1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Wie führt ihr?

?

Wie führt ihr ?

  1. Vor dem Pferd

    2 Stimme(n)
    66,7%
  2. Zwischen Kopf und Schulter des Pferdes

    0 Stimme(n)
    0,0%
  3. Ganz anders/je nach Situation (bitte mit Antwort)

    1 Stimme(n)
    33,3%
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diskutiere Wie führt ihr? im Pferde Allgemein Forum; Hey, :smile: Ich habe ein Pflegepferd, dass seit einiger Zeit aufgrund einer Verletzung nicht geritten werden kann. Als ich ihn im letzten Sommer...

  1. Dibbs

    Dibbs Inserent

    Hey, :smile:
    Ich habe ein Pflegepferd, dass seit einiger Zeit aufgrund einer Verletzung nicht geritten werden kann. Als ich ihn im letzten Sommer kennen gelernt habe, ist er einem beim Führen entweder in die Hacken gelatscht oder an mir vorbei. Da er relativ groß ist (ca. 1,75), war das ziemlich unangenehm, mal ganz abgesehen davon, dass er keinen Respekt vor mir hatte.
    Darauf habe ich einiges über Bodenarbeit gelesen und mit Führübungen angefangen, wobei er mindestens hinter meiner Schulter sein sollte, sonst stehenbleiben, rückwärtsrichten, möglichst ohne den Strick zu benutzen. Seit er gut auf meine Signale achtet, mache ich es aber so, dass er nicht mehr hinter mir gehen muss, solange er eben gut auf mich hört :yes:
    Nur, wenn er es zu eilig hat, o.ä, lasse ich ihn wieder hinter mir gehen.
    Ursprünglich habe ich es so gelernt, dass man zwischen Kopf und Schulter des Pferdes geht.


    So, jetzt endlich zu meiner eigentlichen Frage(n) an euch:1::

    Was findet ihr beim Führen wichtig, worauf achtet ihr?
    Wie führt ihr eure Pferde/ Rbs /...? Wie habt ihr angefangen und wie macht ihr es jetzt?

    Bin gespannt, :smile:
    LG, Dibbs
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. März 2009
  2. Foxy

    Foxy Inserent

    Zuletzt bearbeitet: 27. März 2009
  3. Josy

    Josy "Mein Name ist Else. Ich bin Hypochonder." Mitarbeiter

    Ich habe mein Pferd ja seit seiner Geburt. Aber wirklich "beigebracht" hab ich ihm das nicht ;) Halfter drauf, Strick drauf und los. Und dann eben einfach immer wieder richtig positioniert. Seitlich einen Meter hinter mir. Das hat nicht lang gedauert, dann hat er es verstanden und bleibt eigentlich auch auf der Position. Außer wenn uns auf Spaziergängen ein Monster begegnet, kommt er ein bisschen näher an mich ran. Dann halte ich an und stelle ihn wieder zur Seite.

    Was wichtig ist, worauf ich achte? Dass das Pferd mich nie nie niemals überholt und dass es nicht direkt hinter mir läuft, also ich hab es lieber, wenn das Pferd eben seitlich versetzt läuft.

    Wenn ich mal etwas heftigere Pferde führe und sie mich überholen wollen, gibt es einen Ruck am Halfter, ein "Nein", ein anhalten und ein energisches rückwärts schicken :1: Mehr braucht es bei mir in der Regel nicht, um sie in ihre Schranken zu verweisen.
     
  4. Wanderreiter

    Wanderreiter Inserent

    Ich habe meinem Pferd beigebracht, je nach Situation hinter mir, neben mir oder auch vor mir zu laufen.
    Wenn er neben mir geht, dann soll sein Kopf auf meiner Schulterhöhe sein. Versucht er schneller zu werden, wird das sofort unterbunden!
    In manchen Situationen muß ich ihn vorschicken, in anderen geht er hinter mir (im Gelände auf engen Wegen).
     
  5. ]morticia[

    ]morticia[ Inserent

    Ihr könnt in dem anderen Thread weiterschreiben. Siehe Beitrag von Foxy.
     
Die Seite wird geladen...

Wie führt ihr? - Ähnliche Themen

Suche Rat für spezielles Problem: Geführte, langsame Ausritte in Region?
Suche Rat für spezielles Problem: Geführte, langsame Ausritte in Region? im Forum PLZ Raum 6
Turnier für geführte Pferde oder Ponys?
Turnier für geführte Pferde oder Ponys? im Forum Allgemein
Einsteller führt fremden Hengst
Einsteller führt fremden Hengst im Forum Versicherungsfragen
Wie führt ihr euer Pferd?
Wie führt ihr euer Pferd? im Forum Pferde Allgemein
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema: Wie führt ihr?