1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Welcher Hengst würde auf meine Stute passen?

Diskutiere Welcher Hengst würde auf meine Stute passen? im Pferdezucht Forum; Also meine Stute ist Arnosonne :-P V: Arnstein VV: Akitos VM: Akelei St.Pr.St. M: Matchosonne MV: Matcho AA MM:Kasonne Ich kenn mich...

  1. Arnosonne

    Arnosonne Guest

    Also meine Stute ist Arnosonne :-P
    V: Arnstein
    VV: Akitos
    VM: Akelei St.Pr.St.
    M: Matchosonne
    MV: Matcho AA
    MM:Kasonne

    Ich kenn mich da ziemlich wenig aus, würde sie aber gern decken lassen vllt von irgendeinem Rubinstein-Sohn oder irgendwas Dressurmässiges. Was würdet ihr machen?
    Sie is M-Dressurpferd...
    gezogen is Schwaiganger
    Stm. 164cm
    schwarzbraun
    Zuchtstutenprüfung: WN: 6,47
    Stärken: Trab
    Schwächen: Schritt (wenig ausdruck)

    Hab mir schon gedacht irgendwelche Nachkommen von Rubinstein bzw. Rohdiamant... aber ich kenn mich da wie gesagt so gut wie gar nicht aus...
    Florestan???


    VLG Krissy
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 10. März 2008
  2. Stoffel

    Stoffel Neues Mitglied

    Hallo,es gibt ne Menge guter Nachkommen von Rubinstein u Rohdiamant.
    z.Bsp. Royal Olymp v. Rohdiamant,steht auf dem Kempke Hof.
    Oder schau dir doch mal die Hengste vom Gestüt Vorwerk an, die haben einige Nachkommen von den beiden Hengsten.u.a.
    Relevant und Royal Diamond v.Rubinstein-Finde ich sehr gut.
     
  3. Luckygirl

    Luckygirl Inserent

    Ich würde dir vom Rubinsteinblut abraten!
    Verträgt sich nicht so gut mit Matcho aa, kenne in paar Pferde sie ziemlich schwierig sind.
    Ich würde dir Fürst Scheuernhof vorschlagen, würde den Schritt verbessern und pass von der Blutkombination besser.
    Allerdings ist er reinerbig dunkel.
    www.zuchthof-wadenspanner.de
    oder
    Rigamento
    Dieser Hengst ist ein Ausnahmepferd hinsichtlich Typ, Bewegunskapazität und Schwungentfaltung. Die Bergaufgaloppade sowie der taktsichere, fleißige Schritt sind geradezu selbstverständlich. Er hat zwar auch Rubinsteinblut aber sehr weit hinten und deshalb denke ich würde es da keine Probleme geben!
    www.galmbacher.com
     
  4. senta

    senta Inserent

    Meine schwarze Stute ist auch Kombination. Rotspon/Rubinstein
    MV: Matula/ Matcho
    Habe da gar keine Probleme. Zuchtstutenleistungstest Rittigkeit von Richter8,0 Rittigkeit von Fremdreiter 8,0 was will man mehr.:wink:
    Würde jetzt nicht zu Rotspon tendieren, aber gehe mal Zu Schockemöhle der Rosario/Rubinstein. Der ist echt Klasse, habe den schon selber auf Hengstshow gesehen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. März 2009
     
  5. Rendezvous

    Rendezvous Neues Mitglied

    meine Stute hat genau die gleichen Eltern :err:wo kommst du her?
    leider sind die Wertnoten nicht ganz so doll ausgefallen
     
  6. OneEleven

    OneEleven Inserent

    Meine ehrliche Meinung? Wenn Du so wenig Ahnung von Zucht hast, dann solltest Du Dein Pferd gar nicht decken lassen oder sie zu einem erfahrenen Züchter geben und den fragen!!!

    Allein Abstammung und Wertnoten sagen gar nichts darüber aus, wie Dein Pferd vom Interieur ist und was es vererbt!

    Und so Pauschalaussagen, dass Hengst XY die Schwächen der Stute ausbügelt halte ich auch für gewagt. Der Schuß kann auch nach hinten losgehen und genau dieser Hengst verstärkt die Schwächen noch.
     
  7. Charly K.

    Charly K. ...ich bin doch nicht kreativ. Mitarbeiter

    Leute, der Thread ist über ein Jahr alt, die Threadstellerin hat nie mehr etwas im RSF geschrieben!!! :wub:

    Entweder gibts das Fohlen jetzt schon, oder... :wink:


    LG, Charly
     
  8. OneEleven

    OneEleven Inserent

    Huch! Gar nicht aufs Datum geschaut! :twitcy:
     
  9. Elisabeth Mail

    Elisabeth Mail Neues Mitglied

    Danke für Eure Hilfe
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. Mai 2010
  10. Charly K.

    Charly K. ...ich bin doch nicht kreativ. Mitarbeiter


    @ Elisabeth Mail:

    Mal so ein wenig am Rande:
    DAS ist ja schon MURKS!!! :nah:

    Ein Fohlen sollte in einer HERDE mit vielen Gleichaltrigen, nach Möglichkeit auch Jüngeren & Älteren bis zum mindestens 2. Lebensjahr aufwachsen - niemals allein mit seiner Mutter!

    Und wenns ein Hengstfohlen werden sollte, willst Du DAS ja wohl sowieso nicht ernsthaft tun...

    Bitte informiere Dich vor allem auch über die Kosten & Organisation, die ein Fohlen vor, während und nach seiner Geburt und bis zum 3. Lebensjahr verursacht, und ob Du das überhaupt leisten kannst (Fachkenntnis, finanziell, Organisatorisch) - und lasse nur dann decken!


    Zu Deiner Ausgangs-Frage:
    Es wäre absolut unseriös, hier jetzt Hengstnamen zu nennen - ohne, daß man Deine Stute auf dem Bild UND in Bewegung sieht!

    "Schöne, teure Hengste" gibts ganz viele, aber welcher Hengst WARUM genau zu Deiner Stute passt, kann man nur sagen, wenn man ihre Schwächen & Stärken im Exterieur sieht, wenn man weiß, wie ein Hengst vererbt, wenn man Stärken & Schwächen im Interieur genau beurteilen kann.

    Stell Deine Stute am besten jemand Erfahrenem / einem erfahrenem Züchter / TA vor, und laß Dich dort beraten, welcher Hengst denen einfällt.


    LG, Charly
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. Mai 2010
Die Seite wird geladen...

Welcher Hengst würde auf meine Stute passen? - Ähnliche Themen

Welcher Hengst für Alexis Z / Gigant Hann. Stute
Welcher Hengst für Alexis Z / Gigant Hann. Stute im Forum Pferdezucht
Welcher Deckhengst für Traber??
Welcher Deckhengst für Traber?? im Forum Pferdezucht
Hufrollenbefund, welcher Beschlag?
Hufrollenbefund, welcher Beschlag? im Forum Erkrankungen / Verletzungen des Bewegungsapparates
Welcher Reithelm für 2017?
Welcher Reithelm für 2017? im Forum Ausrüstung
Welcher Sattelgurt?
Welcher Sattelgurt? im Forum Ausrüstung
Thema: Welcher Hengst würde auf meine Stute passen?