1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Wie lange können Stuten resorbieren?

Diskutiere Wie lange können Stuten resorbieren? im Pferdezucht Forum; Meine Stute (6 Jahre) wurde letzten Sommer zum ersten mal besamt. Beim Ultraschall am 16. Tag wurde die Trächtigkeit festgestellt und beim zweiten...

  1. Red Passion

    Red Passion Guest

    Meine Stute (6 Jahre) wurde letzten Sommer zum ersten mal besamt. Beim Ultraschall am 16. Tag wurde die Trächtigkeit festgestellt und beim zweiten Ultraschall am 38. Tag wurde mir bestätigt, das alles in Ordnung sei und die Trächtigkeit normal verläuft.
    Jedoch ca. um den 45. Tag hat meine Stute resorbiert. (Höchtwahrscheinlich waren der Grund dafür der Transportstress und Umgebungswechsel, weil ich sie kurz zuvor von der Deckstation abholte.)
    Diesen Sommer wurde sie erneut besamt und beide Ultraschalle (16. und 39. Tag) bestätigten, dass die Trächtigkeit bestens verlaufe. Dieses mal hat meine Stute weder Transportstress noch Umgebungswechsel. Mittlerweile ist sie schon beim 60. Trächtigkeitstag. (Davon gehe ich zumindest aus, es sieht jedenfalls alles in Ordnung aus:) )
    Was meint ihr, kann man jetzt davon ausgehen, dass sie trächtig bleibt oder wie lange muss ich noch bangen?:confused:
    Würde mich über eure Meinungen freuen!
     
  2. emmily24

    emmily24 Guest

    hallo

    das kann man nie genau sagen ob die stuten das fohlen am ende bekommen oder doch noch was passiert !
    wir hatten auch ne stute , haben sie das erste mal vor 4 jahren decken lassen , da war sie 14 jahre alt , zwei monate vor dem geburtstermin hat sie das fast fertige fohlen verloren ! gut sowas kann passieren ! haben es dann letztes jahr wieder versucht . Anfang Mai sollte das fohlen kommen , die tage kamen und gingen unsere Augen von der nächtlichen kontrolle kleiner und kleiner ! Sie lag tot in ihrer box , hatte ein gebährmutterriss !
    wir hätten ihr auch nicht helfen können wenn wir es rechtzeitig gemerkt hätten ! das eizigste gute was uns geblieben ist das wir nun einen kleinen Silvio haben , der mittlerweile saufrech ist und alles gut verkraftet hat .
    das kommt gott sei dank nicht all zu oft vor aber man muss mit sowas auch rechnen .

    LG anna
     
  3. anitram

    anitram Neues Mitglied

    Resorbieren können Stuten bis ungefähr zum 90. Tag (man sagt 100 Tage hoffen), im Anschluss besteht die Gefahr die Gefahr des Verfohlens (vor allem ab dem 7. Trächtigkeitsmonat, also wenn das Fohlen im Mutterleib das Wachsen anfängt),
    auch während der Geburt können zig Sachen schief gehen, sowohl beim Fohlen als auch bei der Stute, anna hat ja so eine Katastrophe geschildert,
    auch die ersten Tage sind für das Fohlen recht heikel, ein Fohlen gilt als lebend, wenn es den den 28. Tag gepackt hat
    Bei allem, was schief gehen kann, ist es eigentlich verblüffend, dass es immer wieder gesunde Fohlen gibt.
    Gruß
    anitram
     
  4. Caroline_NAngel

    Caroline_NAngel Inserent

    hallo,

    meine stute ist auch gerade Tragend sie ist im 39. Tag. Habe bei meiner auch angst sie ist schon 19 hat aber auch ohne Probleme aufgenommen hoffe nur das alles gut geht der TA hat zu mir gesagt das es ab dem 3. Monat selten ist das noch was Passiert.

    Gruß Caro
     
     
Die Seite wird geladen...

Wie lange können Stuten resorbieren? - Ähnliche Themen

Länge Kurzgurt
Länge Kurzgurt im Forum Ausrüstung
Wie viel Stallmiete kann man verlangen?
Wie viel Stallmiete kann man verlangen? im Forum Haltung und Pflege
Wie erhält man ein lange gesundes und lange williges Pferd?
Wie erhält man ein lange gesundes und lange williges Pferd? im Forum Allgemein
Wundscheuern - Nur 1 Bügellänge möglich?
Wundscheuern - Nur 1 Bügellänge möglich? im Forum Allgemein
Pferd mit Dressurausbildung länger Western geritten soll nun wieder engl geritten werden
Pferd mit Dressurausbildung länger Western geritten soll nun wieder engl geritten werden im Forum Dressur
Thema: Wie lange können Stuten resorbieren?