1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Wer bezahlt die Ankaufsuntersuchung?

Diskutiere Wer bezahlt die Ankaufsuntersuchung? im Versicherungsfragen Forum; Hallo, ich weiß net, ob das so die richtige Frage ist, aber ich hatte vor ein paar wochen ein pferd gekauft, dass kompltee durch dir sogenannte...

  1. Honigmaedel

    Honigmaedel Inserent

    Hallo,
    ich weiß net, ob das so die richtige Frage ist, aber ich hatte vor ein paar wochen ein pferd gekauft, dass kompltee durch dir sogenannte AKU gefallen ist und ich gab ihn sogleich dem verkäufer zurück.jetzt, nach 10 wochen, bekomme ich die rechnung der untersuchung. ich habe mal ehört, dass es eigentlich so is, dass der käufer die AKU zahlt, wenn das pferd "durchkommt" und wenn es durchfällt, dann muss der verkäufer zahlen! steht das in irgendeinem gesetz? oder is das eine regelung unter der hand? weil in meinem vertrag nix von Kostenübernahme der AKU stand, falls das pferd krank ist. der Verkäufer hat zwar das pferd zurückgenommen, aber darf ich ihm jetzt auch die rechnung der ankaufsuntersuchung aufdrücken??? oder hab ich pech gehabt???
    kenn mich da net so aus, möchte also nur wissen, ob es sich lohnen würde, mich mit dem typen anzulegen wegen der kosten oder net :)
     
  2. Smigel

    Smigel KvD- Klugscheißer vom Dienst

    Also DA muss ich komplett passen.... :confused:
     
  3. Knöpfchen

    Knöpfchen Inserent

    ich würde sagen das du auf den Kosten sitzen bleibst, da der Verkäufer ja nicht verpflichtet ist eine Ankaufsuntersuchung zu machen.
    Wenn der Käufer eine machen will, dann kann er das natürlich tun.
    Er könnte das Pferd ja auch ohn AKU kaufen.
     
  4. Whitehorse

    Whitehorse Inserent

    Das kommt darauf an, was vereinbart ist. In einem Kaufvertrag läßt sich so etwas vereinbaren.
    Bei guter AKU zahlt der Käufer, bei schlechter der Verkäufer. Aber es muß schriftlich gemacht werden.
    Ich vermute, Du bleibst auf den Kosten sitzen. Hast Du denn mal mit dem Verkäufer geredet??

    Gruß Whitehorse
     
     
  5. GilianCo

    GilianCo Langzügelbespaßer

    Wer hat die AKU denn in Auftrag gegeben? Du selber? Dann wirst Du sie vermutlich auch zahlen müssen...
     
  6. Honigmaedel

    Honigmaedel Inserent

    oh je, das is scheisse :-(
     
  7. Clärchen

    Clärchen Neues Mitglied

    Ich kenne das so, dass Käufer und Verkäufer jeweils die Hälfte zahlen. Aber das hätte man besser vorher im Vertrag festlegen sollen.
     
  8. LadyX

    LadyX Inserent

    ja das kommt drauf an,was du vereibahrt hast. ich habe mit dem züchter von meinem ausgemacht, dass er die AK übernimmt, falls dem pferd was fehlt und ich übernehme sie, wenn das pferd gesund ist. man kann auch halbe halbe machen. aber wenn du ncihts schriftliches in der Hand hast, dann hast du eh verloren. aber jetzt erkläre mir doch mal eines: Wie kannst du denn erst ein Pferd kaufen und dann die AK machen? ich kenne, dass es üblich ist, dass man bei starkem kaufinteresse, die AK durchführt um dann zu entscheiden, ja oder nein und da werden vorher eben schon die Vereinbahrungen getroffen, weben der Kosten für die AK
     
  9. Honigmaedel

    Honigmaedel Inserent

    ja, das war reine anfängerblödheit!ich hatte das pferdk aufewn wollen und der TA meinte, er wäre kommenden dienstag eh da, und das pferd kam am mittwoch, also 6 tage vorher, und der verkäufer hat uns nach strich und fasden verarscht, der meinte, die kosten für die aku übernimmt gundsätzlich der käufer und wir haben ihm geglaubt
     
  10. Supiangel

    Supiangel Inserent

    So kenn ich das:

    Da der Käufer ja entscheiden muss ob er eine AKU haben möchte oder nicht ist die AKU vom Käufer zu zahlen auch wenn das Pferd nicht durchkommt, ausser wenn Vertraglich was vorher vereinbart wurde.

    Das ist echt doof jetzt da so eine komplette AKU viel Geld kostet und es immer ärgerlich ist wenn es dann durchfällt.
     
Die Seite wird geladen...

Wer bezahlt die Ankaufsuntersuchung? - Ähnliche Themen

Was bezahlt ihr für Heu und Stroh?
Was bezahlt ihr für Heu und Stroh? im Forum Pferdefütterung
Probleme mit SB; gänztägige Sommerweide (ohne Schutz) trotz bezahlter VP!
Probleme mit SB; gänztägige Sommerweide (ohne Schutz) trotz bezahlter VP! im Forum Haltung und Pflege
Was habt ihr fürs Reitabzeichen bezahlt???
Was habt ihr fürs Reitabzeichen bezahlt??? im Forum Reitabzeichen
Was bezahlt man für die reine Pacht von Box, kleinem Platz und Weiden!?
Was bezahlt man für die reine Pacht von Box, kleinem Platz und Weiden!? im Forum Haltung und Pflege
Was habt ihr fürs anreiten bezahlt?
Was habt ihr fürs anreiten bezahlt? im Forum Allgemein
Thema: Wer bezahlt die Ankaufsuntersuchung?