1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

wie übe ich so einiges?:-)

Diskutiere wie übe ich so einiges?:-) im Bodenarbeit Forum; ich übe mit meinem hannoveranber wallach viel vom boden aus, die besi macht fast nur die übungen vom boden und er kann ne ganze menge, jetzt sind...

  1. small

    small Inserent

    ich übe mit meinem hannoveranber wallach viel vom boden aus, die besi macht fast nur die übungen vom boden und er kann ne ganze menge, jetzt sind wir leider an einem punkt angekommen, wo wir nicht mehr so recht wissen wie wir ihm das beibringen sollen. wir wollen vor-und rückhandwendung üben, nur wie bekomme ich ihn dazu die beine vorne, oder hinten stehen zu lassen?
    vielen dank schonmal für eure tipps:)
     
  2. Gromit

    Gromit Punktetierbändiger

    Hi,
    schwer zu sagen, hab das bis jetzt immer nur von oben geübt...
    Probier doch mal eine Volte mit ihm zu laufen, die du dann immer weiter verkleinerst, bis er eben hinten stehen bleibt. Wichtig dabei ist, dass er den Hals gerade lässt, verstellt er sich z.B. nach innen, wird er die Füße nicht kreuzen.
    Kann er seitwärts über Stangen? Wenn er das Prinzip verstanden hat könntest du ein Stangenviereck (klein) legen und die Hinterhand da rein stellen und mit der Vorderhand seitwärts gehen.
    LG
     
  3. small

    small Inserent

    er verwirrft sich leider und kreuzt tatsächlich hinten nicht.
    ein zwei schritte gehts aber dann verdreht er sich vorne oder hinten so sehr, dass er einfach einen fuß bewegen muss.
     
  4. Lind

    Lind Inserent

    Was kann er denn dann schon? Unsere Pferde lernen das schon vor dem Anreiten vom Boden aus. Die lernen auch erstmal die Seitengänge vom Boden - also ich glaub, da gäbs noch sehr viele Dinge, an denen ihr Arbeiten könntet.

    Vorhandwendung ist eigentlich nicht so schwierig. Man stellt sich auf die Seite, auf die man auch das Pferd ganz leicht abstellt. Dann nimmt man eine lange Gerte und tickt vorsichtig die Hinterhand an. Je nachdem, was das Pferd macht, muss man einen Schritt vor oder zurück gehen.

    Die Hinterhandwendung mach ich immer erstmal mit Zügel. Ich stelle mich z.B. links neben das Pferd, knapp hinter die Schulter und stelle das Pferd leicht nach rechts. Ganz wichtig, dass man es nur ganz leicht abstellt und den rechten Zügel am Hals anliegen lässt. Sonst fällt das Pferd auf die rechte Schulter und dreht mit der Hinterhand weg. Die rechte Schulter muss aber frei sein. Dann kann man ganz vorsichtig die linke Schulter anticken und das Pferd macht eine Hinterhandwendung.
     
  5. Texas

    Texas Inserent

    huhu,

    versuch mal ihn auf druck weichen zu lasse.du legst zb. einen finger an seine schulter und baust solange druck auf bis er weicht.du must nur den druck sofort nachlassen wenn er weicht.das gleiche machst du mit der hinterhand.bei der vorhandw.kannst du dich auch vor das pferd stellen damit er nicht nach vorne geht,manche pferde neigen dazu nach vorne oder hinten auszubrechen.

    lg
     
  6. Kelly

    Kelly Inserent

    Hallo,

    ich möchte Dir die Bücher von Linda Tellington-Jones und Bea Borelles Pferdetraining ans Herz legen. Darin findest Du viele tolle Erklärungen zu vielen verschiedenen Übungen mit dem Pferd.

    Liebe Grüße! Kelly
     
  7. mascho

    mascho Inserent

    Ich würd dir raten: Üb das erstmal in ner Ecke vom Reitplatz . Stell ihn einfach in die Ecke und lass ihn mit dem Hintern weichen ( bei der Vorhandwendung). Da kann er gar nicht mit den Vorderbeinen sich groß bewegen . Und danach natürlich ganz doll loben . Ob sowas umgekehrt bei dem Hinterhandwendung-üben auch geht , hängt vom Pferd ab . :1:
     
Die Seite wird geladen...

wie übe ich so einiges?:-) - Ähnliche Themen

Pferd beisst ständig den anderen in die Schweifrübe
Pferd beisst ständig den anderen in die Schweifrübe im Forum Pferdeflüsterer
Schlundverstopfung durch eingeweichte Rübenschnitzel?
Schlundverstopfung durch eingeweichte Rübenschnitzel? im Forum Sonstiges
Reitstallübernahme
Reitstallübernahme im Forum Haltung und Pflege
Behandlung mit Rotlicht bei Überbein - Erfahrungen
Behandlung mit Rotlicht bei Überbein - Erfahrungen im Forum Äußere Erkrankungen
Zuckerrüben wer füttert sie?
Zuckerrüben wer füttert sie? im Forum Pferdefütterung
Thema: wie übe ich so einiges?:-)