1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Winterstiefel-/Stiefeletten/Boots

Diskutiere Winterstiefel-/Stiefeletten/Boots im Ausrüstung Forum; Hi Ihr Lieben, ich frag einfach mal euch, da ich davon ausgehe, dass es sicher noch mehr Frostköttel gibt, als nur mich. :biggrin: Ich habe ja...

  1. Davos

    Davos Aktives Mitglied

    Hi Ihr Lieben,

    ich frag einfach mal euch, da ich davon ausgehe, dass es sicher noch mehr Frostköttel gibt, als nur mich. :biggrin:

    Ich habe ja einen recht niedrigen Blutdruck, daher hab ich sogar im Hochsommer auch schon mal kühle Hände und ab 15 Grad regelrechte Eisfinger. Leider ist es aber auch mit meinen Füssen so. Bei den Händen geht es ja noch, wenn ich Handschuhe trage und etwas mit den Händen tue, dazu gehört auch reiten, dann hab ich da kein Problem. Aber die kalten Füsse nerven. Immer - beim misten werden die Füsse kalt und beim reiten auch:cry:

    Habt ihr Tipps, welche "Stiefel" da den besten Kälteschutz bieten?????
     
  2. Gromit

    Gromit Punktetierbändiger

    Canadian Boots. Keine billigen ( Aldi, Krämer loesdau) sondern gute aus dem outdoorgeschäft.
    Und natürlich wollsocken darin tragen.
     
  3. Schlucky

    Schlucky Apokalyptischer Reiter

    Muckboots. Gibt meiner Meinung nach nichts besseres. Einziger Nachteil... sie sind nicht ganz billig...
     
    melisse gefällt das.
  4. Sancta

    Sancta Bekanntes Mitglied

    Für Stallarbeit und Arbeit vom Boden liebe ich die Mudrucker Boots, die halten sehr gut warm auch ohne dicke Socken drin. Nur zum Reiten sind die nix weil die recht klobig sind und mir da der Absatz fehlt.
     
     
  5. Davos

    Davos Aktives Mitglied

    Da mir schon klar war, dass das was teurer werden könnte, wollte ich ein Paar Stiefel/Boots für Stall und reiten nutzen - bis die Sparbüchse wieder was gefuttert hat. :embarrassed: Ist ja zum Glück nicht mehr so, dass ich durch knöcheltiefen Dreck muss, seit der Auslauf befestigt ist. :applaus: Insofern kann ich es einem Paar Schuhe ne zeitlang sicher zumuten. Also suche ich ein paar warme Boots zum reiten, die auch robust genug (und warm genug) für die Stallarbeit sind. :biggrin:

    @Gromit

    Ganz normale Canadian-Boots??
     
  6. Gromit

    Gromit Punktetierbändiger

    Ja, musst halt zum reiten wahrscheinlich auf ein schlank geschnittenes paar achten. Ich hab welche von Columbia da geht das auch. Ist aber wahrscheinlich Geschmacksache. Meine muck boots sind noch schmäler, halten aber nicht so wirklich warm.
     
  7. Davos

    Davos Aktives Mitglied

    Eeeeeeeek, bin grad auf der Columbia -Seite, da wird man ja erschlagen von Schuhen :lol_2:

    Gromit, welches Modell hast du denn?
    Nur, damit ich einen Anhaltspunkt habe. :embarrassed:
     
  8. Frau Horst

    Frau Horst Bekanntes Mitglied

    Hört sich schlaubergermässig an, aber ist so. Wenn man "richtig" reitet, werden die Füße warm dabei, das Federn des Absatzes ist ja auch Muskelbewegung. Gilt natürlich nur für Platzarbeit. Bei langsamen Ausritten frier ich auch immer ein.

    Sonst für Stall, Matsch und andere Ekelböden habe ich ganz normale Arbeitsschuhe. Die sind stabil, haltbar, bequem, günstig und hässlich. :)
     
  9. Davos

    Davos Aktives Mitglied

    @ Frau Horst
    Ich hab sogar bei strammen Wanderungen eiskalte Füsse :gi66:

    Insofern kenn ich diese Redensarten sehr gut, bin auch keinem böse. Ich bin halt ne wandelnde Frostbeule.
    Und nen Reitplatz kriege leider erst nächstes Jahr, d. h. wir müssen ins Gelände:embarrassed:.

    Und hässlich oder nicht, ist völlig Latte. Mich will ja keiner mehr heiraten. :biggrin:
     
  10. obsession

    obsession ...mag Basketball lieber

    Also ich hab die günstigen Canadian Boots vom Aldi, eine Nummer größer, dann Schaffell-Einlegesohlen rein und fette Wollsocken (ich hab welche von der Bundeswehr).

    Ich hab auch immer kalte Füße, IMMER, aber damit ist es gut auszuhalten.

    Jetzt hab ich mir zum Reiten das erste Mal diese hier bestellt:

    http://www.rakuten.de/produkt/thermoreitstiefel-alaska-gr39-schwarz-1422574990.html

    Kann noch keine Erfahrungswerte liefern. Wollte aber einfach mal wieder Stiefel statt Boots...

    Obsi.
     
Thema: Winterstiefel-/Stiefeletten/Boots