1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Winterpaddock und Wasserversorgung !

Diskutiere Winterpaddock und Wasserversorgung ! im Haltung und Pflege Forum; Hallo ! Ich bin neu hier und habe direkt mal ein Problem. Meine Pferde stehen im Winter fast den ganzen Tag draußen auf einem Winterpaddock....

  1. Ronjamaus

    Ronjamaus Neues Mitglied

    Hallo !

    Ich bin neu hier und habe direkt mal ein Problem.

    Meine Pferde stehen im Winter fast den ganzen Tag draußen auf einem Winterpaddock. Ich stehe jetzt seit 11 Jahren an diesem Stall und das Problem mit der Wasserversorgung wird gerade auf "meinem" Paddock immer schlimmer. Normalerweise haben wir immer so schwarze Bottiche aufgestellt aber die werden von den anderen Paddocknutzern nicht mehr aufgefüllt bzw. wenn sie mal aufgefüllt werden, schmeißt irgendein Pferd die um und kugelt sie dann über's Paddock. Jetzt wurde scheinbar das Auffüllen ganz eingestellt und gestern kam mir zu Ohren, daß selbst die Stallbesitzerin zu jemandem gesagt hat, daß die Bottiche nicht mehr aufgefüllt werden sollten, da damit das Paddock immer unter Wasser gesetzt wird.

    Ich könnte toben vor Wut. Ich hätte da eine Idee, wie man die Bottiche evtl so befestigen könnte, daß die wieder aufgefüllt werden könnten und auch am Platz bleiben nur mit der Umsetzung happert es leider. Leider unterstützt mich mein Freund auch nicht in der Sache.

    Jetzt suche ich nach Ideen/Vorschlägen/Bilder wie andere das evtl handhaben um diese der Stallbesitzerin vorzuschlagen.

    Ich würde am liebsten rechteckige Bottiche nehmen und darum einen Holzverschlag bauen aber mit der Idee stehe ich ziemlich alleine da und müsste auch die Stallbesitzerin so gut davon überzeugen, daß ihr Sohn das baut.

    Könnt ihr mir irgendwie helfen ??? Ich habe Angst, daß meine Pferde irgendwann krank werden und ich sie nicht mehr den ganzen Tag deswegen rausstellen kann. Den anderen geht das scheinbar auch am Ars.... vorbei, weil deren Pferde eh nur ein paar Stunden draussen sind und sie dann wieder in ihren Boxen stehen und dort auch Wasser haben.
     
  2. Filou

    Filou Neues Mitglied

    Man könnte doch z.B. eine alte Badewanne aufstellen die können die Pferde nicht so einfach umwerfen.
     
  3. Andra

    Andra Inserent

    Wir hatten früher auch diese runden, schwarzen Bottiche. Unsere Pferde haben sie anfangs auch umgeworfen. Wir haben dann einen Ring aus Flacheisen gemacht und am Zaun befestigt, wo die Bottiche direkt rein hängt wurden. So richtig fest war das auch nicht, aber besser als vorher.
     
  4. aforst_com

    aforst_com Neues Mitglied

    Hallo Ronjamaus,

    du kannst z.B. einen runden Bottich nehmen und in einen passenden alten Traktortreifen (Gibt es für umsonst beim Landmaschinenhändler. Bottich zum testen mitnehmen.) oder LKW-Reifen stellen. Wenn dein Pferd den Kübel dann immer noch umwirft, kannst du den Reifen innen zusätzlich mit Steinen beschweren oder mit Beton ausgießen.
    Evtl. lässt sich deine Stallbestizerin darauf eher ein als auf eine im Boden verankerte Holzkonstruktion.

    Viele Grüße,
    Manfred
     
     
Thema: Winterpaddock und Wasserversorgung !