1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Welches Fliegen-/bzw. Bremsenspray benutzt ihr?

Diskutiere Welches Fliegen-/bzw. Bremsenspray benutzt ihr? im Haltung und Pflege Forum; Hoffe dieses Thema gibt es noch nicht, habe über suchen nichts gefunden. wie ich schon oben geschrieben habe möchte ich gern von euch wissen...

  1. nicole3959

    nicole3959 Inserent

    Hoffe dieses Thema gibt es noch nicht, habe über suchen nichts gefunden.
    wie ich schon oben geschrieben habe möchte ich gern von euch wissen welches Spray ihr benutzt und ob ihr zufrieden damit seit? ich habe von Pferdeland das Bremsenstop finde es eigentlich auch ganz gut aber hätte gerne noch ein besseres. (da meine pferde im moment 24h auf der koppel sind und trotz einsprühen 2x am tag immer noch viele bremsen und Mücken an ihnen sind) ich hatte auch mal noch mückenspray in einer grünen Flasche aber das hatte gar nichts gebracht.
     
  2. nikkita

    nikkita Inserent

    also ich denke es ist ziemlich schwer wenn das pferd ständig im freien ist 100% schutz zu leisten.. unsere pferde sind auch tag und nacht drausen, natürlich schwitzen sie, oder an ihnen klebt dreck... das ist alles äußerst schmackhaft für insekten aller art

    wir verweden keinen spray...
    ab und an geben wir ihnen knoblauch, wenn sie schwitzen dann wird der knoblauch mitausgeschitzt und das mögen insekten nicht so gern

    auf der weide geben wir ihnen keinen schutz ansonsten da es nix bringt, durch das starke schwitzen in der sonne und die ständige bewegung ist ein spray spätestens nach 2 stunden wieder ab,

    beim reiten schmieren wir sie an den empfindlichsten stellen mit teebaumöl ein, auch wir reiben und damit ein das riecht gut und hilft auch, aber hält auch nicht lange eben wegen dem schwitzen..

    wir wollen grundsätzlich keine sprays verwenden.. da ist so viel chemie drin auf dauer kann das für die haut nicht gut sein und wenn du dich im internet vielleicht umschaust findest du möglicherweise irgendwo eine kräuterapotheke zur abwehr von insekten das ist viel viel billiger und oft auch wirksamer

    da gibts bestimmt ganz einfache dinge die man dem pferd bedenkenlos ins fressen mischen kann

    ich hoffe du hast erfolg
    lg
     
  3. Furina

    Furina Inserent

    Ja.. das mit dem ab und zu Knoblauch hab ich auch probiert... Aber effektiv ist das "ab und zu" nicht.... für einen Schutz der länger andauert, sollte man damit schon im Winter anfangen, jeden Tag Knoblauch (am besten frisch) zu füttern. Auch sollten die Hufe mit Knoblauchzehen eingerieben werden.

    Ich sprüh mein Pferd eigentlich immer ein. Steht ganz toll "Fliegenspray" drauf *g* und ist das einzige, das nicht nach Terpentin o.ä. sondern nach Zitrone riecht. Immer noch sehr streng, aber wesentlich angenehmer und sehr effektiv. Für den Kopf verwende ich ein Gel von Schockemöhle, aber zurzeit hab ich n Fliegenteil für das Halfter.
     
  4. Laki

    Laki Inserent

    Das mit dem Knoblauch mach ich auch... mein Fliegenmittel ist weiß mit rot... weiß aber nicht wie es heißt :nah:
     
     
  5. Elfenzauber

    Elfenzauber Gesperrt

    Hallo,

    ich benutze das "Pferderepellent" der Firma (?) Tiroler Steinöl:

    www.steinoel.at

    Ich bin superzufrieden damit!! Mein Pony hat Sommerekzem, aber wenn man dieses Mittel benutzt, ist er gleich viel zufriedener und Fliege und co lassen ihn in Ruhe. Hab noch nie ein Mittel gesehen, bei dem er so positiv reagiert, die meisten anderen Mittel, die wir zuvor benutzt hatten, halfen so gut wie gar nicht. Allerdings ist das Mittel recht scharf und sollte auf gar keinen Fall auf haarlose Körperstellen aufgesprüht (in Sprühflasche umfüllen) oder (mit Schwamm) aufgetragen werden! Außerdem sollte man sich die Hände waschen, wenn man sich etwas von dem Mittel über die Finger schüttet, denn sonst kann es ziemich brennen, wenn man sich mal versehentlich in die Augen fasst.

    Trotzdem ist "Pferderepellent" wirklich nur zu empfehlen :yes:
     
  6. Saskia d

    Saskia d Absolute Wirrheit

    @ laki: meinst du vll "power phaser" von leovet?
    das hab ich auch...ist auch ganz gut, ich nehms aber nur beim reiten.


    lg saskia
     
  7. Yuna

    Yuna Inserent

    Also ich benutze "Bremsenblocker"...ist in einer weißen-grünen sprühdose...Firma hab ich mal wieder vergessen...aber es hilft echt gut...zwar sind nicht alle viecher abgewehrt dadurch aber doch so einige und somit bin ich zufrieden...:yes:

    LG Yuna
     
  8. Laki

    Laki Inserent


    Ja, genau das ist es! Finde auch, dass es recht gut hilft! Muss es auch, meine RB hat eine riesige Abneigung gegen Fliegen :laugh:
    (Nehme es auch nur zum Reiten oder Longieren, weil Pferd sonst nur noch schlägt)
     
  9. Idris Angel 000

    Idris Angel 000 Inserent

    da meine nur in der paddockbox steht, hat sie im stall eine fliegendecke drauf und zum ausreiten auch.
    ich nehme nur für auf dem platzreiten und zum turnier ein spray und des heisst
    zedan.damit bin ich auch sehr zufrieden.des power phaser von leovet hatte ich auch schon, des finde ich auch sehr gut.

    lg
     
  10. Urmel

    Urmel Guest

    Also wir fangen schon im Winter an Knoblauch zu füttern, allerdings ist das auch mit Vorsicht zu genießen!

    Anosnten reiben wir sie auch mit verdünntem Wasser/Essig ein, das hilft genau so gut wie die herkömmlichen Sprays!

    Urmel
     
Die Seite wird geladen...

Welches Fliegen-/bzw. Bremsenspray benutzt ihr? - Ähnliche Themen

Einflechten , welches Garn
Einflechten , welches Garn im Forum Ausrüstung
Ponyjährling - welches Stockmaß könnte sie erreichen?
Ponyjährling - welches Stockmaß könnte sie erreichen? im Forum Pferdezucht
Welches Weidezaun Gerät das Stark ist
Welches Weidezaun Gerät das Stark ist im Forum Haltung und Pflege
Welches Gewicht kann er tragen?
Welches Gewicht kann er tragen? im Forum Pferde Allgemein
Welches Gebiss?
Welches Gebiss? im Forum Ausrüstung
Thema: Welches Fliegen-/bzw. Bremsenspray benutzt ihr?