1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

wie 2 pferd zusammenstellen?

Diskutiere wie 2 pferd zusammenstellen? im Pferde Allgemein Forum; hallo ihr lieben, ich habe ein 17 jährigen wallach, der is seit freitag alleine u heut hat er gesellschaft wieder bekommen, auch von einem...

  1. meinsammy

    meinsammy Neues Mitglied

    hallo ihr lieben,

    ich habe ein 17 jährigen wallach, der is seit freitag alleine u heut hat er gesellschaft wieder bekommen, auch von einem wallach, 7 jahre alt.
    er hat vor einigen jahren mal eine ponystute von der weide gebissen das war sehr heftig, die ohren waren ganz nach hinten u das maul richtig aufgerissen, naja also es hatte absolut kein sinn gehabt,hmm ja das pony wurde wieder angeholt u dann stand er wieder länger allein.
    dann kam eine große stute mit der hat er sich ganz gut verstanden, er stand aber auch schon mit wallach, stuten u auch n hengst schon mal zusammen.
    naja auf jeden fall hab ich angst das er es jetzt wieder machen könnte??
    allerdings hab ich das pony u ihn gleich zusammen auf die weide ohne trennung.

    die beiden jetzt stehen auf einer weide aber getrennt, haben sich schon ganz schön angegiftet u getreten der kleine, er hat sich umgedreht u meinen getreten weil er ihn angegiftet hat.:frown:

    wie würdet ihr das an meiner stelle machen bis sie zusammen kommen??ich dachte ich lass sie jetzt bis mittwoch getrennt u dann zusammen??od is das zu früh??was meint ihr????
    bin euch um jeden rat seeehr dankbar!!

    schönen abend noch u ganz liebe grüße

    PS: seit heut sind sie zusammen!!:yes:
     
  2. RioNegro

    RioNegro Klugscheißer mit Herz Mitarbeiter

    Hm, das ist immer so ein heikles Thema, weil man nie wirklich abschätzen kann, wie die Pferde wirklich reagieren. Und weil`s ja oft auch nicht ganz ungefährlich ist.

    Meiner Erfahrung nach gibt`s meist dann die größten Schwierigkeiten, wenn das neue Pferd sehr anders riecht. Oder recht extrem riecht oder sowas.
    Sympathie und Antipathie in der Gewöhnungsphase hängen also anscheinend recht stark vom "sich riechen können" ab.

    Gut ist`s also, wenn der Neue schon paar Tage im selben Stall steht und ein Stück weit schon den Stallgeruch angenommen hat.
    Das kann man unterstützen durch intensives Putzen oder gar waschen des neuen Pferdes. Damit ist der alte Stallgeruch zumindest ein Stück weit weg, und das Pferd kann den neuen Stallgeruch besser annehmen => damit wirkt das neue Pferd schon nicht mehr soo fremd...

    Eine andere Methode, die ich von meiner früheren RLin habe, ist, die Nasen aller beteiligten Pferde mit frischer Zwiebel einzureiben => sie riechen den fremden Stallgeruch nicht so. (ich hab`s mal ausprobiert. es war nicht schlecht, aber wirklich überzeugt hat`s mich auch nicht)

    Meine Methode ist eigentlich immer, alten Geruch möglichst gut raus putzen. Und dann beim ersten mal (evtl bei den ersten paar Mal) gemeinsam Koppel niemals alleine lassen!
    Normal schau ich da wirklich, dass mindestens 3 - 4 Leute da sind (gut, bei uns sind`s auch mehr Pferde), "bewaffnet" mit Gerte oder Peitsche (sollten die Pferde mit Kämpfen anfangen, würde ich unbewaffnet nicht dazwischen gehen!) für den Notfall.
    Und dann halt mal beobachten.
    Eingreifen nur, wenn`s wirklich nicht anders geht! Also kleinere Rangeleien ruhig geschehen lassen. Sonst tragen sie das aus, wenn keiner mehr da ist. Und dann hat man keine Kontrolle mehr!

    Ich persönlich hab auch nie mit getrennten Koppeln gearbeitet. Wobei das eine gute Möglichkeit ist. Bei mir aber einfach nicht möglich.
    Wann der Tag ist, an dem du sie zusammen läßt würd ich davon abhängig machen, wann du mal entsprechend Zeit hast, sie wirklich längere Zeit zu beaufsichtigen und evtl auch Helfer hast...
     
  3. Lind

    Lind Inserent

    Mir wäre Mittwoch in jedem Fall zu früh.

    Wir haben meistens die Pferde ca. 2 Wochen getrennt voneinander, aber mit Sicht- und Schnupperkontakt gelassen. Da können sie sich erstmal kennen lernen. Danach haben wir sie gemeinsam auf die Weide gelassen, aber immer unter Beobachtung. Gut ist auch, wenn, die Pferd unbeschlagen sind. Das vermindert das Verletzungsrisiko und man kann kleinen Rangeleien relativ ruhig zusehen.

    Zusammengewöhnen braucht immer Zeit. Nichts übereilen ist sehr wichtig.
     
  4. getmohr

    getmohr ************

    hey,
    also ich würde wenigstesn bis zum Wochenende warten bevor die beiden zusammen kommen. Bis dahin nur Sicht- und Schnupperkontakt.
    Wenn die beiden dann zusammen stehen solltest du einige zeit mit dabei bleiben und auf jeden Fall dafür sorgen, dass die gemeinsame weide so groß ist, dass sie die beiden erstmal auch bequem aus dem Weg gehen können!
     
  5. Wanderreiter

    Wanderreiter Inserent

    Wenn der Besi des neuen Ponys einverstanden ist, könnt man auch beide Pferde auf den Hänger stellen und eine zeitlang durch die Gegend fahren.
    Sehr oft verstehen sich die Pferde anschließend viel besser und können kurz danach miteinander auf die Weide. Es dauert dann noch einige Zeit, bis sie sich dichter aneinanderstellen, aber die Akzeptanz ist da!
     
  6. Josy

    Josy "Mein Name ist Else. Ich bin Hypochonder." Mitarbeiter

    Ich weiß nicht, das mit dem Hänger fahren würde ich glaub ich lassen. Ist das nicht ein bisschen riskant? Ich hätte jedenfalls Angst, dass dann auf dem Hänger eine Prügelei ausbricht. Dann lieber auf einer großen Koppel zusammenlassen, wo sie viel Platz zum ausweichen haben.
     
Die Seite wird geladen...

wie 2 pferd zusammenstellen? - Ähnliche Themen

Pferd bleibt im Gelände einfach stehen
Pferd bleibt im Gelände einfach stehen im Forum Bodenarbeit
Utensilien zur Pferdeosteopathie
Utensilien zur Pferdeosteopathie im Forum Haltung und Pflege
Pferd klebt
Pferd klebt im Forum Allgemein
Magengeschwüre beim Pferd
Magengeschwüre beim Pferd im Forum Innere / Organische Erkrankungen
Unzufrieden mit neuem Pferd- (Pferdekauf)
Unzufrieden mit neuem Pferd- (Pferdekauf) im Forum Pferde Allgemein
Thema: wie 2 pferd zusammenstellen?