1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Welches Pferd könnt ihr mir empfehlen?

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diskutiere Welches Pferd könnt ihr mir empfehlen? im Pferde Allgemein Forum; Moin, Ich hatte bisher ein Shetlandpony, welches mir natürlich zu klein wurde, und das Pferd meiner Mutter (ein Kaltblutmix) der fast ne Tonne...

  1. Nele93

    Nele93 Neues Mitglied

    Moin,
    Ich hatte bisher ein Shetlandpony, welches mir natürlich zu klein wurde, und das Pferd meiner Mutter (ein Kaltblutmix) der fast ne Tonne wiegt und mir zu groß ist.
    Nun habe ich mich entschieden, die beiden in bessere Hände zu geben, damit sie jeden Tag geritten werden können. Ich möchte nun nach einem geeigneten Pferd oder Pony für mich suchen, damit mir so etwas nicht mehr passiert.
    Zu mir: Ich bin 1,65m groß und wiege 55 kg. Ich hab keinen Plan wie groß das Pferd/ Pony nun sein muss/ kann und welche Rasse gut wäre.
    Wäre lieb, wenn ihr mir da helfen könntet.
     
  2. Cordina

    Cordina Inserent

    Wie alt bist du (also wächst du noch)? Möchtest du turniermäßig reiten? (Springen oder Dressur?) Sollte das Pferd eher ein ruhiges oder ein temperamentvolles Pferd sein? Wie gut reitest du? Wie wird das Pferd gehalten? ... solche Fragen solltest du schon beantworten, damit wir dir Tipss geben können.
    Aber mehr als Tipps können wir dir auch nicht geben. Du musst einfach verschiedene Pferde ausprobieren. Dann wirst du sehen, ob es passt oder nicht. :yes:
     
  3. Nele93

    Nele93 Neues Mitglied

    Naya ich dachte nur das ihr mir vielleicht sagen könnt, welche Größe das Pferd haben sollte, mehr wollte ich eigentlich nicht wissen.
    Ich bin 15 Jahre alt, aber mein Hausarzt meint, ich werde nicht mehr viel wachsen. Und ich hatte nicht vor Turniere zu reiten. Ich wollte ins Gelände und schon etwas zügiger. Das Pferd würde dann in Offenstallhaltung sein, und wie gut ich reite... naya wie beurteilst du das? wie viele Schleifen man gewonnen hat oder was :-D?
    Ich hab Erfahrung im Gelände und kann Springen und reite seit 7 Jahren, mehr kann ich dazu leider nicht sagen.
     
  4. Cordina

    Cordina Inserent

    Eindeutig nicht!
    Ob du gut reitest kann man daran sehen, ob du dich gut auf fremde Pferde einstllen kannst, ob du dein Pferd unter Kontrolle hast, ob du Gefühl für Pferde hast, ob du erstmal grundsätzliche Dinge beherscht, wie die 3 GGA und ein Pferd locker an den Zügel heranzureiten.

    Das ist zumindest schonmal ein Ansatz.


    Nachdem, was du so sagst, würd ich dir ein Pferd emphelen, dass etwas kleiner ist als du selber und robust. Schau mal bei www.pferdekauf-online.de
    Das kannst du deine Suchkriterien ganz genau eingeben.
     
  5. Charly K.

    Charly K. ...ich bin doch nicht kreativ.

    Hallo Nele,

    erstmal würde ich Dir DRINGEND raten, neu zu kalkulieren, ob Du überhaupt ein Pferd halten kannst!!!

    Dieses Zitat (von Nele93) habe ich nämlich gerade (im Thread "Pferdekauf?!" von Ari) entdeckt:

    "Hi Ari,
    Also ich habe für mein Pferd im Jahr durchschnittlich das bezahlt:
    Versicherung: 85€
    Koppel: 500€
    Hufschmied: 100€
    Tierarzt: 100€
    Heu: 50€
    Müsli: 45€
    Die kosten die du definitiv jedes Jahr MINDESTENS hast sind also insgesamt stolze 880€.
    Dann kommt das, was du nur einmal ausgiebst:
    Reit- und Pflegeutensilien: 600€ (dann hast du aber auch alles, was das Herz begehrt... außerdem habe ich die Sache nach und nach gekauft.)"



    Ist nicht Dein Ernst, oder?! :nah:
    100€ im JAHR für den Schmied? Selbst mit nur Ausschneiden alle 8 Wochen kostet das mehr!
    600€ für ALLE Reitutensilien?! DAS kostet ja allein ein wirklich gut passender Sattel (locker)!
    Heu und Müsli knapp 100€ insgesamt?! BITTE???!!! Wieviel Heu bekommen sie denn (für 50€ im Jahr)??? Oder ist Dein Opa/Onkel/Freund/sonstwer Heu-Bauer und Du bekommst es umsonst?!
    Und daß Deine Pferde nie krank waren - Glück gehabt. Ansonsten kannste an die 100€ jährlich für den TA mal locker noch ein bis zwei Nullen anhängen... :no:


    Die Größe des Pferdes hängt auch davon ab, WAS Du machen möchtest.
    Nach Deinen pauschalen Aussagen würde ich sagen, Du kannst Dich sowohl noch im Pony-Bereich (ca. 1,40m), als auch bei Großpferden umsehen - und die können ja auch über 1,80m sein.
    Ob Dir persönlich das dann zu groß oder zu klein ist, ist Dein Geschmack!
    Dem Pferd ist es recht wurscht - Hauptsache, Du bist 1. nicht zu schwer für das Pferd, und 2. kannst noch anständige Hilfen (Beinblänge vgl. Rumpf des Pferdes) geben.
    Da Du "zügiger" im Gelände unterwegs sein möchtest, und das Kaltblut Deiner Mutter Dir zu groß/grob/schwer/etc. ist, guck Dich bei Warmblütern, Blüter-Kreuzungen, Deutschen Reitponies, sportlichen Ponyrassen (New Forest zum Beispiel) um.

    Aber wie gesagt - überdenke Deine Kalkulation!


    Gruß, Charly
     
  6. Nele93

    Nele93 Neues Mitglied

    Mein Vater ist Landwirt, reicht dir das?

    Das ich die Grundgangarten nach sieben Jahren reiten beherrsche, liebe Cordina, möchte ich doch schwer hoffen.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 25. Aug. 2008
  7. Charly K.

    Charly K. ...ich bin doch nicht kreativ.


    Fühl Dich doch von Cordina nicht gleich angegriffen!
    Sie hat doch nur erklären wollen (so hab ichs zumindest verstanden), woran sie grundsätzlich fest macht, ob jemand gut reitet - sie hat nirgends Dich direkt gemeint oder gar geschrieben, daß es bei Dir nicht so ist!


    Mir muß gar nicht "reichen", daß Dein Vater Landwirt ist - nur, der kann auch kein krankes Pferd heilen, Hufe professionell bearbeiten oder einen Sattel anpassen. Deswegen mein Hinweis, Deine Kalkulation zu überdenken.
    Daß er Heu "liefert", ist dann natürlich sehr verständlich. :wink:

    Die Addy, die Cordina genannt hat, ist übrigens wirklich eine gute Adresse - selbst, wenn Du dort nicht kaufen möchtest, kannst Du Dir dort sehr gut ein erstes Bild verschaffen!

    Gruß, Charly
     
  8. Nele93

    Nele93 Neues Mitglied

    Charly, ich habe mich keineswegs "angegriffen" gefühlt. Ich bin nur der Meinung, dass ihr mir gar nicht helfen wolltet, sondern, dass ihr fieberhaft nach Fehlern, Fehleinschätzungen oder sonst was kramt, damit ihr das dann breittreten und mir vorhalten könnt um euch in irgendeiner Form hervorzutun. Mag sein, dass ich da falsch liege. Aber leider kommt dies durch die Formulierung eurer Beiträge so herrüber.
    Cordina hat natürlich recht mit ihren Kriterien, allerdings finde ich, dass sieben Jahre REITEN nicht heißt, in sieben Jahren drei mal auf nem Pferd gesessen, sondern doch schon etwas öfter.
    Aber vielen Dank für eure Hilfe!
     
  9. Piennie

    Piennie Inserent

    Hallo,
    denke bei der Größe und dem Gewicht ist fast jedes Pferd/ Pony möglich.
    Aber wenn Du bis jetzt Shetty und Kaltblut hattest wie wärs dann mit nem "Zwischending", so was wie nen Hafi oder nen Fjord? Beides Rassen die bestens für Offenstall und Freizeitreiterei geeignet sind.
    Und übrigens gerade Hafis sind oft robust und nicht besonders teuer, weil sich Charly K. Gedanken um Deine Finanzen macht:wink:.
    lg
     
  10. Nele93

    Nele93 Neues Mitglied

    EIN FREUNDLICHER MENSCH!!!!!!!!! JUHU!
    DANKESCHÖN!!!!
    Ja hast recht, son "Zwischending" Dachte ich mir auch schon, aber ich wusste nur nicht so recht welches "Zwischending" :-D...
    (ist ernst gemeint)

    Achjaa und Gedanken um meine Finanzen kann ich mir auch selber machen ;-)
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 25. Aug. 2008
Die Seite wird geladen...

Welches Pferd könnt ihr mir empfehlen? - Ähnliche Themen

Welches Gebiss für abgestumpftes Pferd?
Welches Gebiss für abgestumpftes Pferd? im Forum Allgemein
Welches Pferd ist das?
Welches Pferd ist das? im Forum Allgemein
Welches Mineralfutter für Arthrose/Schale Pferd
Welches Mineralfutter für Arthrose/Schale Pferd im Forum Pferdefütterung
Welches Gebiss bei jungen Pferden
Welches Gebiss bei jungen Pferden im Forum Ausrüstung
Welches Pferd bei meinem Gewicht?
Welches Pferd bei meinem Gewicht? im Forum Allgemein
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema: Welches Pferd könnt ihr mir empfehlen?