1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Wie sind eure pferde/ponys so?

Diskutiere Wie sind eure pferde/ponys so? im Allgemein Forum; Mich würde mal interessieren was eure Pferde/Ponys alles so im Laufe der Jahre so angestellt haben, blöde angewohnheiten, so der ganz normale...

  1. Sonnenblume1983

    Sonnenblume1983 Inserent

    Mich würde mal interessieren was eure Pferde/Ponys alles so im Laufe der Jahre so angestellt haben, blöde angewohnheiten, so der ganz normale wahnsinn eben :twitcy:
    bin mal gespannt :biggrin: denke es gibt auch sicher ganz viele super liebe, die interessieren mich natürlich auch :yes:
     
  2. RioNegro

    RioNegro Klugscheißer mit Herz Mitarbeiter

    Also mein "Alter" (jetzt 23) hat eine ganz bestimmte Angewohnheit.
    Immer nach dem Abtrensen (zumindest, als er noch geritten wurde) und wenn er ein Leckerli bekommen hat, steht er immer ganz gemütlich da, läßt seine Zunge seitlich raus hängen und kaut dann genüsslich auf seiner Zunge rum...

    Schaut echt lustig aus! Und ich kenn bisher auch kein anderes Pferd, das das macht... :laugh:

    Und er passt auf mich auf! Besser, als es jeder Wachhund könnte!
    Wenn mir jemand zu nahe kommt (wenn er den Eindruck hat, dass derjenige mir was tun will oder ich den nicht mag oder so), geht er entweder ganz konsequent mit seinem Kopf dazwischen und stößt den anderen weg. Oder er geht gleich richtig auf den los...! Er tut zwar nichts. Verscheucht denjenigen aber!
    Als ich jünger war (so zwischen 15 und 20) war das besonders extrem. Inzwischen macht er das nur noch selten. Meist scheucht er jetzt nur noch die anderen Pferde aus der Koppelgemeinschaft weg...
     
  3. Sonnenblume1983

    Sonnenblume1983 Inserent

    na das ist ja auch ein ganz netter :laugh: ist bestimmt ein richtig liebenswerter !
     
  4. Nike

    Nike Fotowettbewerbssieger Mai ´09

    Also mein Pony hat auch ein paar Besonderheiten, wie ich finde.

    Erst mal hat er die Angewohnheit an allem möglichem rumzulecken. Dabei bevorzugt er mich, den Rücken des Schmieds und den Führstrick. Als er damit anfing, habe ich erst gedacht, dass er durst hätte oder irgendeinen Mineralienmangel. Das habe ich aber prüfen lassen, war alles okay. Trotzdem habe ihm dann immer Lecksteine hingelegt. Die fand er anfangs auch ganz spannend, aber dann klebte die Zunge wieder an mir.

    Dann hat er noch die Angewohnheit, wenn ich auf die Weide gehe, die ganze Zeit mit seinem Kopf zu nicken. Wir kommen uns dann entgegen und wenn wir uns fast gegenüberstehen, kommt er noch zwei Schritte auf mich zu macht dann einen gaaaanz langen Hals um ein Leckerchen zu bekommen, geht aber nicht einen Schritt weiter. Dafür ist er scheinbar zu faul. Das schaut echt lustig aus.

    Und was auch noch lustig ist: Wenn er sich wälzt, bleibt er danach noch ganz entspannt auf seinem Hinterteil sitzen. Das sieht richtig süß aus. Aber ich glaube er ist einfach zu faul gleich wieder aufzustehen
    :laugh:
     
  5. Trödlerin

    Trödlerin Inserent

    Mein Dicker ist manchmal eine richtige Diva! In einem Moment ist alles okay und im nächsten schmeißt er sich in Pose und quietscht rum. Meistens dann, wenn er sich gerade etwas langweilt oder zu wenig beachtet fühl.

    Interessant ist auch, dass er mir zeigt, wenn er einen fremden Reiter auf ihm nicht mag. Er kommt dann immer zu mir und bleibt einfach neben mir stehen. Wenn der Reiter oben drauf ihm nicht passt, dann geht er schnurstracks zu mir. Das finde ich sehr sympatisch. Erleichtert die Auswahl einer RB ungemein. :yes:
     
  6. summer_dream

    summer_dream Neues Mitglied

    Huhu
    Meine Stute hat früher immer an den Stricken herumgekaut, mitlerweile macht sie es nicht mehr, doch einmal habe ich sie geputzt und währenddessen hat sie mal wieder am Strick herum gemacht und stand dann fast ohne da sie war nur noch an einem Faden fest, deshalb musste ich schnell in die Sattelkammer rennen und einen neuen holen, sonst hätte sie ohne da gestanden *gg*!

    Manchmal fährt sie über einen Stromkasten, über dem ein Lichtschalter ist und macht ihn dann mit ihrer Nase aus, als sie das das erste mal gemacht hat, wusste ich gar nicht, wieso das Licht plötzlich aus war.

    Wenn ihr langweilig ist fährt sie mit ihrer Nase immer am Putzkasten herum
    und macht dabei den Deckel zu, da sie mit ihrer Lippe an den Verschlüssen herumspielt.
    :laugh:

    glg
     
  7. Sonnenblume1983

    Sonnenblume1983 Inserent

    so, nun erzähl ich mal von meinen :biggrin:
    wenn ich meinem großen ne karrotte oder so gebe bettelt er ganz süß danach, er legt denn kopf ganz schräg und macht nen langen giraffen hals :laugh: wenn er nen apfel bekommt (im auslauf) läuf er zuerst eine runde mit apfel im mund, und isst ihn erst dann (warum auch immer :laugh:)
    mein shetti macht als die stalltür auf, wenn ich sie draußen angebunden habe, dann schiebt sie mit den zähnen den riegel auf und steht in die stallgasse wenn ich grad mal nicht schaue...
    meine neue stute ist klasse beim wälzen, zuerst wälzt sie sich normal, und dann setzt sie sich hin und schrubbert noch genüsslich den bauch sieht echt ulkig aus :laugh: wenn ich sie an ner stelle putze wo es ihr gefällt wackelt sie mit der oberlippe, aber in einem tempo, hab ich so noch nie gesehen,..
    mein dickes anderes pony ist der ausbruch könig, er hatte anfangs 3 riegel an der box, bis wir endlich ein gutes sicherheitsrigel gefunden haben.
    mein anderes shetti hasst (!) unseren kater, wenn der in der koppel ist und das shetti auch muss er um sein leben rennen, die würd den glaub ich platt machen,.... könnte noch viel mehr schreiben,..aber will ja niemand zuschreiben :1:
    meine pferde geben mir mehr, wie so mancher mensch. sie sind immer ehrlich, zeigen einem wenn man was falsch oder richtig macht. pferde sind defintiv die besseren menschen,.... :yes:

    eines hab ich noch vergessen, mein ponywallach läuf beim putzen immer, wenn was in der nähe ist, rückwärts gegen irgendwelche gegenstände. wenn er angebunden ist, ein stuhl, putzkasten, schubkarre, oder sonstiges, in seiner nähe ist, dreht er sich immer so weit mit dem hintern dahin bis er es mit den hinterfüßen weg schieben kann, fragt mich nicht warum er das tut, er findets voll prima,... der eumel ist mir auch schon auf den radio gestanden, den ich unachtsamer weise in seiner nähe stehen hatte,...
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 7. Juli 2008
  8. Trödlerin

    Trödlerin Inserent

    Zum Wälzen fällt mir bei meinem ein, dass er sich immer zweimal wälzen muss. Jede Seite extra. Der kommt nämlich nicht rumgerollt und muss sich deswegen immer von beiden Seiten einzeln panieren. :laugh:
     
  9. Sonnenblume1983

    Sonnenblume1983 Inserent

    das machen 3 von meinen sechsen auch :laugh:
    aber verwunderlich finde ich ist, das mein dickster es schafft sich mit einem mal rum zurollen :laugh: und das mit der körpermasse :wink:
     
  10. hafifreundin

    hafifreundin Inserent

    Meiner hat die angewohnheit ,immer wenn er meint es wäre jetzt zeit zum essen, ein wieherkonzert veranstalten zu müssen. das geht dann solange bis man sich endlich aus bed gequält hat um ihn morgens um 5uhr eine kleinigkeit zu geben. beim reiten meint er, er wäre immer noch ein junges pferdchen und hängt mit seinen zwanzig jahren sogar locker quarterhorses ab(jedenfalls die, die wir kennen). wenn er alleine auf einen paddock steht und eine seiner stuten vorbei läuft, macht er immer so einen aufstand und bückelt die ganze zeit hin und her. holt man ihn dann runter um ihn zu putzen, könnte man meinen man hätte einen jungen hengst an der hand. wenn man ihn dann aber einmal die eigene meinung sagt ist er dann aufeinmal wieder ganz der liebe und läuft ruhig neben einen her. wenn ihn jemand anderes auf denr eitplatz reiten will, es ihm aber grade nicht passt, bleibt er einfach bei mir stehen und schuppert sich den kopf. setzte ich mihc dannd rauf, ist er wieder hochmotiviert und läuft brav seine runden.
    mein pony hat also eigentlich rewcht viele gesichter.
    ciele grüße denise
     
Die Seite wird geladen...

Wie sind eure pferde/ponys so? - Ähnliche Themen

Welchen Rückenprotektor könnt ihr empfehlen und wie sind eure Erfahrungen?
Welchen Rückenprotektor könnt ihr empfehlen und wie sind eure Erfahrungen? im Forum Ausrüstung
Wie sicher sind eure Weiden / Ställe?
Wie sicher sind eure Weiden / Ställe? im Forum Haltung und Pflege
Hallo Offenstaller, sind Eure Pferde noch draußen bei den Temperaturen???
Hallo Offenstaller, sind Eure Pferde noch draußen bei den Temperaturen??? im Forum Haltung und Pflege
Wie groß sind die Boxen eurer Pferde???
Wie groß sind die Boxen eurer Pferde??? im Forum Haltung und Pflege
Wie oft sind eure Pferde krank???
Wie oft sind eure Pferde krank??? im Forum Sonstiges
Thema: Wie sind eure pferde/ponys so?