1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Wie lehre ich den spanischen Schritt??

Diskutiere Wie lehre ich den spanischen Schritt?? im Bodenarbeit Forum; Hallo, ich habe eine 4-jährige Stute und möchte ihr nach und nach den spanischen Schritt beibringen. Habe zwar schon ein Video mit...

  1. Bessi

    Bessi Guest

    Hallo,

    ich habe eine 4-jährige Stute und möchte ihr nach und nach den spanischen Schritt beibringen.
    Habe zwar schon ein Video mit Einzelheiten dazu gesehen, benötige aber so noch Trainingsübungen wie ich es ihr am verständlichsten mache.
    Wie lange wird es dauern, bis das Pferd weiß was ich von ihm möchte.

    Hoffe Ihr habt einige Vorschläge für mich.

    :)
    Danke.
     
  2. Nina

    Nina Inserent

    Hallo,
    kannst Du die Zirzensichen Lektionen?
    Kann dein pferd z.B das Kompliment, das Knien oder andere Dinge? Ohne solche Grundlagen ist es meist sehr schwer. Es sollte schon eine Grundlage bei Pferd und reiter vorhanden sein. Ohne gehts nicht.

    Gruß
    Nina
     
  3. Bessi

    Bessi Guest

    Hallo Nina,

    danke für Deine Antwort. Leider kann sie nichts von alledem. Sie ist erst 4, sehr begabt und aufmerksam und ich brauche halt einen Anhaltspunkt wo ich am besten anfange. Deine genannten Begriffe sagen mir leider nicht viel. Kannst Du mir nicht etwas darüber sagen?? :confused:

    Wäre echt total lieb.
     
  4. Am einfachsten ist es sicher, wenn Du gar keine Grundlagen kennst, wenn Du Dich mit deinem Pferd zu einem Zirkuslektionenkurs anmeldest.
     
  5. Nina

    Nina Inserent

    Richtig !
    Den in dem Kurs lernst Du die grundlagen die Dir kein Buch der Welt richtig zeigen kann. Und ein Buch kann dich auch sehr schlecht korrigieren.
    Ohen vorkenntnisse und Grundlagen definitiv kein Spanischer schritt.
     
  6. sunny123

    sunny123 Neues Mitglied

    Hallo
    Ich weiß,das Thema ist schon lange her aber mich hat es sehr gewundert als ich das gelesen hab...
    Wieso kann man angeblich seinem Pferd keinen Spanischen Schritt beibringen wenn es die "Grundlagen" wie das Kompliment nicht kann??
    Mir ist bewusst dass man für die Piaffe und sonstige Lektionen die Grunglage beherschen muss,aber beim SS?
    Mein Pferd tritt wenig aus der Schulter (er kann es zwar,lässt sich jedoch meist lieber hängen :biggrin:...) um ihm diese "Spannung" oder auch "Dehnung" spielerisch beizubringen war diese Lektion super...
    gelernt hat er das im stehn auf das kommando " Paso" und einem leichten touchieren auf das vorderbein...da mein Pferd von Beruf lieber Kasperl oder Clown werden wollte war das gleich abgespeichert und installiert :yes:
    Meist passiert es dass wenn man den SS im gehen abfragt werden die pferde immer länger und kommen irgendwann nicht mehr mit nach...hier hab ich beobachtet dass sie von selbst lernen sich hinten etwas zu setzen.
    Wenn Herr/Frau Pferd dann auch noch nach ein paar gelungenen Schritten mit einem Keks belohnt wird ,wird diese Lektion auch immer mit großer Freude und Ausdrucksstärke gezeigt :wink:
    Also nur Mut...probiert es aus,dann merkt ihr gleich obs schon klappt!!
    Liebe Grüße
     
  7. Ich denke auch nicht, dass Nina damit meinte, dass diese Lektionen Grundlage für die Erarbeitung des spanischen Schrittes sind, sondern, dass diese einfacher zu erarbeiten sind und man sich damit leichter tut, wenn man erst mal sowas probiert.
    Ob das so ist, liegt aber mE auch an der Veranlagung des Pferdes.

    Wie Du schon schreibst, schleichen sich beim spanischen Schritt gerne Fehler ein. Zudem ist das Risiko eines durchgedrückten Rückens sehr hoch.
    Ich persönlich würde den spanischen Schritt auch nicht im Stehen erarbeiten, sondern über den Polkaschritt. ME sollte man den sS auch nicht alleine erarbeiten, sondern einen Helfer dabei haben, der darauf achtet, dass die HH ordnungsgemäß DIAGONAL mitfusst. Das machen nämlich die meisten falsch und wenn das Pferd es erst so lernt, wird es das hinterher auch immer so zeigen...
     
  8. sunny123

    sunny123 Neues Mitglied

    Wie meinst du das mit polkaschritt?
    davon hab ich noch nicht gehört!
     
  9. Ja, und wenn ich jetzt schreibe, "deshalb sollte man das Ausbilden auch Profis überlassen" dann ist das Geschrei wieder groß.
    Ich halte nichts davon, "Bedienungsanleitung" für irgendwelche Lektionen übers Internet zu verbreiten, weil das kein Ersatz für einen guten Ausbilder ist, aber wenn man sich mit irgendwelchen Lektionen (ob nun Dressur- oder Zirkusletionen) beschäftigt, dann sollte man zumindest das Wissen über die Theorie haben, bevor man auch nur ansatzweise überlegt, einem Pferd das praktisch beizubringen.
    Der spanische Schritt wird in der Bewegung erarbeitet. Damit unterscheidet er sich vom Saludo oder spanischen Gruß. Man muß schon wissen, was man seinem Pferd beibringen möchte, muss auch einen sinnvolle Reihenfolge einhalten und man sollte auch die Nachteile der Lektionen kennen...
    Der Polkaschritt ist DIE Vorübung zum Spanischen Schritt, bei der nicht bei jedem Schritt, die Vorderbeine vorgestreckt werden, sondern nur bei jedem dritten.
     
  10. sunny123

    sunny123 Neues Mitglied

    Warum die Ausbildung den Profis überlassen??
    Würd ja heißen dass jeder "Freizeit"reiter nur auf höchste-klasse ausgebildeten Pferden reiten darf...oder jedes Pferd in "Beritt" geben muss. :nah:
    Ich wollte nur wissen was der Polkaschritt ist,danke fürs erklären...
    Jedoch hab ich den sS im Stehen erarbeitet und der klappt jetzt auch beim reiten...ohne die polkaschritt vorarbeit...geht anscheinend auch so...
    Worauf ich hinauswollte ist dass man doch nicht alles über einen Kamm kämmen kann! Es gibt immer viele verschiedene Wege sein Pferd(egal was und wie) auszubilden und nicht immer EINEN RICHTIGEN...wär ja schlimm :err:
    Jeder sollte seinen eigenen Weg finden den er gehen will.
     
Die Seite wird geladen...

Wie lehre ich den spanischen Schritt?? - Ähnliche Themen

Reitlehrer klassische/spanische Reitweise im Kreis Sigmaringen
Reitlehrer klassische/spanische Reitweise im Kreis Sigmaringen im Forum PLZ Raum 7
mobiler Reitlehrer nach 55606 gesucht
mobiler Reitlehrer nach 55606 gesucht im Forum PLZ Raum 5
dogmatische Reitlehrer und Reitlehren
dogmatische Reitlehrer und Reitlehren im Forum Allgemein
Reitlehrerhaftpflicht?
Reitlehrerhaftpflicht? im Forum Versicherungsfragen
Regelung externer Reitlehrer
Regelung externer Reitlehrer im Forum Allgemein
Thema: Wie lehre ich den spanischen Schritt??