1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

***ZDF-Anfrage Pferde-OP***

Diskutiere ***ZDF-Anfrage Pferde-OP*** im Sonstiges Forum; Hallo zusammen, wir von Pur+ (Kinderwissensmagazin im ZDF) suchen für eine Sendung über Großtierkliniken ein Pferd, das wir bei einer Operation...

  1. PurplusPferde

    PurplusPferde Neues Mitglied

    Hallo zusammen,

    wir von Pur+ (Kinderwissensmagazin im ZDF) suchen für eine Sendung über Großtierkliniken ein Pferd, das wir bei einer Operation begleiten dürfen. Das Pferd sollte einem Kind oder einem jungen Erwachsenen gehören. Leider drängt die Zeit sehr und die OP sollte innerhalb der kommenden drei Wochen stattfinden. Kann uns diesbezüglich jemand weiterhelfen?

    Danke und Gruß!
     
  2. melisse

    melisse Ritterreiterin

    Wäre es dann nicht einfacher direkt in einer Klinik zu fragen?
     
  3. PurplusPferde

    PurplusPferde Neues Mitglied

    Haben wir schon gemacht, bisher leider ohne Erfolg.
    Deswegen dachten wir, wir versuchen es mal über die Besitzer.
    Aber danke trotzdem...:)
     
  4. melisse

    melisse Ritterreiterin

    Wo habt ihr denn bis jetzt schon angefragt?
    Gibt ja zig Kliniken in Deutschland
     
     
  5. PurplusPferde

    PurplusPferde Neues Mitglied

    Einige in München, Leipzig und Hannover und Umgebung, weil da Autoren von uns sitzen...
    Hättest du evtl. eine Empfehlung?
    Ist immer schwer da blind was zu suchen...
     
  6. Charly K.

    Charly K. ...ich bin doch nicht kreativ. Mitarbeiter

    Was heißt „ohne Erfolg“?
    Wen genau habt ihr wie kontaktiert?
    Ich würde den jeweiligen Pressesprecher zunächst anmailen, 3 Tage später oder zu vereinbartem Telefontermin anrufen.
    Dann dürftet ihr binnen weniger Tage Erfolg haben.

    Falls „ohne Erfolg“ aber bedeutet, keine Dreherlaubnis - dann nützen Euch Besitzer auch nichts.

    So oder so muß die administrative (!) Leitungsebene der Klinik ja Erlaubnis erteilen.
    Und diese einzuholen ist so oder so Euer Job - ganz sicher nicht der eines Tierbesitzers.

    Ich kann also diesen Ansatz null nachvollziehen, da nicht zielführend.


    LG, Charly
     
    GilianCo gefällt das.
  7. PurplusPferde

    PurplusPferde Neues Mitglied

    Na klar muss das mit der Dreherlaubnis mit der Leitungsebene besprochen werden...
    Ohne Erfolg heißt, dass keine der Kliniken gesagt haben, dass sie nicht drehen wollen/ wir nicht drehen dürfen, sondern ein passendes Pferd gefehlt hat und die haben auch gesagt, dass sie uns kontaktieren, wenn etwas reinkommt.
    Wir hätten halt gerne ein Kind als "Besitzer", damit das näher an der Zielgruppe ist.
    Wir werden es auch weiterhin über die Kliniken versuchen, allerdings drängt uns die Zeit etwas, da der Beitrag bald fertiggestellt werden soll...sonst müssen wir uns einen Plan B überlegen...
    Wir dachten nur, bevor wir aufgeben, versuchen wir es nochmal über die Besitzerseite und vielleicht haben wir ja Glück. Ist wahrscheinlich nicht der einfachste und sinnvollste Weg, aber ein Versuch ist es wert.
    LG
     
    melisse gefällt das.
  8. ulrike twice

    ulrike twice Heidemaus

    ich würde mich in dem fall an eine der uni-kliniken wenden. die gibt es in gießen, göttingen, münchen, hannover und berlin. vielleicht habe ich jetzt noch welche vergessen. leipzig glaube ich auch noch.
    aber die unis haben einen lehrauftrag und sind ganz anders eingerichtet.
     
    PurplusPferde gefällt das.
  9. Charly K.

    Charly K. ...ich bin doch nicht kreativ. Mitarbeiter

    [Überschnitten]

    Und bitteschön:
    https://m.youtube.com/results?search_query=Doku+pferde-op

    Zig Ergebnisse mit Dokus öffentlich-rechtlicher Sender aus Pferdekliniken.
    Im Zweifel fragt man diese Kliniken an - weil die haben schon einmal zugestimmt.

    Irgendwie nehme ich Dir nicht ab, daß Dein Thread hier ernstgemeint ist... - solche Recherche- und Entscheidungswege kennt man doch als Journalist?!

    Ergänzung:
    Kinder gibt es hier kaum als user.
    Und wenn das Pferd eines Kindes operiert werden muß (immer mit dem Risiko Tod!), finde ich ein Filmen des Kindes in dieser belastenden Situation auch zumindest moralisch bedenklich...

    Wie wäre es eher mit einem Schulpferd / Therapiepferd, daß vorher und nachher Kinder glücklich macht?!


    LG, Charly
     
    GilianCo, Luki, PinkPony und 3 anderen gefällt das.
  10. Farooq

    Farooq Erbsianerin

    Kinder als Besitzer wird erheblich schwerer werden?glaub ich, wenn's eilt!?:bahnhof:
     
Thema: ***ZDF-Anfrage Pferde-OP***