1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Zahnfleisch Probleme :-(

Diskutiere Zahnfleisch Probleme :-( im Sonstiges Forum; hey, war eben im stall und ich gucke meinem kleinen sehr oft ins Maul da er total im Zahnwechsel ist. Der Zahnarzt ist am Samstag da gewesen...

  1. IdontKnow

    IdontKnow Inserent

    hey,

    war eben im stall und ich gucke meinem kleinen sehr oft ins Maul da er total im Zahnwechsel ist. Der Zahnarzt ist am Samstag da gewesen und hat sich alles angesehen außer Harken nichts auffälliges. Nun habe ich eben gesehen das er am unteren Gebiss am Zahnfleisch mehr unten so komische blässchen hat ich würde es beschreiben so wie bei uns Menschen diese blässchen die man schonmal im Mund hat das eine ist auch recht dick, als wenn sich da eiter gebildet hat...fressen tut er normal auch sonst ist er normal. Nun weiß ich allerdings nicht, ob diese bläschen schon da waren, als der Zahnarzt sa. da war oder die erst danach kamen auf jeden fall hatte der zahnarzt nichts gesagt dazu ... habe eben aus der apotheke so zeug geholt was man da drauf tun kann auf solche bläschen... gucke es mir nachher nochmal an bin irgendwie drauf und dran den Tierarzt anzurufen... könnt ihr mir irgendwie sagen was das sein könnte??

    Mein alter hatte das beim Zahnwechsel nicht...
     
  2. anatoll

    anatoll Neues Mitglied

    hey!!!

    also mein pferdi hatte das, glaub ich auch mal.ich habe ihm aus der apotheke von weleda mundspülwasser draufgetupft, das hat sehr gut geholfen!das ist so eine tinktur, die ziemlich abartig stinkt:P aber es hilft bei mensch und pferd^^zumindest bei meinem....

    liebe grüße...
     
  3. Katrin

    Katrin Inserent

    Ich hab irgendwie an Herpes gedacht, weis aber nicht, ob es das sein könnte. Ruf den Zahnarzt doch mal an und frag, ob er das schon gesehen hat oder ob es später kam, evtl. kann er dir auch sagen, was das sein könnte. Zur Not dann doch den TA anrufen und fragen, er muss ja nicht sofort rauskommen, evtl. kann er dir am Telefon schon was sagen, oder er befindet das als so schlimm, dass er doch kommt und guckt. Siehst du dann ja.

    Halt uns auf dem Laufenden, ja?

    Liebe Grüße
     
  4. IdontKnow

    IdontKnow Inserent

    vielen Dank Euch beiden.
    Habe vorhin mal versucht den Zahnarzt anzurufen er ging jedoch nicht dran, werde morgen nocheinmal versuchen und ansonsten abends meinen TA anrufen sobald ich mehr weiß, werd ich euch bescheid sagen :yes:
     
     
  5. Steady

    Steady Nur echt mit dem Q!

    Huhu,

    ich muss mal eine etwas banale Frage los werden und deswegen nun keinen neuen "Fred" eröffnen. :D
    Auch zum Thema Zahnfleisch, obgleich wir soweit keine Probleme haben.

    Die Besitzerin meiner RB und ich waren heute gemeinsam am Stall.
    Wir standen dann vor Dakotas Box, der sich zu uns gesellte und ein wenig mit uns herum schäkerte, um uns liebevoll aufzufordern, ihn doch bitte mit Futter zu überhäufen, weil total ausgehungert und so.
    Die Besitzerin kasperte dann ein bisschen mit, kniff ihm (spielerisch) in die Oberlippe und bei diesem "Rumgeschnubbel" kam dann auch mal Dakotas Zahnlücke zum Vorschein.
    Irgendwann hat er sich den einen Schneidezahn mal abgebrochen oder raus gehauen, wie er das genau vollbracht hat, weiß niemand.
    Auf jeden Fall ist das schon ein paar Semester älter, stört ihn auch null, er frisst völlig normal, Zahnfleisch ist schön rosa, also wirklich nichts schlimmes oder gar außergewöhnliches.
    Nun hat die Besitzerin ihm heute mal das Maul ein Stück aufgehalten und ich habe mal geguckt, weil es schon bei seinem Gekasper so aussah, als hätte sich das Zahnfleisch über die Zeit ein Stück abgesetzt.
    Und tatsächlich füllt das Zahnfleisch ca. die Hälfte der Lücke aus.
    Da ich mich mit der Materie "Zahn(fleisch)verhalten" beim Pferd nicht 100% auskenne, würde mich einfach mal interessieren, ob jemand weiß, inwiefern das Zahnfleisch das Fehlen eines Zahnes "regeneriert" oder ob man solche "Absenkungen" bzw. eher "Ausfüllungen" genauer beobachten sollte.
    Ich denke, wenn mit dem "Mechanismus" alles in Ordnung ist, dürfte der Körper das ja soweit selbst regeln, oder?
    Also, dumm gesagt: "Der weiß schon, was er tut"
    Ansonsten zeigen Zähne und Zahnfleisch auch keine Auffälligkeiten, was wir als "Zahnlaien" erkennen können.
    Und sein Verhalten weißt auch darauf hin, dass ihm im Mundraum nichts weh tut oder sonst irgendwo was nicht stimmen würde.
    Er hat mit seinen knapp 25 ansonsten auch noch alle Beißerchen (bis auf diesen einen), soweit ich weiß und hatte auch sonst noch nie Probleme damit.



    Ist also in erster Linie mal eine reine Interessensfrage von mir, gehört vielleicht auch zur Kategorie "Unnützes Wissen", bitte nicht auslachen. :D
     
  6. isi love

    isi love Inserent

    Hi du, ich kann dir nicht wirklich weiterhelfen, aber mir ist grad was passendes eingefallen: "Einen Studenten erkennst du daran, dass er in Semestern zählt." :DD *lol*
     
  7. Steady

    Steady Nur echt mit dem Q!

    Erwischt. :D

    Wenigstens kein "peinliches Schweigen" mehr nach meiner Dummfragerei.
    Muss wohl mal an Galileo schreiben. ;)
     
  8. GilianCo

    GilianCo Langzügelbespaßer

    Grundsätzlich bildet sich da etwas mehr Schleimhaut, als vorher vorhanden war, weil auch ein fehlender Zahn quasi eine Wunde darstellt, die zuheilt.

    Wenn er schon ein älteres Semester ist, dann werden ja auch irgendwann die Schneidezähne, die sogenannten Incisivi, kleiner, weil auch diese abnutzen (insbesondere, wenn sie beim Zähneraspeln ebenfalls gekürzt / behandelt werden. Und daher kann dann diese Schleimhaut, die sich über den Defekt legt, so groß wirken.
     
Die Seite wird geladen...

Zahnfleisch Probleme :-( - Ähnliche Themen

Zahnfleischverletzung
Zahnfleischverletzung im Forum Erkrankungen / Verletzungen des Bewegungsapparates
Probleme Reiter
Probleme Reiter im Forum Allgemein
Sitzprobleme lösen
Sitzprobleme lösen im Forum Allgemein
Von Boxenhaft zu Ganztagskoppel -> Probleme über Probleme! :(
Von Boxenhaft zu Ganztagskoppel -> Probleme über Probleme! :( im Forum Haltung und Pflege
Fesselträger ausgeheilt und immer noch Probleme
Fesselträger ausgeheilt und immer noch Probleme im Forum Erkrankungen / Verletzungen des Bewegungsapparates
Thema: Zahnfleisch Probleme :-(