1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Wieso zwickt er plötzlich??

Diskutiere Wieso zwickt er plötzlich?? im Pferde Allgemein Forum; hallo, ich habe eine RB und er ist jetzt 5 Jahre alt. jetzt fängt er an beim spazieren gehen zu zwicken. es ist nicht schlimm, aber es nervt...

  1. *knuddel*

    *knuddel* Neues Mitglied

    hallo,
    ich habe eine RB und er ist jetzt 5 Jahre alt. jetzt fängt er an beim spazieren gehen zu zwicken. es ist nicht schlimm, aber es nervt halt. er kriegt auch jedes mal ärger dafür aber ich weiß iwie auch nicht. ich weiß ja dass man auf jeden fall konsequent sein soll und das versuch ich auch(krieg ich auch eig hin). aber es nervt halt. vorallem lässt er es dann eine weile sein und fängt wieder an. naja...aber noch schlimmer ist dass er immer das pony, mit dem ich imer zusammen ausreiten ständig zwicken will.die zwei stehen zusammen im stallund sind eig wie brüder. deshalb versteh ichs ned, warum der plötzlich ihn zwicken will. und natürlich bekommt er dann auch ärger, dann kommt es aber vor, dass er mit dem kopf schlägt etc... ich hab mir das jetzt schon überlegt..liegt es vielleicht am alter?? oder am wetter (schnee)??? oder ist ihm einfach langweilig??? hat er vielleicht zu wenig bewegung oder was könnte es sein???
    wollte nur mal hören was ihr dazu meint...ich hoffe ja dass es ab frühling, also wenn das wetter besser wird und er wieder den ganzen tag auf der koppel steht und wir länger aausreiten können besser wird.... dann werde ich auch mehr boden arbeit mit ihm machen, was leider gerade wegen dem wetter nicht geht...
    kennt ihr das vielleicht auch von euren pferden oder was könnte das sein??? freue mich über ratschläge...
     
  2. Halloauchhier

    Halloauchhier Gesperrt

    Du hast es dir eigentlich schon selber beantwortet: Übermut aus langer Weile!
    Einfach mehr und konsequenter beschäftigen das Tier. Ein so junges Pferd sollte sich das nicht angewöhnen!
     
  3. Besser, als ihn für das Zwicken zu bestrafen, wäre es, schneller zu sein, als das Pferd und das zwicken zu unterbinden, bevor er zwickt. Das bedeutet aber, immer zu 100% aufmerksam zu sein. Beim ausreiten drauf zu achten, nicht zu dicht ans andere Pferd zu kommen und wenn er den Kopf rüber nehmen will schon zu korrigieren, bevor er zwicken kann.
     
  4. *knuddel*

    *knuddel* Neues Mitglied

    danke für eure antworten!!
    also heute hab ich eben grade das unterbinden bevor er es versucht ausprobiert und es hat wirklich gut geklappt. ich bin auch immer wieder mit ihm stehen geblieben oder bin schlangenlinien gegangen und es hat echt gut geklappt. ich weiß ja dass ich konsequent sein muss, weil er das sich echt nicht angewöhnen darf vorallem bei seinem alter....ich arbeite jetzt einfach dran, denn heute hats jetzt bis auf ein ausetzter wirklich gut geklappt..also ich bin jetzt zuversichtlich und denk das wir das in griff kriegen...trotzdem dannke:D
     
     
Die Seite wird geladen...

Wieso zwickt er plötzlich?? - Ähnliche Themen

Beim springen siehst du manchmal alles in Zeitlupe aber wieso?
Beim springen siehst du manchmal alles in Zeitlupe aber wieso? im Forum Springen
westernreiten mit/ohne reithose,wieso?
westernreiten mit/ohne reithose,wieso? im Forum Ausrüstung
Wieso mußte es euer pferd sein
Wieso mußte es euer pferd sein im Forum Pferde Allgemein
wieso so schüchtern ?
wieso so schüchtern ? im Forum Allgemein
Galopphilfe - wieso grad so? oder auch: Knoten im Kopf.
Galopphilfe - wieso grad so? oder auch: Knoten im Kopf. im Forum Dressur
Thema: Wieso zwickt er plötzlich??