1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Wie viel Stallmiete kann man verlangen?

Diskutiere Wie viel Stallmiete kann man verlangen? im Haltung und Pflege Forum; Hallo, Ich habe mich gefragt wie viel Stallmiete man verlangen kann. Ich habe ein Kleinpferd. In meinem neuen Stall wird Rau- & Kraftfutter...

  1. Fini2701

    Fini2701 Mitglied

    Hallo,
    Ich habe mich gefragt wie viel Stallmiete man verlangen kann. Ich habe ein Kleinpferd. In meinem neuen Stall wird Rau- & Kraftfutter gefüttert. Außerdem stehen die Pferde im Sommer fast ganztags auf der Koppel. Die Platznutung ist auch inbegriffen. Misten ist gegen Aufpreis auch möglich. Was denkt ihr wie viel man verlangen kann? Wie viel Heu , Stroh und Wasser verbraucht ein Pferd?

    Vielen Dank für die Antworten im Vorraus.
     
  2. aquarell

    aquarell Inserent

    Du hast die wesentliche Punkte wie Versicherungen des Stallbetreibers, Berufsgenossenschaft, Rücklagen für Instandhaltung, Pflege der Anlage, Mistentsorgung, Maschinenpark (Trecker, Anhänger) , ggf Strom etc vergessen.
    Dazu möchte der Stallbetreiber auch noch leben.

    Dann kommt es noch darauf an in welcher Region man wohnt. Hier gibt es starke preisliche Unterschiede.
     
  3. nasowas

    nasowas Bekanntes Mitglied

    Anhand der Beschreibung schwierig! Was für Kraftfutter, wie oft, wie ist der Stall (neu , alt, Besonderheiten) wie wird getränkt, wie gut ist der Platz ....
    Viele Fragen !
    Wenn der Stall eher ne “Bretterbude” im Wald ist oder ein modernes Stallgebaude fällt der Preis anders aus.
    Dann eben die Region und sich wie die Nachfrage so ist
    ...
    Ohne ein genaueres Bild kann man höchstens sowas wie 100- 600€ sagen , mehr leider nicht.
     
  4. Charda

    Charda Profi Vollpfosten

    Allgemeine Aussagen kann man hier kaum machen... Kosten kannst ein Stall zwischen 150€ bis 550€... Je nachdem wo, was dabei ...

    Wie viel ein Pferd frisst ist leider auch unterschiedlich. In der Regel sagt man Körpergewicht x 2 / 100. Das ergibt eine grobe ca Menge an Rauhfutter bedarf.... Sagt leider aber auch noch nichts über die Kosten aus, da der Heupreis auch sehr schwankt...

    Gesendet von meinem Moto Z (2) mit Tapatalk
     
     
  5. finncha

    finncha Bekanntes Mitglied

    Verlangen kann man als Stallbetreiber was man möchte. Wenn es einem gefällt, kann man Rundumservice für einen Euro pro Monat oder auch ganz für lau anbieten und für eine dunkle Selbstversorgerbox ohne jegliches Material auch 1000,-€. Es gibt keine Mietspiegel wie für Wohnraum und keinerpei Vorgaben außer die des Marktes. Wer preiswert ist, wird seinen Stall voll haben, wer es nicht ist, halt eher nicht. Und unter preiswert verstehe ich nicht einfach nur billig, sondern wirklich "seinen Preis wert". Erreichbarkeit, Anlagen, Qualität von Futter und Einstreu, Service.... alles fließt da mit ein.
     
    Lorelai und nasowas gefällt das.
  6. nasowas

    nasowas Bekanntes Mitglied

    Ich kenne auch wenige Stall Betreiber die nach den genauen Futter Menge gehen . Da gibt es halt einen Preis für alle und eine Vergünstigung für kleine ponies maximal .


    Und wie immer : Angebot und Nachfrage bestimmen den Preis nicht die Ausgaben des Anbieters.
     
  7. Fini2701

    Fini2701 Mitglied

    An sich ist das schon ein etwas älterer Hof. Allerdings wurden die Ställe renoviert und der Platz ist neu gemacht worden. Die Pferde kommen im Sommer fast den ganzen Tag raus. Natürlich weiß ich dass dort Strom etc fehlen. Ich würde es aber einfach mal interessieren wie viel man für ein Kleinpferd ungefähr berechnen kann an Strom und Wasser.
     
  8. Princess of Diamond

    Princess of Diamond Bekanntes Mitglied

    Bist du Einsteller und unzufrieden mit dem Preis oder wie soll man den Thread verstehen.

    Strom und Wasser teilt man durch die Anzahl der Stallplätze und fertig.
     
  9. Leo

    Leo . Mitarbeiter

    Ein englisches Vollblut würde ich jetzt nicht als Kleinpferd bezeichnen.
    Allerdings belegen Klein oder Großpferd ja jeweils einen Boxenplatz. Der Heu Stroh Krafuverbrauch ist ja nich groß abweichend.
     
  10. nasowas

    nasowas Bekanntes Mitglied

    Grundsätzlich ist kein echter Unterschied im „Verbrauch“ den ein klein oder groß Pferd verursachen. Somit macht das einfach nix aus.
    Wasser ist kosten mäßig nicht ausschlaggebend . Strom kommt mehr auf die Anlage und Besitzerverhalten an als aufs Pferd

    Das alles macht es quasi unmöglich Dir ne gute Antwort zu geben.
     
    Princess of Diamond gefällt das.
Die Seite wird geladen...

Wie viel Stallmiete kann man verlangen? - Ähnliche Themen

Wie viele verschiedene Pferde seid ihr schon geritten und welche Erkenntnisse zieht ihr daraus?
Wie viele verschiedene Pferde seid ihr schon geritten und welche Erkenntnisse zieht ihr daraus? im Forum Allgemein
Wie viel darf mein Pony ziehen
Wie viel darf mein Pony ziehen im Forum Fahrsport
Viele private Pferdehalter müssen evtl. Pferde abschaffen (Pferdehaltung, Bauplanung Landwirtschaft)
Viele private Pferdehalter müssen evtl. Pferde abschaffen (Pferdehaltung, Bauplanung Landwirtschaft) im Forum Haltung und Pflege
Wie viel Geld sollte ich für eine Kutsche einplanen
Wie viel Geld sollte ich für eine Kutsche einplanen im Forum Fahrsport
Wie viel Geld übrig eigenes Pferd
Wie viel Geld übrig eigenes Pferd im Forum Pferde Allgemein
Thema: Wie viel Stallmiete kann man verlangen?