1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

wieviel für dieses Pferd bezahlen?

Diskutiere wieviel für dieses Pferd bezahlen? im Allgemein Forum; hallo zusammen ich bin neu hier ich hätte legentlich eine frage und zwar hätte ich ein tolles CH pferd der bereits 15 jährig ist, geht RII...

  1. lana

    lana Neues Mitglied

    hallo zusammen

    ich bin neu hier

    ich hätte legentlich eine frage und zwar hätte ich ein tolles CH pferd der bereits 15 jährig ist, geht RII ist bei uns in der CH ca 1.20 parcours. ist immer in den vorderen rängen klassiert und hat einen super charakter (kenne das pferd selber und habe ihn auch schon geritten). ist eingentlich so zusagen ein entgegenkommen meiner freundin dass sie mir ihr routiniertes pferd verkaufen würde.

    nun, was würdet ihr für solch ein pferd bezahlen?

    würde mich interessieren und bin einwenig auf die hilfe angewiesen.

    PS: kurz zu mir, ich reite zwar schon seit x jahren und habe auch schon an turnieren teil genommen, fühl mich aber noch nicht *gut* genug mir ein junges pferd zu kaufen....
     
  2. La Paz

    La Paz Inserent

    Schau doch mal, wo bei euch die Preise in der Schweiz liegen und halte dich an denen, was du für ihn ausgeben magst.
    Hat deine Freundin denn keinen Preis gesagt was sie haben will?
     
  3. lana

    lana Neues Mitglied

    finde eben keine vergleichbaren preise :no: und in der schweiz hätte ich schon ein forum um zu fragen jedoch ein wenig bammel falls sie es sieht in den falschen hals kriegt und das möchte ich nun auch nicht :frown:

    doch, sie möchte noch 5.500 Euro für ihn haben.
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. Juli 2008
  4. Charly K.

    Charly K. ...ich bin doch nicht kreativ. Mitarbeiter

    Hallo Lana,

    herzlich Willkommen! :smile:

    Grundsätzlich würde ich immer sagen: Laß den Verkäufer zunächst mal eine Preisvorstellung nennen, laß Dich nicht in die Position zwingen, daß Du einen Preis nennen mußt!

    Dann spielen natürlich weitere Faktoren eine große Rolle in der Preisfindung:
    - Ist das Pferd gesund? (superwichtig! Beim Springpferd würde ich die AKU immer mit Röntgenaufnahmen wählen!);
    - Wie sieht es mit der Abstammung / Papieren aus? (Als Wallach ist er ja nicht zum Züchten geeignet :wink: , aber ein wenig beeinflußt das doch meist den Preis).


    Daß Du das Pferd kennst und sogar schon geritten bist, ist natürlich ein großes Plus! Das wäre mir persönlich auch ein wenig mehr Geld wert :1: , sollte aber eigentlich kein Preis-Faktor sein.
    Gerade bei Pferde(ver)käufen zwischen Freunden solltet ihr Euch vorher wirklich gut absprechen, und einen ausgereiften Vertrag fassen.

    So, nun hast Du von mir keine Zahl bekommen, aber ich hoffe, dennoch ein paar nützliche Anhaltspunkte. :wink:

    Gruß, Charly
     
     
  5. lana

    lana Neues Mitglied

    hallo charly :)

    danke ersteinmal fürs willkommen heissen :D

    nun es ist so. die abstammung vom wallach ist top :) also sein vater lief S springen *g* und ja, er ist kern gesund, rontgenbilder ect sind alles vorhanden und meine kollegin würde ihn mir wie gesagt NUR aus dem grunde verkaufen weil ich mich leider von meinem jetzigen pferd trennen muss.

    sie mich im sportlichen unterstützen möchte und ihr 2 pferde halt einfach zu viel sind. einer seits zeitlich und andererseits halt doch auch finanziel.
    da wir gut befreundet sind denke ich nicht dass sie mich über's ohr hauen würde.

    wenn ich ihn noch 2,3 jahre im sport einsetzen könnte wäre dies mehr als genug für mich. es geht legentlich darum endlich mal die erfahrnung zu machen und zu sammeln ( also soll nicht klingen als hätte ich nur den sport im kopf :) )

    habe ihn selber auch schon an turnieren laufen gesehen und finde ihn und seine manier am sprung einfach hammer :smile:

    nebst der gesundheit ist mir natürlich der charakter sehr wichtig und dieser ist bei ihm auch top ;)

    und der preis ist wie gesagt 12.000.- CHF sind ca 5.500 EURO
     
  6. Lorelai

    Lorelai Chaos-Trulla

    Also ich denke, 5500 Euro hören sich schon okay an für so ein Pferd. Wenn Ausbildung usw wirklich stimmen, er gesund ist und charakterlich okay, dann wärs mir das schon wert.

    Ich würde allerdings auf jeden Fall einen kompletten Kaufvertrag machen und da auch darauf achten, dass deine Freundin wirklich ALLE Rechte an dem Pferd aufgibt.
    Ich hab mein Pferd damals auch von einer guten Freundin abgekauft. Wir hatten erstmal einen vorläufigen Vertrag in dem sie noch jede Menge Rechte hatte (Besuchsrecht, es war geregelt, dass sie informiert wird, wenn ich den Stall wechsle mit dem Pferd, sie hatte so und so oft das Recht, zu reiten, ausserdem hatte sie ein "Vorkaufsrecht" oder so, das heißt, wenn ich das Pferd hätte verkaufen wollen, hätte ich sie zuerst fragen müssen, ob sie selber das Pferd zurückkaufen will und sie hätte dann nur das zahlen müssen, was ich bei ihr für das Pferd gezahlt hab).
    War für mich alles okay, war ja schließlich meine Freundin. Tja, dummerweise gehen solche Freundschaften ganz gerne mal auseinander (wie es bei uns auch war), und zwar grade mit dem Hintergrund "die hat jetzt MEIN Pferd". Meine Freundin hat es wohl nie richtig kapiert, dass das Pferd jetzt mir gehört, für sie war das immer noch "ihre Mira".
    Naja. Ich hab einen neuen Vertrag aufgesetzt und sie dazu gebracht, den auch zu unterschreiben (hab dafür aber dann etwas mehr für das Pferd gezahlt als eigentlich vorgesehen). War mir einfach zu doof mit den ganzen Regelungen usw.
     
  7. lana

    lana Neues Mitglied

    das ist mir bewusst :) und wir weiberlein sind eh speziell oder :biggrin:

    nein, es ist klar das ein richtiger vertrag vereinbart wird. mündlich ist einfach abgemacht das er im jetzigen stall bleibt. ist mir aber auch recht da ich mein jetziges pferd auch noch da habe und super zufrieden bin :)
     
  8. Charly K.

    Charly K. ...ich bin doch nicht kreativ. Mitarbeiter

    Hey Lana,

    ups - ich war so lang am Tippen, daß sich LaPaz' Beitrag und Dein zweiter sich ganz mit meinem überschnitten haben - hab ich erst jetzt gesehen. :wink:

    Also, vorausgesetzt, er ist wirklich gesund und die Röntgenbilder sind OK, finde ich 5.500 Euro (oder 12.000 CHF) völlig OK.
    Auch trotz des "fortgeschrittenen" Alters - die Ausbildung scheint sehr gut, er ist voll im Training, gesund - das passt in meinen Augen.

    LG, Charly
     
  9. senta

    senta Inserent

    Den Preis finde ich auch in Ordnung, wobei mir Kopfweh bereitet das mit der Freundschaftsache!Der Kauf sollte meiner Meinung nach ohne Bedingungen ablaufen!Wenn Du ausstallen willst dann solltest Du dieses ZB auch machen können!
    Wenn ich ein Pferd verkaufe , damit gebe ich das Eigentum an jemandem anderen ab!Egal ob es Freundin ist oder nicht!5500 Euro ist auch kein Freundschaftspreis! Das ist ein Preis der ist OK, aber auch kein Preis der zu niedrig ist für das Pferd!
     
  10. playoff67

    playoff67 Inserent

    Ich muss Senta zustimmen, wegen der Freundschaft, meine ich, das ist ja kein Pappenstiel der Preis. Den finde ich ganz ehrlich doch ein wenig überzogen, was möchtest Du denn reiten mit ihm, wie hoch wäre Dein Niveau? Schliesslich ist er schon 15? Und auch wegen der Abstammung, gut der Papa ging S-Springen, aber er? Was willst Du mit ihm noch erreichen.
    Meiner war S-Springen plaziert, 12 Jahre, super Abstammung(Power/Pilot)
    habe für ihn 2000,-Euro weniger bezahlt, ach ja auch ein Schleifensammler.
    Was ich damit sagen möchte ist, lass Dir nur nicht aus Freundschaft und
    auch eventuell auch wegen seines Können ein überteuertes Pferd aufschwatzen, sondern Schau Dich auch mal woanders um.
     
Die Seite wird geladen...

wieviel für dieses Pferd bezahlen? - Ähnliche Themen

Pferdekauf/-verkauf: wieviel, wofür und warum?
Pferdekauf/-verkauf: wieviel, wofür und warum? im Forum Pferde Allgemein
Wieviel dafür bezahlen?
Wieviel dafür bezahlen? im Forum Allgemein
Wieviel zahlt Ihr für Turnierteilnahme?
Wieviel zahlt Ihr für Turnierteilnahme? im Forum Breitensport
Reitstall Messkirch wieviel verlangen für Pension
Reitstall Messkirch wieviel verlangen für Pension im Forum PLZ Raum 8
Wieviel Gebühr für Reitplatznutzung ?
Wieviel Gebühr für Reitplatznutzung ? im Forum Allgemein
Thema: wieviel für dieses Pferd bezahlen?