1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Wer hat Erfahrung mit Clostridien (Gasbildner)

Diskutiere Wer hat Erfahrung mit Clostridien (Gasbildner) im Pferdefütterung Forum; Hallo Zusammen, Ich habe den Kot meiner Stute testen lassen (interessehalber). Das Ergebnis war, dass alles in Ordnung ist, außer der...

  1. Lana_Pat

    Lana_Pat Mitglied

    Hallo Zusammen,

    Ich habe den Kot meiner Stute testen lassen (interessehalber). Das Ergebnis war, dass alles in Ordnung ist, außer der Clostridien-Wert war erhöht bzw im roten Bereich.

    Meine Tierheilpraktikerin, über die die Kotprobe gegangen ist, sagte ich solle 6 Wochen Bitterkräuter füttern.

    Laut Google sind Chlostridien sehr gefährlich, sogar lebensbedrohlich (?) :sad:

    Bei meiner Stute ist es aber symptomlos. Sie hatte auch noch nie eine Kolik.

    Kennt sich hier jemand etwas näher damit aus oder hatte das bei seinem Pferd auch schon mal?

    VG
     
  2. PAweide

    PAweide Bekanntes Mitglied

    Chlostridium diffizile?

    Auch Tetanus und Botulismus werden von Chlostridien ausgelöst. Bei Pferden habe ich keinerlei Erfahrung mit Chlostridien diffilzile, aber ich habe durch eine Infektion damit mal über 20 Kaninchen verloren, war echt übel. Zum Glück sind Pferd und Kaninchen was Verdauung angeht absolut nicht vergleichbar, also ist eine Infektion damit beim Pferd wohl deutlich harmloser. Problematisch ist wohl, dass man sie schwer bekämpfen kann. Für die Kaninchen hatte ich ein ganz besonderes Antibiotikum bekommen, weil es gegen die üblichen wohl Resistenzen gibt. Überlebt haben trotzdem nur vier ( der letzte ist jetzt dreizehn Jahre alt). Die anderen bekamen Durchfall, der Darm verklebte, sie gasten auf, und erstickten dann.
     
  3. Farooq

    Farooq Erbsianerin

    man, ich muss erstmal wieder googlen, was das eigentlich ist....:bahnhof::bahnhof::reflect::reflect:
     
  4. GilianCo

    GilianCo Langzügelbespaßer

    Wie wurden die Clostridien denn nachgewiesen? Und welche genau?

    Erfahrung mit Clostridien habe ich schon, aber in anderem Zusammenhang...
     
     
  5. aquarell

    aquarell Inserent

    Hinzu kommt, daß Cl. in der Normalkeimflora des Pferdes vorkommen.
     
    GilianCo gefällt das.
  6. Lana_Pat

    Lana_Pat Mitglied

    Hallo,

    Die Kotprobe wurde ins Labor geschickt.

    @PAweide: so hab ich das auch im Internet nachgelesen. Aber wie gesagt meine Stute ist (Gott sei Dank!!) noch symptomlos.

    VG
     
  7. Farooq

    Farooq Erbsianerin

    :reflect:..ich überlege grade, du sagst, die ging über die THP? also die probe. weil mir erinnerlich, sind das aber andere labore, als sag mal vom TA?? sicher bin ich aber nicht! :reflect::reflect::bahnhof:
     
    GilianCo gefällt das.
  8. Lana_Pat

    Lana_Pat Mitglied

    Echt?
    Bei dem Befund war das aber im roten Bereich...

    VG
     
  9. Lana_Pat

    Lana_Pat Mitglied

    Die THP hats ins Labor geschickt :)
     
  10. Farooq

    Farooq Erbsianerin

    ja,aber da gibts ja auch verschiedene labore :biggrin:
     
Die Seite wird geladen...

Wer hat Erfahrung mit Clostridien (Gasbildner) - Ähnliche Themen

Lendenwirbel zertrümmert / Erfahrungen?
Lendenwirbel zertrümmert / Erfahrungen? im Forum Allgemein
Erfahrungen mit Trensenzaum Bella
Erfahrungen mit Trensenzaum Bella im Forum Ausrüstung
Erfahrungen mit Arabern als Dressur/Reitpferd?
Erfahrungen mit Arabern als Dressur/Reitpferd? im Forum Pferderassen
Erfahrungen mit Medikamenten des Anbieter "Abler"
Erfahrungen mit Medikamenten des Anbieter "Abler" im Forum Erkrankungen / Verletzungen des Bewegungsapparates
Ideen/ Erfahrungen gesucht- Kreislauf/ Koliksymptome- keine Ursache findbar
Ideen/ Erfahrungen gesucht- Kreislauf/ Koliksymptome- keine Ursache findbar im Forum Innere / Organische Erkrankungen
Thema: Wer hat Erfahrung mit Clostridien (Gasbildner)