1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Westernreiten?

Diskutiere Westernreiten? im Westernreiten Forum; Hallo Ich hab dieses Thema für alle möglichen Fragen rund ums Westernreiten aufgemacht. Da ich persönlich davon 0 Ahnung habe, aber durch die...

  1. Cordina

    Cordina Inserent

    Hallo
    Ich hab dieses Thema für alle möglichen Fragen rund ums Westernreiten aufgemacht. Da ich persönlich davon 0 Ahnung habe, aber durch die Bilder-Aktion sehr interessiert bin.
    Ich hab auch eine Frage: Reitet man die Pferde egtl auch an den Zügel?
     
  2. Gromit

    Gromit Punktetierbändiger

    Hi,
    das ist ein guter Thread, super Idee!!!!

    Zu deiner Frage:
    Nein, eigentlich reitet man die Pferde nicht an den Zügel (wenn ich an den Zügel reiten richtig verstehe...??). Man lässt zwar die Hand stehen, bis das Pferd an den Zügel herantritt, gibt aber dann sofort wieder nach. Fällt das Pferd wieder auseinander, lässt man die Hand wieder stehen, gibt jedoch wieder sofort nach. So lernt das Pferd sich selbst zu tragen, auch ohne anstehenden Zügel.
    Vielleicht kann das ja jemand nochmal besser erklären...
    LG
     
  3. Lorelai

    Lorelai Chaos-Trulla

    Hm... @ Gromit:
    Soweit ist das ja schon richtig, aber es kommt halt auch darauf an, in welche Richtung des Westernreitens man geht (gibt ja verschiedene "Stile") und wie man das selber lieber hat.
    Meine Westerntrainerin hat mir zum Beispiel erklärt, dass es Westernreiter gibt (sie eingeschlossen), die ihr Pferd auch mal ne Weile in Anlehnung reiten können wollen - und zwar richtige Anlehung, wie im englischen auch. In dem Fall geht das Pferd ganz normal am Zügel und hat auch die stetige Anlehnung.
    Andere Westernreiter wollen das gar nicht und achten eben darauf, dass der Zügel im Idealfall IMMER durchhängt. Das Pferd geht also praktisch "durchs Genick", nimmt die selbe Haltung ein wie ein englisches Pferd das am Zügel geht, nur der Zügel hängt trotzdem durch - wie man dem Pferd das beibringt, hat Gromit ja schon beschrieben.
     
  4. Cordina

    Cordina Inserent

    okay, so weit so gut und was ist mit springen?
     
  5. Hatschi

    Hatschi Große Pläne- aber keinen Plan!

    Ja manchmal wird auch gesprungen in der Hunter Hack zb
    dazu habe ich folgendes im Internet gefunden:
    Hunter Hack:

    Das Hunter Hack Pferd sollte sich wie ein Jagdpferd bewegen. In die Bewertung fließen folgende Faktoren ein: Arbeit auf dem Ebenen, Manieren, Bewegungen, Springmanier und Einhalten eines gleichmäßigen Jagdtempos. Die Pferde müssen zunächst zwei Sprünge bewältigen, die zwischen 61 cm und 84 cm hoch sein dürfen. Die Sprünge müssen nicht auf einer Linie aufgebaut sein. Die Pferde, die für eine Platzierung in Frage kommen, werden nach dem Springen im Schritt, Trab und Galopp auf beiden Händen in der Bahn geritten, wobei leichter Zügelkontakt zum Maul bestehen muß. Der Richter kann verlangen, dass die Teilnehmer nach dem letzten Sprung den Galopp verstärken, zur Gruppe galoppieren, sich einordnen und ruhig stehen bleiben. Bei der Endbewertung darf die Arbeit auf dem Ebenen mit max. 30% einbezogen werden

    Quelle: http://www.beepworld.de/members21/blueoceangirl/westerndisziplinen.htm

    Ich muss allerdings sagen,das ich persönlich sowohl der Hunter Hack als auch der Hunter under saddel nichts abgewinnen kann.
    Lg
    Hatschi
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 24. Juni 2008
  6. Cordina

    Cordina Inserent

    danke, hatschi...
    ich spiele jetzt mal admin: gib bitte eine quellenangabe an :laugh:...

    Hat westernreiten denn auch ein "Ziel"? also ich mein, so wie beim dressurreiten Pferd und Reiter eine Einheit bilden sollen und das Pferd möglichst gesundheitsschonend laufen soll?
     
  7. Gromit

    Gromit Punktetierbändiger

    Hi,
    na das ist ja das Ziel von so ziemlich jeder Reitweise....:wink:
    Ziel des Westernreitens ist ein auf feinste Hilfen reagierendes Pferd, dass zum Teil selbstständig mitarbeitet (oder fast komplett selbstständig-beim Cutting (Rinder absondern)) und natürlich auch optimal gymnastiziert ist um lange im Einsatz zu sein.
    Es ist eine Gebrauchsreitweise, der Ursprung liegt ja in der Ranchreiterei, da war dann noch mehr Ausdauer gefragt. Ein locker über den Rücken laufendes Pferd kann viel besser am Rind arbeiten und vor allem schneller sprinten und stoppen.
    Reining war ursprünglich ein Zeitvertreib unter den Cowboys, ein kleiner Wettstreit, wer das bessere Pferd hat. Die Elemente (Stop, Spin, Rollback) stammen aus dem Cutting und sind quasi eine überspitzte "Trockenübung".
    Das ganze wurde dann so populär, dass eine Turnierszene entstand.

    Noch was zum Springen:
    Im Trail kann es auch gefordert werden kleine Hindernisse zu überwinden (ich glaube so bis max. 40 cm)

    Die Hunter- Prüfungen gehören eigentlich nicht so wirklich zum Westernreiten: Es wird mit englischer Ausrüstung geritten und in den USA ist es eine eigene Reitweise. In Deutschland zählt es mehr zum Westernreiten, weil es nur von Westernpferdezuchtverbänden ausgeschrieben und im Rahmen von Westernturnieren durchgeführt wird. Bei der EWU (Erste Westernreiterunion Deutschlands- rasseoffen) gibt es diese Prüfungen auch nicht.
    LG
     
  8. Hatschi

    Hatschi Große Pläne- aber keinen Plan!

    Würde ich ja aber habe ich vergessen:laugh:
    Aber wenigstens kopier ich nciht irgendwas irgendwo und tue dann so als hätte ich das selber formuliert:wink:


    Nachtrag:
    Habe es gefunden wo ich es rauskopiert habe
    http://www.beepworld.de/members21/blueoceangirl/westerndisziplinen.htm
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. Juni 2008
Die Seite wird geladen...

Westernreiten? - Ähnliche Themen

Bücher zum Thema Westernreiten
Bücher zum Thema Westernreiten im Forum Westernreiten
Leistungsklassen Westernreiten
Leistungsklassen Westernreiten im Forum Westernreiten
Umstieg auf Westernreiten
Umstieg auf Westernreiten im Forum Westernreiten
Will auf Westernreiten umsteigen
Will auf Westernreiten umsteigen im Forum Westernreiten
Welche rasse für Westernreiten????
Welche rasse für Westernreiten???? im Forum Westernreiten
Thema: Westernreiten?