1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Wug- Fliegendecke abmessen..

Diskutiere Wug- Fliegendecke abmessen.. im Ausrüstung Forum; Wie aus der Überschrift schon hervor geht, habe ich Probleme mit dem Abmessen von hochgeschnittenen Decken. Ich habe für Bari und Querida zwei...

  1. gabi

    gabi Bekanntes Mitglied

    Wie aus der Überschrift schon hervor geht, habe ich Probleme mit dem Abmessen von hochgeschnittenen Decken.
    Ich habe für Bari und Querida zwei Fliegendecken gekauft. Normalerweise haben beide Pferde eine Rückenlänge von 145 cm, aber die hier sind viel zu lang. Wie messt ihr die Decke?

    Wenn also jemand interesse an so einer Decke hat:[​IMG]
     
  2. Raketenerna

    Raketenerna Die geballte soziale Inkompetenz

    Wug- Decken kauft man doch trotzdem nach der stinknormalen Größenangabe.
    Hat bei mir immer hin gehauen (Bucas/ Rhino/ Rambo).
    Wüsste ehrlich gesagt nicht, wie man das sauber messen sollte.
     
    Lorelai gefällt das.
  3. Deife

    Deife Bekanntes Mitglied

    Ich dachte auch mal, das Maß ist die Rückenlänge. Nun ja, mein Pony hat drei Decken und jede davon hat eine andere Größe... :bahnhof:
     
  4. Lorelai

    Lorelai Chaos-Trulla

    Ich hab die auch ganz normal nach rückenLänge gekauft, hat auch immer gepasst.
    Einzige Ausnahme ne Stute vom damaligen freund, da war Spanier mit drin, die hatte nen etwas seltsamen Hals-Ansatz. Da war decken kaufen aber generell ein Problem, weil die normalen decken nie richtig gesessen sind.
    Vllt passt das bei deinen auch einfach vom schnitt nicht? Oder sind die wirklich einfach nur zu lang? Dann halt diese zurück geben und ne Nummer kleiner nehmen?
     
     
  5. gabi

    gabi Bekanntes Mitglied

    Ich hab ja nach Rückenlänge gekauft. Aber leider habe ich bei L..dau ausch schon festgestellt das die Angaben bei einigen Marken nicht stimmen. 145 steht drinn und abgemessen ist dann eine mit 157cm gewesen. Die hatte aber keinen Wugschnitt, da konnte man exakt sagen ob die Angaben stimmen oder nicht. Bei denen weis ich nicht wo ich messen soll. Die Decken rutschen bei beiden zu weit nach hinten, und schneiden sehr am Hals ein. Beide Pferde haben unterschiedliche Brustbreiten.
     
  6. ulrike twice

    ulrike twice Heidemaus

    deswegen würde ich so was vom fachhändler kaufen, dann entfällt auch das nervig umständliche zurückschicken. kaufst du vor or, kannst du halsausschnitt und rückenlänge mit deiner eigenen decke, die gut passt, vergleichen, indem du sie mitnimmst bzw du es vorher genau nachmisst.
     
  7. gabi

    gabi Bekanntes Mitglied

    Ulrike, ich bin vor 2-3 Jahren im Geschäft dort gewesen, der L..da ist ja nicht weit weg. dort habe ich dann ewig mit einer "Fachfrau" diskutiert, weil ich ihr sagte das die angegebenen Maße nicht stimmen. Betraf damals aber eine andere Marke, als diesmal. Ich habe sie dann genötigt, eine Decke aus zu packen, auf den Boden zu legen und dann nach zu messen. Und siehe da, ich hatte recht. Aber das waren eben keine Wug Decken! Und ich wollte eigentlich nur wissen, wie man die Vermisst. Normale Rückenlänge plus ? cm für das Halsteil?
    Zurückschicken kann ich sie nicht mehr, weil sie ja schon einen Tag und eine Nacht auf den Pferden lagen.
    Werde mir jetzt eine Ekzemerdecke besorgen, denn die haben einen Gummizug am Halsteil.
     
  8. ulrike twice

    ulrike twice Heidemaus

    na ja - wenn du es nicht raklamierst, weil keine vernünftige passform, wie sollen laden bzw hersteller wissen, dass die im hals einschneiden und nach hinten wegrutschen, wenn man die größe ()von derselben firma?) kauft, die sonst bei deinen pferden passt?
    wenn die diese decken auch online verkaufen, sollten die dann doch bitte darauf hinweisen, dss sie zb nur für dickhälsige pferde passen, da halsausschnitt zu weit oder dass sie eine nummer kleiner gekauft werden müssen, weil sie sonst wegrutschen. wenn das aber kein kunde reklamiert, können die das auch nicht wissen.
    also ich würde das zumindest probieren, da du erst durch gebraucht erkennen konntest, dass die in bewegung nicht mehr richtig sitzen. du hast ja nicht mit absicht unpassende decken drauf gelassen sondern erst durch benutzung draußen war zu erkennen, dass die einschneiden. einshcneiden dürfen decken nicht.
     
    silke170 gefällt das.
  9. gabi

    gabi Bekanntes Mitglied

    Ulrike, ich habe bereits reklamiert! Aber sie weisen extra darauf hin, das man bei der Anprobe bitte eine saubere Decke unterlegen soll, sonst wird sie nicht umgetauscht. Wenn man die abe rauflegt, stellt noch nicht gleich fest, das sie sooo unpassend sind. Also hatte ich sie drauf gelassen. Bei Bewegung aber rutschen die dermasen nach hinten...
     
  10. User4711

    User4711 gelöscht

    Gabi kannst du da mit Abnähern vielleicht was retten?
    Und sonst vom System her würde ich vermuten, dass du ein Mass brauchst von deutlich vorm Riss bis zur Schweifrübe. Miss doch die Seitenlänge (mitte Brust bis Hintern). Die bleibt doch bei allem Decken gleich, egal wie lang der Hals ist.
     
Die Seite wird geladen...

Wug- Fliegendecke abmessen.. - Ähnliche Themen

Welche Fliegendecke, wenn das Pferd draußen bleibt?
Welche Fliegendecke, wenn das Pferd draußen bleibt? im Forum Ausrüstung
Welche Fliegendecke?
Welche Fliegendecke? im Forum Ausrüstung
Zebra-Fliegendecke
Zebra-Fliegendecke im Forum Ausrüstung
robuste Fliegendecke
robuste Fliegendecke im Forum Ausrüstung
Fliegendecke mit Fleecerücken
Fliegendecke mit Fleecerücken im Forum Ausrüstung
Thema: Wug- Fliegendecke abmessen..