1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Wer hat vorrang??

Diskutiere Wer hat vorrang?? im Allgemein Forum; hallo liebe Foris, bei uns gibts mal wieder stress im Stall, und zwar wollen alle zur gleichen Zeit in die Halle, und dann gibts halt...

  1. Urmel

    Urmel Guest

    hallo liebe Foris,

    bei uns gibts mal wieder stress im Stall, und zwar wollen alle zur gleichen Zeit in die Halle, und dann gibts halt propleme^^

    Wer hat bei euch Vorrang in der Halle??
    -Reiter
    -Longierer
    -Laufenlaser^^(nenn ich jetzt mal so)


    Bei uns gibts immer stress, reitet jemand in der Halle, kommen die "laufenlasser" und schmeißen einen mal kurz für 15 min. aus der Halle....
    ....und so geht es am laufenden Band weiter^^*leider*

    Wer hat bei euch in der Halle vorrang, und wie ist eure meinung??

    Liebe Grüsse, Urmel
     
  2. Scully5

    Scully5 Inserent

    Also bei uns ist das so das in der großen halle nur geritten wird, wenn da aber soo viel los ist weichen manche in die kleiner halle aus, die eigentlich nur zum longieren und laufen lassen da ist.
    Reihenfolge dann:

    reiter
    longierer
    und laufen lassen

    LG Daniela
     
  3. Ida

    Ida Inserent

    Also wenn 3 Reiter in der Halle sind muss der Longierer gehn bzw. darf erst gar nicht reinkommen. Die Laufenlasser müssen bei und halt am Morgen oder spät Abends kommen, sonst haben sie keine Chance.
     
  4. Reykjavik

    Reykjavik Inserent

    Bei uns gibt es mittlerweile folgende Hallenregel auf dem Hof, da es in der Vergangenheit auch schon etwas Streitigkeiten deswegen gab:

    -Laufenlassen in der Halle ist verboten.
    -während Reitstunden darf niemand außer den Reitschülern und der Reitlehrerin in die Halle (natürlich der Tribüne ausgenommen ;) )
    -Zum Longieren sollte man zum Longierzirkel gehen.

    Das heißt also, dass bei uns in der Halle nur geritten wird oder Bodenarbeit gemacht wird.

    Habt ihr auf eurem Hof einen Longierzirkel? Wenn ja könnte man das Longieren vollständig in den Longierzirkel verlagern.
    Dann habt ihr schonmal einen "Streitfaktor" weniger.
     
     
  5. Bunnyprinzessin

    Bunnyprinzessin Inserent

    Bei uns ist die große Reithalle auch ausschließlich zum Reiten da. Während den Reitstunden dürfen dort nur die Reitschüler reiten.

    In der kleinen Halle wird auch hauptsächlich longiert und laufen gelassen. Man kann aber auch dort reiten. Die Reihenfolge lautet dort auch erst Reiten, dann Longieren, dann Laufen lassen.

    Manchmal gibt es bei der kleinen Halle auch Stress, aber meistens kann man sich irgendwie arrangieren. D.h. entweder wartet einer mal kurz, oder man entschließt sich dann doch zu longieren anstatt laufen zu lassen, wenn schon jemand anders longiert. Oder wenn man reiten will, bittet man den Longieren den, auf einem kleinen Zirkel zu longieren, so dass man noch außen rum reiten kann. Außerdem sollte man, falls die Halle besetzt ist, immer demjenigen, der drin ist sagen, dass man rein will *g* sonst schummelt sich schnell mal jemand vor.

    Aber meistens klappt diese Regelung irgendwie. Man muss halt schonmal Kompromisse eingehen.

    Wenn allerdings irgendwer so total unfreundlich daher kommt, sehe ich es nicht ein mich für den jenigen zu beeilen oder meinen Plan abzuändern. Es kommt halt immer auf den Ton an, in dem man fragt *g* Aber manche Leute verstehen das einfach nicht...und die beißen bei mir dann auf Granit. Selber schuld. :tongue:
     
  6. Conny

    Conny alter Hase

    bei uns wird es so geregelt:

    reiter haben immer vorrang. wenn ein reiter unterricht hat, dürfen zwar andere in der halle reiten, müssen jedoch dem der unterricht hat immer ausweichen.

    longieren ist auf dem longierplatz, auf dem springplatz und der kleinen halle erlaubt! wer unbedingt in der großen halle longieren will, muss die, die dort gerade reiten vorher fragen (obwohl die meisten dann nein sagen!:1:)

    laufenlassen ist nur in der kleinen halle gestattet! in der kleinen halle haben aber longierer und "laufenlasser" den gleichen rang. also es darf keiner einen anderen rausschmeißen, nur weil er jetzt dortdrin longieren will!
    lg
     
  7. Majestoso

    Majestoso Guest

    wir sind eh nur ganz wenige leute mit einer halle, wenn ich da bin, hab ich meist die halle für mich, aber wenn nich, dann is da au mal ne longe dabei oder nen reitschlüer, aber des geht in ordnung, wir ham ja genug platz.
     
  8. Furina

    Furina Inserent

    Also in der großen Halle is bei uns Longieren und Laufenlassen verboten (außer Freispringen einmal in der Woche in der Früh, das macht aber auch die RL).

    In der kleinen Halle darf man also longieren und laufenlassen. Wer zuerst kommt, hat sozusagen Vorrang. Viele regen sich dann immer auf, und fragen dann ganz genervt wie lang man denn noch laufen lassen will. Aber da dauerts bei mir eh immer etwas länger, ich lass nich ne halbe Std. laufen sondern ich lass solange laufen, bis mein Pferd entweder die angestaute Energie weg hat oder schön locker geht. Das kann mal 20min aber auch mal 60min dauern.

    Auf unserem Platz gilt: Erst Reiter, da muss man halt fragen ob man longieren darf (meist stört das nicht, solang man nicht den vollen Zirkel belegt) und dann erst s Laufenlassen. Normalerweise gibts da keine Probleme. Ich denk mal man muss eh ne gewisse Zeit einplanen wenn man zum Pferd fährt und die halbe Std./Std hin oder her is dann a scho egal!
     
  9. Charly K.

    Charly K. ...ich bin doch nicht kreativ.

    Hi Urmel,

    so wie ich Dich jetzt verstanden hab, habt ihr eben nicht den schönen "Luxus" von zwei Hallen/Halle und Longierzirkel etc. Habt ihr denn einen Platz?

    Grundsätzlich würde ich sagen: Longieren sollte einen sehr ähnlichen Rang haben wie Reiten - denn für mich ist auch das wirkliches Arbeiten mit dem Pferd, und manche Pferde kann man ja zum Beispiel (noch) nicht reiten, möchte sie aber longiert trainieren.
    Deshalb denke ich, daß man zwischen diesen beiden 'Gruppen' wirkliche Kompromisse finden sollte!

    Die 'Laufen-lasser' sind aber ja auch keine bösen Menschen! :1: Auch ihnen sollte die Möglichkeit gegeben werden, mit ihren Pferden zu 'arbeiten'! Ich finde starre "Der-hat-Vorrang-vor dem"-Regelungen deswegen ziemlich blöde, denn es kommt ja vom Zeitmanagement nicht so sehr auf das Was an, sondern auf die Umstände, wie Arbeit, Ferien, Wochenende etc.

    Könnte man - wenn ihr wirklich nur die eine Halle und auch keinen Platz habt - nicht einen Plan aufstellen, in den sich die Leutz Woche für Woche, oder auch Monat für Monat, neu eintragen können? Mit Uhrzeiten, und der Unterteilung in die drei 'Gruppen'. Außerdem könnten (je nach Hallengröße) ja durchaus auch ein Longierer und zwei Reiter gemeinsam in die Halle! Bei beiden sind die Pferde ja (hoffentlich :wink:) unter Kontrolle, da sollte doch nichts schief gehen.
    Die 'Laufenlasser' sollten sich dann nach der Hallenbelegung mit Reitern/Longierern richten - aber ihnen muß eben auch die Chance gegeben werden, zu angemessenen Zeiten ihre Pferde frei zu lassen.

    Wenn es ein kleinerer Stall mit durchschnittlich guter Atmosphäre ist, sollte das mit Plan und Absprachen durchaus hinhauen.

    Gruß, Charly
     
  10. Urmel

    Urmel Guest

    hallo,

    erstmal danke euch allen:)

    Nein, leider haben wir nur eine Reithalle!

    Die meiste Zeit wo die Besitzer bei ihren Pferden sind, und sie Bewegen (Reiten, Longieren, Laufenlassen) ist eben Abends, und da bin ich auch unterwegs^^

    manche longieren ihre Pferde auch in der Halle, wenn welche Reiten, was ich aber nicht sonderlich gut finde, die Halle ist erstens nicht sehr breit (so das wenn man Reitet sich an dem Longepferd an der Bande hindurchdrücken muss, oder anhalten muss), und zweitens gibts auch Pferde (so wie meine) sie dann sehr schnell zum anderen Pferd auskeilen und bockig werden!

    Ich sehe halt auch nicht ein, das wenn ich Abends mit meinem Hoppa Trainieren will, Longierer oder Freilaufer kommen, und einen mal kurz aus der Halle schmeißen^^was nicht heißt das ich Longierer oder Freilaufer nicht mag^^*g*
    Ich Longiere auch mal oder lass die freilaufen^^

    An einen Plan werden sich wohl die wenigsten halten, das meiste sind Stallzicken^^:tongue:

    Ich hab halt mal gedacht ich frag euch, wie das bei euch geregelt ist!?

    Liebe Grüsse, Urmel
     
Thema: Wer hat vorrang??