1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Wie liegt der Sattel richtig?

Diskutiere Wie liegt der Sattel richtig? im Westernreiten Forum; Ich muss euch mal wieder nerven. Ich habe einen Traber den ich mit westernsattel reite. Seit 3-4 wochen hab ich nun das problem dass sich das...

  1. DieDevi

    DieDevi Inserent

    Ich muss euch mal wieder nerven.

    Ich habe einen Traber den ich mit westernsattel reite.
    Seit 3-4 wochen hab ich nun das problem dass sich das fell abschubbert (kurz vor dem hintern, am ende des rückens).
    am anfang dachte ich,das das evtl am blanket liegt, deshalb reite ich ihn nun mit pad (unten lamfell).
    Da ich früher nur dressur geritten bin, weiß ich nun gar nicht so genau wie ein westernsattel zu liegen hat.

    Ich habe nun nämlich den verdacht, dass es evtl nicht am pad selbst liegt, sondern dass evtl. der sattel hinterrutscht?

    kann mir jemand erklären wo der sattel genau liegen sollte? wo fängt er an, wo hört er auf? darf er überhaupt so weit hinten liegen??

    helft mir bitte ;)
     
  2. Josy

    Josy "Mein Name ist Else. Ich bin Hypochonder." Mitarbeiter

    Es sollte mindestens eine Handbreit Abstand zwischen Sattel und Hüfthöcker sein. Du kannst mal probieren, den Sattel ohne Pad und ungegurtet aufzulegen und dann am Horn sanft zurückschieben, bis er nicht mehr weiter rutscht. Wenn der Sattel passt, liegt er dann richtig.
     
  3. DieDevi

    DieDevi Inserent

    ah ok.
    ich werd nachher gleich mal ausprobieren und fotos machen. dann könnt ihr euch das mal anschauen.
     
  4. verii

    verii Inserent

    mhm das mit der handbreite bis zum hüftknochen geht sich bei dem pferd, das ich reite, aber auch nicht wirklich aus :1:
    aber ich tu den sattel eigentlich auch immer weiter vorne drauf, meist rutscht er dann automatisch in die richtige position. dann kontrollier ich das eigentlich noch am horn indem ich das hin- und herbewege, und wenn er da net großartig rutscht sollt er passen. keine geprüfte methode, haut bei mir aber meistens hin *gg*
     
  5. DieDevi

    DieDevi Inserent

    hier mal die fotos für euch, erstmal ohne pad. mit pad kommen im nächsten thread

    besagte stelle wo sich das fell abschubbert:

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]
     
  6. ayla-fan

    ayla-fan Die, die mit sich selber spricht!

    Mal überlegen: Ich packe ihn so drauf, dass die Schulter nicht blockiert wird. Ich lege dazu das Pad ein gutes Stück auf den Widerrist, dann den Sattel drauf, ziehe dann den Sattel ein Stück nach hinten, wobei ich auch das Pad nochmal auskammere. Dann gucke ich, ob die Naht, die ganz hinten den Sattel teilt, genau mit der Linie zwischen der Kruppe ("meine RB hat ja so ´ne Art Herzform da hinten) übereinstimmt. Dann fasse ich nochmal ans Horn und versuche, ob es sich noch ein Stück nach hinten schieben lässt.

    Dann fasse ich von vorne unter den Sattel um zu sehen, ob auch wirklich die Schulter frei ist. Wenn das passt, lasse ich es so. Bei meinem liegt ungefähr das vordere Ende des Horns auf gleicher Höhe wie der Ellbogen und der Gurt knapp 1 Handbreit dahinter.
     
  7. Gromit

    Gromit Punktetierbändiger

    Hi,
    auf dem 2. Bild sieht der Sattel vorne viel zu weit aus. Ich würde da mal einen Sattler draufschauen lassen.
    Evtl. kommt dadurch auch das weggeschubberte Fell, aber das muss jemand vor Ort beurteilen.
    LG
     
  8. Josy

    Josy "Mein Name ist Else. Ich bin Hypochonder." Mitarbeiter

    Jep Gromit, das hab ich auch gedacht. Liegt der Sattel vorne nicht am Widerrist auf, wenn da noch Gewicht drauf kommt? Probier mal, ob du noch deine Faust unter's Horn schieben kannst, wenn du drauf sitzt.
     
  9. DieDevi

    DieDevi Inserent

    mit pad und nach dem reiten

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]


    nach dem reiten:

    [​IMG]
     
  10. DieDevi

    DieDevi Inserent

    wenigstens schonmal ein anhaltspunkt.
    werd ich morgen gleich mal testen.

    kann man sowas bei einem westernsattel ändern lassen? oder muss evtl. ein neuer her? und was kostet so ein sattler?
    fragen über fragen
     
Die Seite wird geladen...

Wie liegt der Sattel richtig? - Ähnliche Themen

Sattel - wie liegt er richtig?
Sattel - wie liegt er richtig? im Forum Ausrüstung
Pferd liegt
Pferd liegt im Forum Haltung und Pflege
Mähne liegt nach links oder rechts - was sagt mir das?
Mähne liegt nach links oder rechts - was sagt mir das? im Forum Pferde Allgemein
Aufsteigen wenn das pferd liegt?
Aufsteigen wenn das pferd liegt? im Forum Bodenarbeit
Was tun, wenn der Stall strategisch ungünstig liegt?
Was tun, wenn der Stall strategisch ungünstig liegt? im Forum Haltung und Pflege
Thema: Wie liegt der Sattel richtig?