1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Winterreithandschuhe

Diskutiere Winterreithandschuhe im Ausrüstung Forum; Hallo....ich hoffe, ihr seid alle gut in das neue Jahr gekommen :puke: Ich brauche ein paar Winterreithandschuhe. Sie müssen richtig gut...

  1. Nicolekalki

    Nicolekalki Inserent

    Hallo....ich hoffe, ihr seid alle gut in das neue Jahr gekommen :puke:

    Ich brauche ein paar Winterreithandschuhe. Sie müssen richtig gut warmhalten. Könnt ihr da was empfehlen?
     
  2. satine

    satine Inserent

  3. Frau Horst

    Frau Horst Bekanntes Mitglied

    Ich bin nicht schwierig mit Marken, bin sonst ganz offen für alles, gerne auch günstige Alternativen. Aber bei Handschuhen kann ich nur mit Roeckl. Ich habe so viele ausprobiert, ähnliche, nachgemachte, ganz andere, sie waren alle nix. Bei Roeckl kann ich dagegen jedes Modell tragen. Die sind wie für meine Hände gemacht.
     
    Lorelai und Charda gefällt das.
  4. satine

    satine Inserent

    vom schnitt ist roeckl gut, aber die haltbarkeit ist mir für den preis zu gering.
     
    GilianCo und ulrike twice gefällt das.
     
  5. Frau Horst

    Frau Horst Bekanntes Mitglied

    Ja, mir auch. Deswegen habe ich ja so viele andere probiert. Das einzige, was ich noch probieren könnte, wären noch teurere in der Hoffnung, sie halten länger. Aber ich will so viel Geld nicht ausgeben.
     
  6. Charda

    Charda Profi Vollpfosten

    Ich mag auch die Röckl am liebsten ehrlich gesagt. Allein schon von der Passform...
    Die Softshell von Satine gibts auch "baugleich" von Röckl. Ich hatte die von L**. Wie meine jetzt aussehen, kann ihc euch morgen zeigen :bae: Nicht gut! :noe:

    Aber ich hab auch irgendwie DEN Belastungstest. Hab die Zum misten und Reiten und allem an.
     
  7. Korek13

    Korek13 Bekanntes Mitglied

    Roeckl mag ich nicht so gerne. Für den Winter hab ich gerade von Steeds das Modell Newport Winter. Die halten den ganzen Tag warm(hatte sie im Praktikum von 8-18Uhr an), sind ziemlich günstig, halten auch bei hoher Belastung mehrere Winter.
     
  8. Was hast du im Praktikum gemacht, Korek?
    Viel Hand belastendes?
     
  9. Gromit

    Gromit Punktetierbändiger

    Ich hab no leafs und zum Arbeiten ferdis wasserdichte winterhandschuhe für Monteure. MQ- line würde ich gerne mal testen, aber momentan sind die Handschuhe noch nicht kaputt * auf Holz klopf*
     
  10. Lorelai

    Lorelai Chaos-Trulla

    Ich mag bisher auch die Roeckl am Liebsten. Da passen mir irgendwie einfach alle, die sitzen super und grade die dünneren Modelle lassen auch noch viel "Gefühl" für die Zügel übrig.
    Ich reite ganz ganz ungern mit Handschuhen und benutz die wirklich nur dann, wenns mir zu kalt wird.
    Geh ich im tiefsten Winter ausreiten, zieh ich ganz gern n dünnes Paar Baumwollhandschuhe (also so ganz normale, keine zum Reiten) an und drüber n Paar Reithandschuhe, die mir sonst ne Nummer zu groß werden. Find ich bequemer und wärmer als nur ein Paar so ganz dicke.
     
Thema: Winterreithandschuhe