1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Zähne?

Diskutiere Zähne? im Sonstiges Forum; hallo zusammen, wisst ihr was durchschnittlich das zähneabraspeln bzw ne zahnbehandlung kostet? meine alte shetti stute müsst mal zum "zahnarzt"...

  1. Sonnenblume1983

    Sonnenblume1983 Inserent

    hallo zusammen, wisst ihr was durchschnittlich das zähneabraspeln bzw ne zahnbehandlung kostet? meine alte shetti stute müsst mal zum "zahnarzt" würde mich interessieren mit wieviel ich da ca. rechnen muss.
    vielen dank im voraus!
     
  2. Foxy

    Foxy Inserent

    Hallo!

    Phuuuu das kann man/frau (oder zumindest ich :1:) nicht so pauschal sagen...

    10 - 20 € für die "Voruntersuchung"
    Und dann je nach Behandlung zwischen 30€ und 200€ , kommt halt drauf an was gemacht werden muss und ob eine Behandlung reicht
    Außerdem wird es teurer wenn er "nur" wegen 1 Pferd kommen muss...

    LG Foxy
     
  3. löwenzahn

    löwenzahn Inserent

    Ich habe, wenn ich mich recht erinnere, beim letzten Mal für's Zähneraspeln inkl Sedierung so was um die 100 € bezahlt.
     
  4. Sonnenblume1983

    Sonnenblume1983 Inserent

    Ok vielen dank Soweit mal für eure antworten. sehr lieb von euch :biggrin:
     
     
  5. getmohr

    getmohr ************

    bie mir hat das Zähneraspeln inkl Sedierung auch immer ca. 100 EUR pro Pferd gekostet, war allerdings auch nie was größeres zu machen, wenn da was gezogen werden muss oder so, dann wirds teurer, genauso kannes teurer werden wenn du beispielsweise komplett von Hand geraspelt haben willst!
     
  6. vwmystic

    vwmystic Neues Mitglied

    Also ich habe um die 100 Euro bezahlt
     
  7. baloubienchen91

    baloubienchen91 Inserent

    Hi,

    also ich habe 120,- EUro bezahlt bei der www.Pferdezahnpflege-Nord.de. Da kommt der Klaus Meyer mit Team, also auch mit einem TA der gleich sedieren kann. Drei Wochen zuvor hatte mein Haus TA sich die Zähne angesehen (für 30,-EUro), meinte ist alles okey und das war eben nicht okey. Der Hengstzahn mußte gezogen werden, er hatte richtig scharfe Haken auf den hinteren Backenzähnen (habs selbst gefühlt), die Schneidezähne waren zu lang und es gab wenig Verschieblichkeit nach li und re vom Kiefer. Kein Wunder das mein Pferd immer beim Kauen Futter verloren hat. Würde jetztt immer wieder nur noch einen Zahnspezielisten holen, denn mal eben schnell vom TA raspeln,...:no:

    Lg Baloubienchen
     
  8. Leo

    Leo . Mitarbeiter

    Wow, teuer! Ich hatte jetzt zuletzt einen PferdeZAHNarzt da, der nimmt glaub ich für ein Pferd ca.60 Euro. Er konnte alle unsere Pferde ohne sedierung Behandeln.Auch das Entfernen der Wolfszähne war kein Problem. Ist leider nicht ganz Deine Region. Aber ich würde auf jeden Fall nach nem Spezialisten schauen und vor allem einen, der nicht unnötig sediert. Hatte vorher nen TA dran, da mußte der Hengst schon mal per se sediert werden,
    weil Hengst. Jaja....
     
  9. Dangie

    Dangie Inserent

    Hallo!!!
    Das ist bei euch aber auch ziemlich teuer!!! Ich habe bei meinem Tierarzt mit Sedierung, mit Zahnstein weg machen und mit der Maschine 65€. Also ähnlich wie bei Leo.
     
Die Seite wird geladen...

Zähne? - Ähnliche Themen

Pferd ohne Schneidezähne
Pferd ohne Schneidezähne im Forum Sonstiges
Wolfszähne
Wolfszähne im Forum Sonstiges
Zähneknirschen durch Magenschmerzen?
Zähneknirschen durch Magenschmerzen? im Forum Innere / Organische Erkrankungen
Schmerzen beim Zahnen
Schmerzen beim Zahnen im Forum Sonstiges
Pferd knirscht beim Reiten mit den Zähnen
Pferd knirscht beim Reiten mit den Zähnen im Forum Allgemein
Thema: Zähne?