1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Wie leben die Forenpferde?

?

Wie leben die Forenpferde?

  1. Box mit tgl Auslauf (Weide / Paddock) Ganzjährig

    13 Stimme(n)
    19,7%
  2. Paddockbox mit tgl Auslauf (Weide / Paddock) Ganzjährig

    8 Stimme(n)
    12,1%
  3. Box mit tgl. Paddock / Weide & im Sommer 24h Weide

    7 Stimme(n)
    10,6%
  4. Paddockbox mit tgl. Paddock / Weide & im Sommer 24h Weide

    2 Stimme(n)
    3,0%
  5. Offenstall mit Weide

    25 Stimme(n)
    37,9%
  6. Paddocktrail mit Weide

    4 Stimme(n)
    6,1%
  7. Aktivstall mit Weide

    3 Stimme(n)
    4,5%
  8. Reine Boxenhaltung

    0 Stimme(n)
    0,0%
  9. Robusthaltung (24h Weide) ganzjährig m. Unterstand

    5 Stimme(n)
    7,6%
  10. Sonstiges (bitte beschreiben)

    2 Stimme(n)
    3,0%
Eine Auswahl mehrerer Antworten ist erlaubt.

Diskutiere Wie leben die Forenpferde? im Haltung und Pflege Forum; Ich versuche mal alle Optionen zusammen zu bekommen =)

  1. Hazira

    Hazira offizielle ironische Forums-Klobürste

    Ich versuche mal alle Optionen zusammen zu bekommen =)
     
  2. nasowas

    nasowas Bekanntes Mitglied

    Meine Mädels leben im OS.
    Die haben nen kleinen Stall/unterstand, einen befestigten paddock drum herum mit Heuraufe drauf und Zugang zur Weide. Im Sommer 24h, im Winter immer tagsüber bzw stundenweise und wenige Tage im Jahr bleibt die Koppel wetterbedingt zu.
    Hab oben OS angegeben obwohl es fast was zwischen OS und robusthaltung ist.
     
  3. Zitrone

    Zitrone Inserent

    Nachts große Paddockbox, tagsüber im Sommer Koppel von morgens bis open end, im Winter tagsüber Gemeinschaftspaddock.
     
  4. Schlucky

    Schlucky Apokalyptischer Reiter

    Im Sommer 24/7 auf der Koppel mit Baumbestand als Unterstand, im Winter Offenstall mit befestiger Fläche und direktem Zugang zur Winterkoppel.
     
     
  5. Luckyhorse

    Luckyhorse Bekanntes Mitglied

    Großer Offenstall mit ganzjährigem Weidegang zu verschiedenen Weiden. Im Winter ist die Winterweide halt oft ziemlich matschig.
     
  6. Käfertrulla

    Käfertrulla Inserent

    Ich hab für das Pferdchen von meinem Freund "Box mit tgl. Auslauf (Weide / Paddock) Ganzjährig" angeklickt. Letztes WE erst war Umzug und jetzt hat das Mädel dazu noch eine Fensterbox mit Fenster, wo sie auch wirklich rausschauen kann. :astrein: Im vorherigen Stall waren zwar auch Fenster in den Boxen, jedoch auf Schaf-Schweine-Ponyhöhe, was ihr so nix gebracht hat. :bloed:Weide ist immer noch dieselbe XXL-Weide wie schon immer mit großer gemischter Herde.
     
  7. Habiba

    Habiba Inserent

    Wir haben Boxen mit im Winter täglich Weidegang, Paddock mit Unterstand ist grad im Werden für den Winter, im Sommer sind sie 24h draußen (Bäume/Unterstand), mit Ausnahme von ein paar ganz fürchterlich heißen Tagen, da waren sie mittags ein paar Stunden drinnen.
     
  8. Princess of Diamond

    Princess of Diamond Bekanntes Mitglied

    Meine haben Boxen mit Fressgitter vorne, also direktem Kontakt (sieht man ja auf dem Avatar) und ein Paddock für jedes Pferd. Soll aber zu einem zusammen gelegt werden wenn sie den Pfosten irgendwie raus bringen. Im Sommer haben sie zusammen eine Koppel die immer weiter gesteckt wird. Raus kommen sie früh um 6 und bleiben bis mindestens 16 Uhr draußen. Ausser wenn es wie diesen Sommer über lange Zeit so extrem heiß ist Dann kommen sie schon mittags rein oder wenn man will auch aufs Paddock.
     
  9. espe

    espe Inserent

    Wie erkläre ich das jetzt?
    Also wir haben zwei Offenställe, beide gehen raus auf den befestigen Teil des Paddocktrails. Der große Offenstall hat etwa 90qm, der kleine um die 30qm. Davor befindet sich eben jeweils der befestige Paddock(trail) mit verschiedenen Fressstationen. Der größte Teil des Trails, einmal um den Berg und damit auch einmal um den Reitplatz, ist aber unbefestigt, aber auch hier sind noch weitere Fressstationen verteilt.
    Und der Trail hat Anschluss an alle unsere Weiden, welche nach Gefühl der SBs geöffnet oder geschlossen werden, aber nie geschlossen sind wenn Pferde drauf sind. Dh die Pferde können von der Koppel über den Trail in den einen Stall ihrer Wahl laufen und wieder zurück. Im Winter haben sie halt "nur" die beiden Ställe und den befestigen und unbefestigten Trail, aber das sind immer noch ca. 5000qm für ca. 11 Pferde. Mit Weiden sind es ca. 6ha.
    Unsere Pferde können also zu jederzeit frei entscheiden wo sie sein wollen und was sie tun wollen, nur ob es Gras gibt oder nicht steht nicht immer zur Auswahl.

    Ein nicht mehr ganz aktuelles Foto, mittlerweile gibt es mehr überdachte Fressstationen:
    [​IMG]
     
    Kröti, Jasistime, baobap und 4 anderen gefällt das.
  10. ManicPreacher

    ManicPreacher Gelebte Chaostheorie

    Mal so und mal so.

    Im Sommer steht sie Tagsüber auf der Weide, Nachts auf dem Paddock mit Weidehütte, meist mit ihren beiden Freundinnen zusammen.
    Im Winter ziehen sie dann in die Scheune um für Nachts, Tagsüber halt wieder Paddock.
    In der Scheune stehen die manchmal Nachts in einer Box, manchmal auch zusammen in einem Abteil.
    Kommt immer drauf an wie das für uns grad passt.

    Gesendet von meinem Pixel mit Tapatalk
     
Die Seite wird geladen...

Wie leben die Forenpferde? - Ähnliche Themen

Das Pferdeleben nach dem Tod oder im Notfall - an wen geht euer Pferd?
Das Pferdeleben nach dem Tod oder im Notfall - an wen geht euer Pferd? im Forum Pferde Allgemein
Zusammensetzung Niederländische Lebensnummer
Zusammensetzung Niederländische Lebensnummer im Forum Pferde Allgemein
Lebensnummern der Ahnen
Lebensnummern der Ahnen im Forum Pferde Allgemein
Sich vom Pferd "weg" leben?
Sich vom Pferd "weg" leben? im Forum Pferde Allgemein
Lebendorganismen
Lebendorganismen im Forum Haltung und Pflege
Thema: Wie leben die Forenpferde?