1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Werther Nachkommen

Diskutiere Werther Nachkommen im Ahnenforschung Forum; Hey, ich hoffe, ich bin hier richtig, sonst bitte verschieben. Ihr sprecht ja immer mal wieder die einzelnen Spring- uns Dressurlinien an. Das...

  1. Melli130

    Melli130 Fuchsfurminator

    Hey,

    ich hoffe, ich bin hier richtig, sonst bitte verschieben.

    Ihr sprecht ja immer mal wieder die einzelnen Spring- uns Dressurlinien an. Das hat jetzt doch irgendwie mein Interesse geweckt.
    Ich habe ja einen Werther-Sohn und mich würde brennend interessieren, was man dieser Linie so nachsagt und ob das zu meinem Spinnerich passt :)
    Also die Bitte an euch "Kenner", lasst euch doch mal über die Werther-Nachkommen aus :)
     
  2. treuerhusar

    treuerhusar Gesperrt

  3. Frau Horst

    Frau Horst Bekanntes Mitglied

  4. ulrike twice

    ulrike twice Heidemaus

    blasse kindheitserinnerungen sind wegen werther in meinem kopf. m.w. wurde der viel genutzt, aber nicht in luhmühlen, da keine buschpferde. unter werther-nachkommen versteh ich diese hnnoveraner alten schlags mit einem rückenwirbel mehr.
     
     
  5. Delora

    Delora Inaktiver Nutzer

    Werther-Sohn? Der muss ja schon älter sein.

    Hatte eine Werther-Urenkelin mütterlicherseits (Werther, Weissenburg, Mutterstute). Die war Buschtauglich, hatte keinen Rückenwirbel mehr und das schnellste und wendigste Pferd, dass ich je unter dem Sattel hatte. Sie hatte die Atemwegsprobleme, die man gern den W-s nachsagt, wenn auch nur schwach, kam aber wahrscheinlich auch nicht viel Werther mehr an. Ist dann doch sehr verdünnt.

    Ansonsten Genie und Wahnsinn. Die konnte cooler als das coolste Westernpferd sein und ebenso hysterisch und irre zwei Wochen durchpaniken. Die ging am lockeren Zügel im normalen Schritt über eine Galoppstrecke, aber wenn die mal gehen durfte, hatte die ein Tempo drauf, dass einem die Tränen vom Fahrtwind in den Augen stand. Springen konnte die sehr gut, war ein gutes Jagdpferd.
     
    melisse gefällt das.
  6. PAweide

    PAweide Bekanntes Mitglied

    Ich hatte eine Stute von einem Werther Bruder( Weltmann)...

    Reden wir lieber nicht drüber(schwieriger Charakter).

    Aber super Springer, schnell, mutig( und mit vierzehn wegen Dämpfigkeit erlöst, wie viele andere Weltmänner auch)
     
  7. treuerhusar

    treuerhusar Gesperrt

    Werther (Hann.) hat noch bis 2001 gelebt.
    Die jüngsten direkten Nachkommen (ohne Gefriersperma) wären dann 15- jährig.
    Also ist es nicht ganz unrealistisch,anzunehmen, daß hier von einem direkten Nachfahren der 1. Generation die Rede ist.

    Ich hatte eine Ur- Enkelin des Ferdinand.
    Aus heutiger Sicht ein "etwas antiquiertes Model".
    Langlebig (sie ist 29 geworden)
    Springpferd.
    Die musste man regelrecht vom Springen abhalten.
     
  8. Delora

    Delora Inaktiver Nutzer

    Es ist immer wieder merkwürdig, wenn Pferdegenerationen so schnell durchlaufen. Meine Grace (Urenkelin von Werther) wäre heute 21 Jahre alt. Ich kann mich da nicht recht dran gewöhnen. Grace konnte mit Stangen und Cavalettis nichts anfangen, aber stellte man ihr eine echte Aufgabe, dann konnte sie auch richtig Ehrgeiz entwickeln. Einmal ist sie über ein Tor gesprungen mit nur wenig Anlauf. War eine tolle Maus.
     
  9. Melli130

    Melli130 Fuchsfurminator

    17 ist er :)
    ??? Was meinst du damit?

    Ist das so? Meiner hat Atemwegsprobleme.
    Ja, direkter Nachfahre :)

    Danke für eure Antworten. Ich hatte gehofft, ein wenig mehr über den Charakter zu erfahrenen. Aber das mit den Atemwegen ist schonmal sehr interessant.
     
  10. ulrike twice

    ulrike twice Heidemaus

    ich glaube, du solltest besser hannoveraner züchter von 70+ ansprechen. wir können ja gar nicht genug ahnung haben.
    ich möchte bezweifeln, dass atemwegsprobleme vererbbar sind. kehlkopfpfeifen schon eher.
    du darfst nicht vergessen, das früher die beschäler ihren bezirk befruchteten. sofern werther nahe einem ballungsgebiet mit lehmboden stationiert war, ist es nicht verwunderlich, wenn seine kinder mehr atemwegsprobleme hatten als als welche vom platten land mit sandboden.
     
    Frau Horst gefällt das.
Die Seite wird geladen...

Werther Nachkommen - Ähnliche Themen

Nachkommen Little Charly
Nachkommen Little Charly im Forum Pferdezucht
Wer besitzt einen Spörcken Nachkommen?
Wer besitzt einen Spörcken Nachkommen? im Forum Pferdezucht
Nachkommen von Cascall
Nachkommen von Cascall im Forum Pferdezucht
Vulkan Nachkommen (von Vento und Nadja)
Vulkan Nachkommen (von Vento und Nadja) im Forum Pferdezucht
Jemand erfahrung mit Rotspon Nachkommen??
Jemand erfahrung mit Rotspon Nachkommen?? im Forum Pferdezucht
Thema: Werther Nachkommen