1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

wie oft sollte man bodenarbeit machen ?

Diskutiere wie oft sollte man bodenarbeit machen ? im Bodenarbeit Forum; ich habe eine reitbeteidigung die ich wenn ich mag jedentag bewegen darf.. 2 mal die woche nehme ich auf ihr unterricht.. und den rest der...

  1. _baby_x3_

    _baby_x3_ Neues Mitglied

    ich habe eine reitbeteidigung die ich wenn ich mag jedentag bewegen darf..

    2 mal die woche nehme ich auf ihr unterricht.. und den rest der woche reite ich aber bodenarbeit mache nur sehr selten vllt. 1 mal in 2 wochen .. ich wollte nur wissen ob es evtl. regeln gibt wie offt man bodenarbeit machen sollte..
     
  2. Bianca W

    Bianca W Inserent

    Da gibt es doch keine Regeln.....
    Das kannst du immer mal wieder machen. Viel Abwechslung ist doch das beste.
    Reiten-longieren-Bodenarbeit-Reiten-Doppellonge-springen alles was man mag :smile:
     
  3. thyra1992

    thyra1992 Inserent

    Naja, Regeln gibt es nicht.

    Du solltest es von Deinem Pferdi abhängig machen. Grundsätzlich soll Bodenarbeit ja nicht nur Dominanztraining sein oder nur longieren, sondern kann ja auch dazu dienen, mal mit dem Pferd zu spielen, um es von der ganzen anderen Arbeit abzulenken.

    Mache das ganz nach Gefühl. Solange es Deinem Pferd Spass macht, kannst Du das rein theoretisch auch jeden Tag machen. Vorausgesetzt es besteht nicht nur aus purer Arbeit :1:

    Ich persönlich mag ja das Modell: 3-4 mal /Woche arbeiten /ausreiten, 1 Tag Bodenarbeit (Spiel oder Arbeit, je nachdem, wie die Lage das erfordert ) und 2 Tage frei für das Pferd. Wobei die "Arbeitstage" in meinem Fall ja eher ruhige Ausritte sind :smile:

    Also, geh einfach nach Gefühl :1:

    Liebe Grüsse, Verena
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. März 2010
  4. Bucanero

    Bucanero Neues Mitglied

    Feste Vorgaben für die Bodenarbeit gibt es nicht. Ich sehe es aber als sehr sinnvoll an, dass jedes Pferd regelmäßig auch ohne Reitergewicht gymnastiziert wird. Bei meinem älteren Pferd lege ich aufgrund seiner Tendenz zum Senkrücken mehr Wert auf ausreichende Bodenarbeit als bei den beiden jüngeren Pferden. Darüber hinaus bietet die Bodenarbeit auch kopfmäßige Abwechslung zum Dressurreiten, weil man viele verschiedene Sachen machen kann. Neben dem "normalen" longieren kann man ja viel Stangenarbeit einbauen, Doppellonge machen, am Langzügel arbeiten, Zirzensische Lektionen üben etc. Hält das Pferd auf jeden Fall wach im Kopf und regt zur Mitarbeit an. Mein Idealprogramm für die Pferde pro Woche sieht so aus:
    Älteres Pferd mit Rückenproblemen: 1xDressur, 2 x Bodenarbeit, 2 x Gelände,
    Jüngere Pferde: 2-3 x Dressur, 1x Bodenarbeit, 2 x Gelände
     
     
  5. Hazira

    Hazira offizielle ironische Forums-Klobürste

    huhu

    wie die anderen würde ich auch sagen, dass es da keine festen vorgaben gibt.

    du musst halt schauen, dass die arbeit mit dem pferd schön abwechslungsreich ist.

    z.b.:
    montag: RU
    Dienstag: longe
    Mittwoch: gelerntes aus dem RU für sich wiederholen + ausritt
    Donnerstag: Bodenarbeit und freilauf
    Freitag: Reiten
    Samstag: RU
    Sonntag Spazieren gehen, Ausreiten, Freispringen.....

    wichtig ist abwechslung =)
     
  6. pferde.24-hs.de

    pferde.24-hs.de Neues Mitglied

    Hallo,
    ich mache jedesmal Bodenarbeit.

    Erst frei laufen lassen, dann mit langem Führseil usw.
    Das macht Spass und wir können so richtig spielen dabei.

    Das Vertrauensverhältnis kann dabei ausgebaut werden und man wird selber sicherer, wenn das Pferd sogar frei folgt.

    Du kannst mal schauen, was wir so machen: Link entfernt - McBeal
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 2. März 2010
  7. Hazira

    Hazira offizielle ironische Forums-Klobürste

    da stellen sich mir ja schon alle haare auf....
    vor allem bei den bildern der toll gymnastiziert gerittenen pferden auf den videos =)

    wirklich nachahmungswürdig!

    auf der anderen seite finde ich den ansatz zur bodenarbeit im gegensatz zur fred rais reitkunst gar nicht so schlecht.
    auch den grundgedanken vor dem reiten bodenarbeit zu machen finde ich als abwechslung und lockerung nicht schlecht.
    aber warum z.b. seitwärtsgänge nicht von oben reiten sondern nur vom boden?
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 2. März 2010
  8. Chilly

    Chilly Inserent

    @Hazi: Seitengänge nur vom Boden, weil er die Hilfengebung nicht kennt/sich noch keine Ausgedacht hat. höhöhö!:1: Oder das Repertoire an Hilfen ist bereits ausgeschöpft (man denke an die große Körperdrehung, da bleibt kein Spielraum für feinere Hilfen)

    Ich bin ja nicht sooo der Bodenarbeiter, würde es auch nicht jeden Tag machen. Hab das bei früheren RBs immer von der Tagesform abhängig gemacht und wonach mir so der Sinn steht oder ob ich mir was bestimmtes erarbeiten will. Ich würd mir da nicht den Druck machen "huch, jetzt muss ich aber mal wieder was vom Boden aus machen." Konnte sein dass ich mal ne Woche (oder mehrere) nur geritten bin (Wetter so schön, gute Bodenverhältnisse, Springplatz trocken,....), dann gabs wieder Phasen, wo ich mal ein paar Tage nur vom Boden aus gearbeitet hab/arbeiten musste, wenn das betreffende Pferd krank war oder trächtig oder das rumgeeiere in der Halle so eintönig.:1:
    Mach es einfach nach Gefühl! Denn wenn Du keinen Spaß an einer Sache hast, überträgt sich das auch aufs Pferd.

    LG
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. März 2010
Die Seite wird geladen...

wie oft sollte man bodenarbeit machen ? - Ähnliche Themen

Wie viel Geld sollte ich für eine Kutsche einplanen
Wie viel Geld sollte ich für eine Kutsche einplanen im Forum Fahrsport
Einstallerverträge - was sollte alles schriftlich vereinbart werden?
Einstallerverträge - was sollte alles schriftlich vereinbart werden? im Forum Haltung und Pflege
Wieviel Geld sollte man vor dem Pferdekauf zurücklegen?
Wieviel Geld sollte man vor dem Pferdekauf zurücklegen? im Forum Pferde Allgemein
Ab wann sollte man mit hafis springen?
Ab wann sollte man mit hafis springen? im Forum Springen
wie viel sollte eine reitbeteiligung kosten?
wie viel sollte eine reitbeteiligung kosten? im Forum PLZ Bereich 7
Thema: wie oft sollte man bodenarbeit machen ?