1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Wieviel kann ich für Offenstallplatz verlangen?

Diskutiere Wieviel kann ich für Offenstallplatz verlangen? im Haltung und Pflege Forum; Hallo, ich bin noch relativ neu hier und hab mal eine Frage an alle! Ich habe eine Anfrage bekommen, ob ich noch ein weiteres Pferd in meinen...

  1. lara_19

    lara_19 Gesperrt

    Hallo,

    ich bin noch relativ neu hier und hab mal eine Frage an alle! Ich habe eine Anfrage bekommen, ob ich noch ein weiteres Pferd in meinen Offenstall aufnehmen möchte! Jetzt bin ich am überlegen, wieviel ich dafür verlangen kann! Vielleicht könnte ihr mir ja ungefähre Anhaltspunkte geben, wieviel ihr dafür ausgeben würde!

    Zum Offenstall:

    Also ich besitze einen Offenstall direkt am Haus mit anschließendem Paddock (ca. 450 m², teilweise befestigt)! Von dem Paddock aus geht es direkt auf die angrenzende Weide (ca. 2.500 m²), die aufgeteilt wird und das ganze Jahr zur Verfügung steht! Außerdem gibt es eine weitere ca. 500 m² Weide ca. 200 m entfernt!

    Ein Reitplatz steht direkt im Dorf (ca. 1 km) kostenlos zur Verfügung! Außerdem gibt es in der Umgebung zwei Reithallen (je ca. 5 km entfernt), die gegen Gebühr genutzt werden können! Es gibt ein wunderschönes Ausreitgelände! Nicht weit entfernt gibt es einen sehr schönen Wald (wo reiten erlaubt ist), viele schöne Feldwege und einen See im Dorf, in dem man auch mit den Pferden darf!

    Zum "Service" gehört das tägliche ausmisten, Füttern (je nach Bedarf), täglich Weidegang (individuelle auch mehrmals täglich raus und reinholen)! Eine Sattelkammer steht ebenfalls zur Verfügung.

    Heu und Stroh wird in sehr guter Qualität vom Bauern bezogen und in regelmäßigen Abständen geliefert, weil ich nur bedingte Lagermöglichkeiten habe! Hafer/Müsli wird je nach Wunsch im Raiffeisenmarkt besorgt!

    Ach ja, ich selber habe noch zwei Pferde (Haflingerwallach und Shetlandponywallach)!

    So, weiter fällt mir jetzt nicht viel ein! Leider habe ich keine Ahnung, wieviel ich dafür verlangen kann! Vielleicht kann mir ja jemanden sage, was man dafür ungefähr verlangen kann!:confused:

    Danke schön, schonmal im Voraus! :)

    LG Larissa
     
  2. Bijou

    Bijou Inserent

    Hallo ich würde sagen mit allem drum und dran so wie du es beschrieben hast zahlt man bei uns 150-200Euro. Denke das ist auch ein fairer Preis und wem es zuteuer ist muß sich halt was anderes suchen. Du hast ja auch viel arbeit damit. Ein Bauer bei uns nimmt für Selbstversorger schon 100Euro nur für den Platz. Da kommen dann misten, füttern, rein und rausstellen, Weide usw. alles noch drauf.
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. Sep. 2006
  3. Lorelai

    Lorelai Chaos-Trulla

    Ich würde auch so um die 200 euro nehmen.. Sind ja schon viele Möglichkeiten gegeben und das Pferd hat ja dann VP... Ist denke ich ein fairer Preis!
     
  4. maryx b.

    maryx b. Neues Mitglied

    Schwer zu sagen, aber ich würde sagen 180-200 Euro, denn du bietest einen ganz schönen Luxus. Gleich zwei Hallen in der Nähe....:rolleyes:
     
     
  5. lara_19

    lara_19 Gesperrt

    Hey,

    danke schön, für eure Antworten! Ich bin immer noch echt unschlüssig, weil ich noch nie jemanden als Einsteller genommen habe, darum wollte ich mal nachfragen!

    @maryx b.: Ja, die zwei Hallen sind schon nicht schlecht! Eigentlich sind es sogar drei! Hab an die eine garnicht mehr gedacht! Die liegt auch nur etwas 7 km entfernt! Eigentlich ist das gar nicht mal schlecht! Dafür muss man allerdings noch eine extra Hallengebühr bezahlen!

    Hmm, ich muss mir das nochmal durch den Kopf gehen lassen...

    LG Larissa
     
  6. lara_19

    lara_19 Gesperrt

    Hey,

    es wäre schön, noch ein paar weitere Meinungen zu hören!

    LG Larissa
     
  7. Phine

    Phine Guest

    Was für ein Pferd wäre den der neue Einsteller?
    wie siehts aus mit abäppeln von Weide und Paddock, ist das auch mit drin?
    Ich wäre für etwa 160-70 €, dass ist Ok. Wenn du allerdings nen Top Stall mit Überdachter Putzmöglichkeit und Licht am Abend hast, also etwas mehr Luxus, dann sind 190 € angemessen. Würde ich sagen
     
  8. lara_19

    lara_19 Gesperrt

    @Phine: Also diejenige, die mich gefragt hat, hat noch kein Pferd und macht sich halt erst einmal Gedanken über einen Platz! Sie möchte sich auf jeden Fall ein Kleinpferd kaufen! Wahrscheinlich auch in Richtung Haflinger (es würde also zu meinem Großen passen)! Abäppeln mache ich alle zwei Tage (Paddock und Weide) und es gibt Abends Licht (Sattelkammer, Putzplatz, Stall und einen Teil der Weide, wo man Abends immer ganz gut noch longieren kann! Außerdem ist für einen Teil der Weide noch eine Art Flutlicht geplant, damit man Abends auch mal Bodenarbeit machen kann oder nur mal ne Runde reiten!

    LG Larissa
     
  9. Phine

    Phine Guest

    Also da sind 190 € angebracht! Da ist echt super! Da ist man in nem Reitstall oft schlechte dran!
     
Die Seite wird geladen...

Wieviel kann ich für Offenstallplatz verlangen? - Ähnliche Themen

Wieviel kann ich für eine RB verlangen
Wieviel kann ich für eine RB verlangen im Forum Allgemein
Wieviel kann mein Pferd/Pony tragen?
Wieviel kann mein Pferd/Pony tragen? im Forum Pferde Allgemein
Wieviel kann ein Pferd ziehen
Wieviel kann ein Pferd ziehen im Forum Fahrsport
Wieviel kann ich dem Pferd zumuten?
Wieviel kann ich dem Pferd zumuten? im Forum Bodenarbeit
2jähriges Pferd - wieviel kann man verlangen?
2jähriges Pferd - wieviel kann man verlangen? im Forum Pferde Allgemein
Thema: Wieviel kann ich für Offenstallplatz verlangen?