1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Wieviel Heu füttert ihr euren Pferden?

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diskutiere Wieviel Heu füttert ihr euren Pferden? im Pferdefütterung Forum; Hallo liebe User, Mich würde es mal interessieren wie viel Heu eure Pferde bekommen und ob ihr eher der Freund von mehreren Portionen seid oder...

  1. Fjordifan26

    Fjordifan26 Neues Mitglied

    Hallo liebe User,

    Mich würde es mal interessieren wie viel Heu eure Pferde bekommen und ob ihr eher der Freund von mehreren Portionen seid oder Heufütterung 24/7?
    Stellt ihr eure Portionen selbst zusammen oder wird das durch Stallbetreiber geregelt? Habt ihr Mitspracherecht dabei?
    Und was wäre für euch ein No-Go bei der Fütterung?
     
  2. satine

    satine Inserent

    Mein Alter hat 24/7 Heu aus der Raufe. Allerdings auch nur, weil ich kein anständiges Futterstroh habe.
    Mein kleiner hat ca. 4kg lose in der Box und dann noch ca. 8 kg im Netz. Morgens sind noch ca. 1,5kg loses und gute 5kg im Netz da. Dazu hat er noch Haferstroh in der Box. Auf der Winterweide gibt es tagsüber ca. 3kg Heu und Stroh gemischt zum knabbern, da ja noch etwas Gras dort steht. Davon ist beim Reinholen immer noch was übrig

    Zu wenig oder zu viel mache ich davon abhängig wie das Pferd aussieht bzw. davon, wie lange es am Heu frisst und ob es auf gutem Stroh steht.

    Gar nicht tolerieren kann ich stundenlanges leerstehen auf einem Sandpaddock bzw. einer kahlen Weide. Irgendwas muss immer im Magen sein.
     
  3. Lorelai

    Lorelai Chaos-Trulla

    Mein einer hat 24 Stunden Heu, der andere hat mehrmals am Tag Sperrzeiten, wo er nicht ans Heu kommt (er ist zu fett).
    Ich habe Mitspracherecht und kann jederzeit sagen, ob und wie portioniert wird oder eben 24 Stunden freier Zugang gewährt wird. Tu ich aber eigentlich nicht, meine SB macht das schon richtig so wie sie es macht, drum lass ich sie machen wie sie meint.

    Ein No Go wäre für mich und meine Pferde sowohl zu viel als auch zu wenig Heu. Beides ist blöd, je nach Pferd. Und schlechte Qualität geht natürlich auch nicht.
     
  4. Zitrone

    Zitrone Inserent

    Ich habe eigenes Heu, weil es vom Stall aus nur Heulage gibt, ich ich nicht verfüttere. Er kann soviel Heu fressen wie er möchte, zum Teil lose auf dem Boden, zum Teil in einer Raufe. Bei meinem Heu regel ich die Menge, aber auch die Einsteller, die hofeigene Heulage geben, können sich so viel Heulage nehmen wie sie möchten.
    Keine Regelung über die Menge, es sei denn die Boxen werden damit eingestreut, dann gibt es vom SB auch mal eins zwischen die Hörner.

    No-Go: Silage oder sauerkrautige Heulage / zu wenig Rauhfutter / Rauhfutter mit Giftpflanzen oder so tief geschnitten, dass jede Menge Erde mit im Ballen ist, sehr staubiges Heu.
     
  5. Kigali

    Kigali Sternchenreiter Mitarbeiter

    Fräulein Maja und *FrogFace* gefällt das.
Die Seite wird geladen...

Wieviel Heu füttert ihr euren Pferden? - Ähnliche Themen

wieviel Kraftfutter füttert ihr?
wieviel Kraftfutter füttert ihr? im Forum Pferdefütterung
Dressursattel - wieviel Pausche?
Dressursattel - wieviel Pausche? im Forum Ausrüstung
Pferdekauf/-verkauf: wieviel, wofür und warum?
Pferdekauf/-verkauf: wieviel, wofür und warum? im Forum Pferde Allgemein
Wieviel dafür bezahlen?
Wieviel dafür bezahlen? im Forum Allgemein
Wieviel Beritt macht Sinn?
Wieviel Beritt macht Sinn? im Forum Dressur
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema: Wieviel Heu füttert ihr euren Pferden?