1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Wer hat Erfahrungen mit Reitlehrerhaftpflichtversicherung

Diskutiere Wer hat Erfahrungen mit Reitlehrerhaftpflichtversicherung im Versicherungsfragen Forum; Hallo an alle Pferdeliebhaberinnen und Pferdeliebhaber, ich bin im Besitz des Trainer C-Basissportscheines und habe schon mal 1 Jahr lang...

  1. Freude

    Freude Neues Mitglied

    Hallo an alle Pferdeliebhaberinnen und Pferdeliebhaber,

    ich bin im Besitz des Trainer C-Basissportscheines und habe schon mal 1 Jahr lang Reitunterricht erteilt.
    Meine Versicherung bietet jedoch keine Reitlehrerhaftpflicht mehr an.

    Daher bin ich auf der Suche nach einer Neuen und hätte gern Erfahrungsberichte.

    1. Bei welchen Anbietern seid Ihr versichert ?
    2. Decken diese Personenschäden in Höhe von 2 mio. ab ?
    3. Was zahlt Ihr im Jahr ?

    Würde mich über Antworten freuen, da es mir sicher helfen würde mich zu entscheiden. Im Moment ist die Uelzener mein Favorit.

    Danke und Grüße Freude
     
  2. treuerhusar

    treuerhusar Gesperrt

    In der heutigen Zeit stellt ein Deckungsschutz von € 2 Mio einen vergleichsweise geringen Betrag dar. Ich würde daher eine Deckung von mindestens € 10 Mio oder mehr anstreben. Der Aufpreis dürfte marginal sein.

    Für spezielle Fragen wendest Du Dich aber besser an (D)einen Versicherungsvertreter vor Ort oder hier im Forum an "Smigel".
    Smigel ist hier der Fachmann in solchen Dingen.
     
  3. Smigel

    Smigel KvD- Klugscheißer vom Dienst

    Die Uelzener ist da generell keine schlechte Anlaufstelle. Frag doch mal bei Deinem bisherigen Versicherungsmenschen nach. Einige gebundene Vermittler (=Vertreter) dürfen z. B. auch die Uelzener vermitteln, weil diese halt ein "Spezial-Versicherer" ist und Dinge versichert, vor denen andere Versicherer (so wie Deiner wohl auch) schreiend wegrennen. :) Das dürfte der für Dich unkomplizierteste Weg sein, sofern das bei Deinem Versicherer zutrifft / eine solche Kooperation und Vermittlungserlaubnis mit der Uelzener vorliegt.

    Der Preis sollte hier - wie immer - nur die zweite Geige spielen, viel wichtiger ist die Qualität des Produktes sowie auch das Know-how des jeweiligen Versicherers.


    LG


    Dennis
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. Jan. 2015
  4. Freude

    Freude Neues Mitglied

    Danke Euch Beiden !

    Denke, auch nach Rücksprache mit bisherigem Versicherungsmenschen läuft Alles auf die Uelzener hinaus.

    Warte noch auf ein Angebot und dann schlage ich zu...

    Grüße Freude
     
     
  5. Smigel

    Smigel KvD- Klugscheißer vom Dienst



    Welches Angebot? Da gibts nur einen Tarif... 150 € brutto und fertig. :)
     
  6. treuerhusar

    treuerhusar Gesperrt

    Smigel,

    aufgrund der Frage habe ich die allwissende Tante Google befragt.
    Danach scheint es, als gäbe es verschiedene Anbieter. Denn die gefundenen Tarife schwanken zwischen knapp € 100,- und € 350,-. Je nachdem, ob mit Beritt oder ohne und abhängig von der Schadensumme.
     
  7. Smigel

    Smigel KvD- Klugscheißer vom Dienst



    Ja sicher ist das so. Da die Uelzener preislich aber völlig im Rahmen liegt UND (da liegt ja mein Hauptaugenmerk) die Qualität stimmt, kann man sie durchaus nehmen. Das es natürlich auch noch andere gibt, ist mir durchaus bewusst. :)

    BTW: Es heisst Versicherungssumme. Eine "Schadensumme" gibt es so nicht. :bae:
     
  8. Leo

    Leo . Mitarbeiter

    [OT]Smigelchen, denkst Du an mich?[/OT]
     
  9. treuerhusar

    treuerhusar Gesperrt

    Ach smigel,

    immer dieses Fach- chinesisch .... :rtfm:
    Das bietet Platz für einen neuen Langenscheidt:
    Deutsch- Versicherung/Versicherung- Deutsch :gi66:
     
  10. Smigel

    Smigel KvD- Klugscheißer vom Dienst


    Auch wenn es OT ist: Ja, das stimmt leider. Aber es liegt in der Natur der Sache - es geht einfach nicht anders... Aber dafür gibt es ja Leute wie mich, die das Ganze auf Deutsch übersetzen oder es zumindest versuchen. ;)
     
Die Seite wird geladen...

Wer hat Erfahrungen mit Reitlehrerhaftpflichtversicherung - Ähnliche Themen

Lendenwirbel zertrümmert / Erfahrungen?
Lendenwirbel zertrümmert / Erfahrungen? im Forum Allgemein
Erfahrungen mit Trensenzaum Bella
Erfahrungen mit Trensenzaum Bella im Forum Ausrüstung
Erfahrungen mit Arabern als Dressur/Reitpferd?
Erfahrungen mit Arabern als Dressur/Reitpferd? im Forum Pferderassen
Erfahrungen mit Medikamenten des Anbieter "Abler"
Erfahrungen mit Medikamenten des Anbieter "Abler" im Forum Erkrankungen / Verletzungen des Bewegungsapparates
Ideen/ Erfahrungen gesucht- Kreislauf/ Koliksymptome- keine Ursache findbar
Ideen/ Erfahrungen gesucht- Kreislauf/ Koliksymptome- keine Ursache findbar im Forum Innere / Organische Erkrankungen
Thema: Wer hat Erfahrungen mit Reitlehrerhaftpflichtversicherung