1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Winderen Sattelpad

Diskutiere Winderen Sattelpad im Ausrüstung Forum; OT aber kann @PAweide ihre Erfahrung da nur teilen.Ich liebe sie :-)

  1. pjoker

    pjoker Bekanntes Mitglied

    OT aber kann @PAweide ihre Erfahrung da nur teilen.Ich liebe sie :)
     
  2. NaBravo

    NaBravo Bekanntes Mitglied

    Zu Gelpads: Ich meine mal gelesen zu haben, dass sie a) die Druckspitzen nicht wirklich vermindern und b) sich drunter massiv die Hitze staut.

    Vor ewigen Zeiten hatte ich mal eins aus Bulltex. Weiß leider den Hersteller nicht mehr, habe aber vergleichbares auch seit langem nicht mehr gesehen. Das war bestimmt so 3 cm dick und hatte eine stoßmindernde aber auch "aufpolsternde" Wirkung. Das war schon toll.

    Evtl wär ja das auch was:
    https://pferdeladen-online.de/de/La...lkissen-Ultra-Plus-Triple-hoher-Widerist.html

    Edit: Da meine Links ja scheinbar irgendwie immer nen fragwürdigen Hintergrund haben (ich hoffe und meine dieser nicht, deswegen bleibt er auch hier:smile: - aber vielleicht findet ja doch wer noch was...) ist dies jetzt mal auch der letzte, den ich hier ins Forum stelle.
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. Dez. 2021
    ike pike und PinkPony gefällt das.
  3. ike pike

    ike pike crossed country

    ich kann mir denken, dass du eine andere stelle meinst, wo der sattel zu dicht an den widerrist kommt? also ich meine "hinten" beim widerrist (also richtung schweif). eine ausgeschnittene kammer lässt ja nur den vorderen bereich des rists frei. also ich meine es schon so, wenn man mit ausgestreckter hand in die kammer hineinfasst und dass man dann mit den fingerspitzen prüft, ob oben oder seitlich der baum zu dicht an den rist kommt.
    die meisten kammern unserer springsättel sind schon ausgeschnitten. ich glaube, das kommt bei springsätteln eher vor als bei welchen für dressur?

    hab ich noch nie. (ich müsste jetzt fast schon doof nachfragen: gibt es die zu kaufen? ich habe nur manchmal die einlegesohlen von aldi für den winter gekauft mit alu auf der unterseite...)
    ok. aber die winderen pads sind im gegensatz zu acavallo ja nicht Gel sondern Schaumstoff.

    aber der trapezmuskel müsste bei einem pad, was dem rist mehr raum verschaffen soll, doch bedeckt sein? ein trapezmuskelsattelpad hat den bereich für diesen muskel doch frei? irgendwo muss doch das pad aufliegen, wenn der widerrist mehr raum braucht?

    https://www.kraemer.de/Pferdebedarf-Pferdezubehoer/Schabracken-Sattelpads/Pads-Gelunterlagen
    bei der krämerseite geschaut, finde ich leider auch nur wieder pads, die den rist bedecken... ach ist das schwierig....

    boah ist der extrem.... nee, ganz so doll nicht.
    und trotzdem kommen die sättel im hinteren ristbereich zu dicht...

    bei dem pferd dort wird ja gar nix gepasst haben....

    das wideren ist ja schaumstoff, nicht gel.

    neeneeneeee... mach mal weiter mit deinem links.

    weiter gegoogelt hat christ dann dises ding ja auch ohne taschen:
    https://pferdeladen-online.de/de/La...-hoher-widerist-xh-wirbelsaeulenfreiheit.html

    das wäre dann die alternative zum winderen-schaumstoff - also christ-lammfell.
    ist dann wieder genauso doof wie beim winderen, dass es das offenbar auch nur in warmblut gibt und es zusätzlich auch nicht in einer springversion zu haben ist und eben auch nur in schwarz. christ ist halt sehr gediegen.

    wieso haben deine links "immer einen fragwürdigen hintergrund"? ist doch gar nicht horze bzw scientology. ;)
     
  4. aquarell

    aquarell Inserent

    @ulrike twice
    ganz ehrlich: schneidere Dir eines selber. Wenn Du eine Padvorlage hast (Springform), übertrage diese und schneide Dir dann den passenden Bereich frei.
    Den ausgeschnittenen Widerristbereich kann man mit einem Klettband versehen, dann kann man die Breite gut fixieren.
    der Vorteil ist halt, daß man es sich so hin schneiden kann, daß es auch auf Springsättel und kurze Sättel paßt

    edit: wenn Du ein Springpad (als Muster für den Umriß/Größe) hast, bin ich gerne bereit dir eines zum Testen zu basteln
     
    NaBravo und Magfin gefällt das.
  5. pjoker

    pjoker Bekanntes Mitglied

    Doch, zwar sehr mühevoll aber machbar. Er hatte sowohl Springsattel als auch Dressursattel als Teilmaßsattel von Schuhmacher.
    War zu der Zeit allerdings auch wirklich die einzige Marke die das schaffte.
    Beim Springsattel musste aber trotzdem das etwas geänderte Lammfellpad drunter, wenn es über Gymnastikspringen hinaus ging.

    OT: Sorry aber muss immernoch an meinen Sattler denken und lachen, als er nach dem Tod von Armand dann meine Hafinette völlig ohne sichtbaren Widerrist und kugelrund besatteln sollte :biggrin:

    Er meinte ich wäre der nervliche Tod eines jeden Sattlers:biggrin:
    Kommt trotzdem heut noch :applaus:
     
  6. Tify

    Tify Bekanntes Mitglied

    nein, ich mein schon quasi da, wo man drauf sitzt. Der war auch dort höher. Ich weiß natürlich nicht,ob das mit der zurück geschnittenen Kammer zusammen hängt. wenn Du sagst, Du hast Sättel, die sowas haben, aber weiter hinten trotzdem zu eng kommen, dann wohl nicht. war dann Zufall, dass dort beides zusammen kam. wie gesagt, ein Sattler sagte mir mal ein paar Marken, die das haben, also weiter hinten mehr Platz für einen langen Rist, aber ich hab die nicht mehr im Kopf
     
  7. Raketenerna

    Raketenerna Die geballte soziale Inkompetenz

     
  8. NaBravo

    NaBravo Bekanntes Mitglied

    Ich hab keine Ahnung...da es aber scheinbar nur bei mir so ist (andere stellen Links mit gleicher Herkunft ein und es ist ok) muss es wohl was persönliches sein :bahnhof:. Wird sich schon irgendwer die Mühe machen, was zu finden...:wink:
     
    *FrogFace* gefällt das.
  9. ManicPreacher

    ManicPreacher Gelebte Chaostheorie

    Na da ist aber jemand angepieselt.
    Auch wenn es hier totales Off Topic ist.
    Es geht nicht um Katalog links, es geht um deine in meinen Augen mangelhafte Medienkompetenz.
    Da hilft es auch nichts sich da an Terrorschaf abarbeiten zu wollen, die einmal RT verlinkt hat, während von dir nicht nur vereinzelt Querdenker Blogs und dem rechten Spektrum einzuordnende Blogs und Seiten verlinkt wurden.
    Und Nein, das bedeutet nicht das ich dich hier als Querdenker oder Nazi bezeichne oder einstufe, sondern siehe oben, in meinen Augen fehlt dir da einfach oft der Blick dafür was die Quelle der Seite ist.

    Kann meinetwegen gerne verschoben werden, gerne in den Link Thread mit dem passenden vorbeitrag, weil hier gehört eigentlich keiner der Beiträge hin.
     
    nasowas gefällt das.
  10. *FrogFace*

    *FrogFace* Frosch ohne Locken

    Ach, und die Medienkompetenz ist besser, wenn die kritisierte Seite die eigene Denke unterstützt und dann verlinkt wird?
    Also bitte. Wenn dann doch gleiches Maß für alle anlegen!
     
    ike pike und NaBravo gefällt das.
Thema: Winderen Sattelpad