1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

wie richtig eindecken in Paddockbox?

Diskutiere wie richtig eindecken in Paddockbox? im Haltung und Pflege Forum; Hallo, ich würde mein Pony diesen Winter gern eindecken, damit es nicht so viel Winterfell schiebt. Letzten Winter konnte ich nicht wirklich mit...

  1. Ischen

    Ischen Guest

    Hallo,
    ich würde mein Pony diesen Winter gern eindecken, damit es nicht so viel Winterfell schiebt. Letzten Winter konnte ich nicht wirklich mit ihr arbeiten, da sie nach wenigen Minuten geschwitzt war. Da sie mittlerweile in einem Stall mit einer Paddockbox steht, muss sie ja schon richtig trocken sein, damit sie sich nichts einfängt.
    wie decke ich denn richtig ein und wann fange ich an, damit nicht allzuviel winterfell kommt?
    Bisher besitze ich nur eine Regendecke und eine Abschwitzdecke...
     
  2. Honigmaus

    Honigmaus Inserent

    Im September schon eine dünne Regendecke, ungefüttert. Spätestens in den Nächten, wo die Temperaturen unter 15°C sinken.
    Wenn die Tage kühler werden, wird die Decke dicker: erstmal mit Fleecefutter.
    Wenn es in Richtung 0°C geht: 150g

    Es gibt von Bucas spezielle Decken mit Abschwitzfunktion und breitem Temperaturbereich. Dann musst du nicht oft die Decken wechseln.
    Einige gehen von +13°C bis -25°C.
     
  3. Halloauchhier

    Halloauchhier Gesperrt

    Habe meine immer ab Oktober eingedeckt, im September sind mir persönlich noch zu viele heisse Tage dazwischen.
    Mit dünner Regendecke habe ich angefangen.
    Da ich nur Horseware Decken genutzt habe - finde die Passformen, Funktionen, Preisleistung halt unschlagbar - habe ich entsprechend der Bezeichnung light - medium - heavy eingedeckt.
    Allerdings solltest du keine Decken mit Fleece innen nutzen, weil die im Fell stoppen und Scheuerstellen verursachen können.
    Immer die mit dem glatten Innenfutter nutzen!!
    Aber oberste Priorität ist: Die richtige Passform!!
    In jedem Stall sieht man Pferde mit häßlichen Scheuerstellen von Decken, die schlichtweg beschissen sitzen.
    Vorne ist dann die Brust blank gescheuert, oder am Rist gibt es häßliche weiße Druckstellen...nicht immer sind weiße Stellen auf dem Rist Satteldruckstellen, sondern oftmals kommen sie von zu strammen Decken!!
    Da nutzen diese dünnen Brustschoner gar nichts, was nicht passt, passt nicht!
    Schimmelbesitzer können das nicht so sehen, auf den ersten Blick nicht...
    wenn ich Pferde sehe mit Decken die auf dem Boden rumhängen mit durchfetzten Gurten, oder die den Kopf nicht senken können, weil die Decke zu hoch am Bug sitzt oder schlichtweg zu groß ist und am Hintern hin und her wallt so das die Pferde reintreten...
    ich habe sechs Jahre im Reitsportgeschäft gearbeitet und die dollsten Dinge gesehen...schrecklich.

    Kann dir Horseware Decken wärmstens empfehlen!
    Die gibt es in jeder Preisklasse und die sitzen super!
    Vorausgesetzt, man kauft auch die passende Decke...
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. Aug. 2012
  4. GilianCo

    GilianCo Langzügelbespaßer

    Letzte nacht war es richtig warm, da waren es noch 17 Grad. Ich finde ab 15 Grad nachts eine Decke drauflegen allerdings schon sehr früh, das ist nämlich echt warm. Ich würde denke ich auch im Oktober erst anfangen.

    Was für eine Passform für dein Pferd die beste ist muß man denke ich auch ausprobieren. Ich bin auch von Horseware sehr überzeugt, bei meinem Pferd jedenfalls sitzen sie super.
     
     
  5. Kide

    Kide Inserent

    Jetzt steht die Deckenzeit ja LEIDER wieder vor der Tür :sorrow:

    Also ich decke meine ab ca 10°C nachts ein - leichte Übergangsdecke ungefüttert.
    Bei sinkenden Temperaturen also auch am Tage nur 10/13°C dann bekommen sie eine leichte Decke mit Fleece innen. Die Decke mit Fleece bleiben so lange drauf, bis die Weidesaison vorbei ist und dann kommt es darauf an, wie dick das Fell ist.
    Sobald bei der Arbeit schon mehr geschwitzt wird, kommt die Schermaschine zum Einsatz und eine dementsprechend dickere Decke, meist so 200g und wenn dann die Minusgrade auch am Tage herrschen so wird die 400g Decke rausgeholt.

    Und im Frühjahr läuft es dann quasi andersherum ;-) Und ab 10°C (Tendenz steigend) in der Nacht werden die Decken wieder in die Schränke verbannt!

    Oh man.. ich hasse Winter und hasse die Deckenzeit! Hoffentlich bekommen wir noch einen wundervollen Spätsommer :love_heart:
     
  6. GilianCo

    GilianCo Langzügelbespaßer

    400 g ist ja schon eine Ansage... meine wärmste ist 200 g, ich kenn gar nicht so viele, die mehr haben *g*
     
  7. Bei uns auch nicht, aber wir scheren auch nicht. Wir arbeiten die Pferde im Winter angepasst, so dass sie möglichst kaum schwitzen. Durch die Decken schieben sie ja eh schon nicht so viel Winterfell.
     
  8. Kide

    Kide Inserent

    ja 400g bei Minusgraden, da ich bei dem einen oder anderen sonst 2x bzw. mehrmals scheren muss. Und dann ist das Fell meistens bis zu den ersten Turnieren nicht wieder gleichmäßig vorhanden. :smile:
     
  9. blackbeauty

    blackbeauty Sieger Fotowettbewerb September 09

    Ich nehme für Wytse auch 300g, wenn die Temperaturen dauerhaft unter 0° sind oder ganz knapp drüber. Im ersten Jahr habe ich 200g durchgängig genommen. Da hat er noch richtig Fell nachgeschoben, als es richtig kalt wurde. Das fand ich doof. Im letzten Winter habe ich dickere Decken benutzt, da blieb das Fell gleichmäßig und war gut zu trocknen nach der Arbeit.
     
  10. Streunerin

    Streunerin Inserent

    Kenne mich damit ja nich so aus. Aber 300g bei um die 0 grad?
    was machst du denn wenn wie letztes jahr minus 14 grad sind?? 2 Decken? Oder gibts auch dickere als 400g?
     
Die Seite wird geladen...

wie richtig eindecken in Paddockbox? - Ähnliche Themen

Leichttraben auf dem richtigen Fuss
Leichttraben auf dem richtigen Fuss im Forum Dressur
Schulpferd lässt sich nicht richtig kontrollieren.
Schulpferd lässt sich nicht richtig kontrollieren. im Forum Allgemein
Pony richtig sauber bekommen
Pony richtig sauber bekommen im Forum Haltung und Pflege
Treiben im richtigen Moment ...
Treiben im richtigen Moment ... im Forum Allgemein
Wer sagt, was richtig ist beim Reiten?
Wer sagt, was richtig ist beim Reiten? im Forum Allgemein
Thema: wie richtig eindecken in Paddockbox?