1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Woran erkennt man Milben im Futter?

Diskutiere Woran erkennt man Milben im Futter? im Haltung und Pflege Forum; Hallo liebe Pferdefreunde, habe allgemein mal eine Frage an euch. Wisst ihr woran man Milben im Pferdefutter erkennt und wie und warum sie da...

  1. JuleHH

    JuleHH Inserent

    Hallo liebe Pferdefreunde,

    habe allgemein mal eine Frage an euch. Wisst ihr woran man Milben im Pferdefutter erkennt und wie und warum sie da rein kommen?

    Lg Jule
     
  2. karlotto

    karlotto Inserent

    Hi,

    an meinem stall hatten wir vor kurzem ne richtige milbenplage:rolleyes:
    einige einsteller haben halt ihre futtersäcke aufgerissen und dann statt in ne futterkiste oder so was zu tun, die säcke einfach so offen stehen lassen.
    dann ahben sich kurz darauf milbe reingesetzt.
    die sahen etwa aus wie weißer staub.(kann sein, dass es auch noch andere "sorten" von milben gibt, die anders ausshene, aber das weiß ich jetzt net genau).jetzt haben alle ihr futter in kisten und die milben sind weg!

    lg
     
  3. Kim8471

    Kim8471 Inserent

    Die Milben die ich kenne sahen genauso aus. Weißer Staub. Die waren aber an Pflanzen, nicht am Kraftfutter. Ich denke auch, dass es da verschiedene Varianten gibt.
     
  4. DreamEvil

    DreamEvil Neues Mitglied

    Die Futtermilbe sieht aus wie ein kleines Staubkörnchen...Man kann sie gut erkennen indem man eine grüne Glasflasche in die Futtertonne oder den Sack stellt und bei Zeiten mal darauf guckt...Sie setzen sich auf alles was in der Futterkiste oder dem Sack ist und auf solch einer Flasche kann man sie prima von richtigem Staub unterscheiden....


    Manche Futtersorten sind extrem schön für die Tierchen...nehmen wir zB, Nösenberger , dieses Futter ist feucht und Staubfrei dort fühlen sich die kleinen recht wohl...
    Es kann aber auch vorkommen das sich schon bei der Herstellung des jeweiligem Futters Milbenlarven verstecken und diese sich dann so im Futter (ohne das es einer bemerkt) verbreiten können....

    Oder auch wenn das Futter langsam kaputt geht sind Milben oft mals daran schuld oder sitzen bereits schon drin.
    Man kann es daran erkennen das dass Futter nicht mehr gut riecht sondern anfängt zu miefen, es sieht nicht mehr so frisch und gut aus , oder auch bei einem Müsli fängt alles an zu bröseln...

    Dann sollte man es am besten wegschmeißen...

    Ich hatte sehr oft Milben im Futter , da ich im Sommer Nösenberger fütterte und hatte immer wieder durch die Temperaturen draußen Tierchen im Futter ....das geht leider recht schnell...
     
     
  5. JuleHH

    JuleHH Inserent

    Hallo!

    Gut zu wissen, vielen Dank für eure Antworten!

    Lg Jule
     
Die Seite wird geladen...

Woran erkennt man Milben im Futter? - Ähnliche Themen

Woran erkennt man Freude/Langeweile?
Woran erkennt man Freude/Langeweile? im Forum Allgemein
Woran könnte das liegen - Übermut?
Woran könnte das liegen - Übermut? im Forum Allgemein
Woran übt ihr gerade?
Woran übt ihr gerade? im Forum Allgemein
Woran merke ich dass sich mein pferd sperrt?
Woran merke ich dass sich mein pferd sperrt? im Forum Dressur
woran merke ich dass mein pferd friert?
woran merke ich dass mein pferd friert? im Forum Pferde Allgemein
Thema: Woran erkennt man Milben im Futter?