1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Wie erzieht ihr euer Pferd?

Diskutiere Wie erzieht ihr euer Pferd? im Haltung und Pflege Forum; Wie zeigt ihr eurem Pferd dass es etwas falsch gemacht hat? Was tut ihr wenn es trotzdem nicht hört? Wie weist ihr es in seine Schranken? PS...

  1. Jess

    Jess Inserent

    Wie zeigt ihr eurem Pferd dass es etwas falsch gemacht hat?
    Was tut ihr wenn es trotzdem nicht hört?
    Wie weist ihr es in seine Schranken?

    PS auch angenommen ihr hättet einen dickschädel, der generell das gegenteil von dem tut was ihr gerade wollt...:rolleyes:
     
  2. dany

    dany Guest

    Wenn ich mir sicher bin das ich meinem Pferd beigebracht habe das ich etwas nicht gehört, und es sonst auch immer klappt, kommt es drauf an um was es geht. Das müssteste nochmal genauer schreiben, also was du genau meinst. Entweder ignorier ich mein Pferd, oder es bekommt einen Klatsch vor die Brust.

    Das ist das schlimmste was ich meinem Pferd eigentlich antun kann. Also einfach losschnallen und allein in der Halle zurücklassen. Dann quiekt sie mir hinterher warum ich gehe, und macht einen Aufstand. Wenn ich dann zurückkomme legt sie ihren "hab mich lieb" Blick auf. Danach ist es auch meist vergessen.
    Das Wichtigste ist halt, das man nicht nachtragend ist.
     
  3. Jess

    Jess Inserent

    naja zB wenn mein Pferd draußen angebunden ist, beißt er ständig auf seiner kette rum und klappert damit und reißt dran rum... er hat sich sogar schon etwas im mund verletzt! Ich reite bei meiner besten freundin sie hat 3 pferde und ein shetty! um ausmisten zu können muss er raus und steht ca 30 min alleine draußen... da steh ich ja nicht direkt daneben! Ich kann auch nicht ständig rausrennen, denn sobald er sieht dass ich rauskomme hört er auf...
    Ist halt etwas problematisch weil ich nicht möcht dass er sich nochmal verletzt
     
  4. anna

    anna Inserent

    wieso hängt da ne kette?also ...mm man könnte höchstens immer scheinbar wegbleiben und wenn er anfängt mal kommen nd dann echt des verbieten!konsequent.. also so, dass du dir mal bissel ezit nimmst ud dann oimmer kommst wenn er die scheiße macht! ansonsten, wie wärs mit nem anderen stellplatz, dass er keine kette in der nähe hat
     
     
  5. Leo

    Leo . Mitarbeiter

    Ich würde sagen, das Pferd wird an der Kette angebunden.
     
  6. anna

    anna Inserent

    mm aha!danne rsetze die kette doch durch einen anbindehaken oder ne stange etc! finde ketten eig. immer doof!grundsätzlich!
     
  7. dany

    dany Guest

    Das eine halbe Stunde ziemlich lang fürs Pferd ist, wenns angebunden irgendwo stehen muss und nichts passiert, ist klar.

    Ich fände es besser, wenn du ihn entweder kurz auf den Paddock stellst, oder in der Zeit mistest, in welcher er auf der Koppel steht. Eine halbe Stunde darf man wirklich nicht unterschätzen. Da hat sich dein Pferd das aus Langeweile einfach angewöhnt.
    Wenn du ihn nicht auf den Paddock stellen kannst, oder misten kannst wärend der auf Koppel steht, gibts noch die Möglichkeit das du das Pferd in der Zeit in die Nachbarbox stellst. Das ist bei uns eigentlich überall normal, und ich kann da nichts Schlimmes daran erkennen, wenn das Pferd eben mal kurz in der Box steht. Zu Problemen wegen dem fremden Geruch in der Box, ist es auch kein einziges Mal gekommen. In die Halle oder auf den Platz kannste es gegf. auch kurz Stellen für die Zeit.
    Ansonsten musst du eine Beschäftigungmöglichkeit für dein Pferd schaffen. Das könnte z. B. ein Heunetz sein, welches du vor ihm anbringst.

    Bestrafen würde ich es aber in keinem Fall. So leid es mit tut das sagen zu müssen: Du bist daran schuld, das sich dein Pferd das angewöhnt hat. Ich weiß ja nicht warum du geschlagene 30 min. für die Box brauchst. Das ist mir eh ein Rätsel. Bestraf dein Pferd aber bitte nicht für deine Fehler.

    Um gleich was zu euren Anworten zu schreiben, von wegen das auch andere Pferde mal ne halbe Stunde stehen müssen und auch nicht so reagieren: Jedes Pferd ist anderst. Generell sollte man die Anbindezeit so kurz wie möglich halten (auch beim Putzen), um eben solche Sachen nicht zu fördern. Klar sollte das Pferd auch mal länger still stehen, aber wie würdet ihr euch fühlen, wenn ihr da eine halbe Stunde einfach nur rumsteht, keiner mit euch redet, sich mit euch beschäftigt... 30 min. ohne Ereigniss angebunden dazustehen, bedeutet für ein Pferd Langeweile pur.
     
  8. Jess

    Jess Inserent

    Vielen Dank für eure Ratschläge...
    also wir haben Ketten draußen zum Anbinden, da war früher mal ein Schlauch drüber, den er schon weggeknabbert hat!
    Einen Paddock haben wir leider nicht, mein Pferd steht zu Hause auf dem Bauernhof!

    Wenn ich in einem Reitstall wäre müsste ich nicht misten und hätte auch kein Problem damit...

    Eure Vorschläge sind echt gut um es zu umgehen, aber nicht wie ich ihn eine halbe std dazu bekomme nicht auf der Kette zu kauen... die anderen schaffen das auch!
     
  9. dany

    dany Guest

    Sorry, aber den Satz kann ich nicht ab. Gegenfrage: Warum fängt ein Pferd in einem Stall mit 30 Pferden das Weben an, obwohl es genauso gehalten und gearbeitet wird? Antwort: Weil jedes Pferd anderst ist.

    Du darfst nicht von deinem Pferd auf Andere rückschließen. Du kannst es mit einem Heunetz probieren, wenn dus wirklich anbinden musst.
    Warum kannst du nicht misten wenn es auf der Koppel steht?
     
  10. Jess

    Jess Inserent

    Kann ich natürlich, aber wenn ih ausmiste, dann miste ich 4 Boxen aus/Füttern usw. das dauert wenn man alleine ist locker 2 Std... wenn nicht länger! Also wenn wir zu zweit sind dauerts net so lang und ich bring alle Pferde wieder alleine rein....! Schon mal 4 Pferde von der Koppel alleine geholt, wenn auf dem Hof ständig HalliGalli ist und die Pferde weng nervös sind...? Mir scheint ihr steht alle in einem Reitstall, da gibt es solche Problemchen nicht, weil man ja nicht selbst ausmisten muss, dort kann man auch 2 Pferde von der Koppel holen und 2 drauf lassen ohne dass sie rausrennen!
     
Die Seite wird geladen...

Wie erzieht ihr euer Pferd? - Ähnliche Themen

Wie eingeschränkt muss euer Pferd sein, damit ihr es nicht mehr reitet?
Wie eingeschränkt muss euer Pferd sein, damit ihr es nicht mehr reitet? im Forum Pferde Allgemein
Als Zuschauer beim Lehrgang bezahlen - neuer Trend?
Als Zuschauer beim Lehrgang bezahlen - neuer Trend? im Forum Allgemein
Neuer Sattel / Equiscan Krämer Erfahrungen?
Neuer Sattel / Equiscan Krämer Erfahrungen? im Forum Ausrüstung
Wundscheuern - Nur 1 Bügellänge möglich?
Wundscheuern - Nur 1 Bügellänge möglich? im Forum Allgemein
Neuer Sattel und plötzlich schlechter Sitz überm und nachm Sprung!
Neuer Sattel und plötzlich schlechter Sitz überm und nachm Sprung! im Forum Springen
Thema: Wie erzieht ihr euer Pferd?