1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

zu alt für Kunststücke

Diskutiere zu alt für Kunststücke im Bodenarbeit Forum; Hey, meine Frage ist ob Pferde iwann generell zu alt sind Kunststücke zu erlernen? Oder ob es immer mit viel Geduld klappt oder evt halt auch...

  1. Lysett

    Lysett Inserent

    Hey,

    meine Frage ist ob Pferde iwann generell zu alt sind Kunststücke zu erlernen? Oder ob es immer mit viel Geduld klappt oder evt halt auch nicht, je nach dem Charakter und vertrauen des Pferdes?
    Was habt ihr für Erfahrungen?

    lg Julia
     
  2. Laurinchen

    Laurinchen Sieger Bildwettbewerb Januar

    Was definierst du mit "Kunststücke"? Es gibt ja durchaus Tricks, die hauptsächlich geistig was vom Pferd fordern - Ja/nein sagen, auf Kommando Flehmen, Teppich ausrollen und so Sachen. Aber es gibt auch Zirzensiklektionen, die auch körperlich anspruchsvoll sind - zB das Kompliment. Da sollte man dann mit älteren Pferden aufpassen, da es viele ältere Pferde gibt, die zB Artrhose oder sonstige "Alterserkrankungen" haben, im Zweifelsfall also TA fragen, ob das noch möglich ist . Gibt es keine gesundheitlichen Einschränkungen, sollte man jedes ältere Pferd vor körperlich anspruchsvollen Übungen noch gründlicher aufwärmen, als man es mit einem jüngeren Pferd machen würde.
    Erfahrungen - ich mache mit einem nun 22jährigen Pferd regelmäßig Bodenarbeit, und kann mich nicht beklagen, dass es ihr an Lernwillem oder Motivation fehlt.
     
  3. schoko

    schoko Inserent

    zu alt zum lernen, ist niemand:biggrin:

    gut bei manchen älteren braucht es ein wenig länger und mehr geduld bis das erlernte sitzt aber gehen tut das schon.

    wie laurinchen schon sagte bei sachen wie kompliment oder mmmmmmh mir fällt nichts anderes ein, kunststücken die den pferden auf die knochen gehen würd ich etwas vorsichtiger sein.

    aber ich finde es sogar wichtig älter pferde/tiere noch geistig zu fordern.

    da paßt auch der spruch

    wer rastet, der rostet...:laugh:
     
  4. Lola26

    Lola26 Inserent

    also wie schon gesagt wurde komtm es auf die Art der Kunststücke an. Aber ich denke dass einfache Kunststücke auch einem älteren pferd beigebracht werden können. Mit meinem ersten Pferd habe ich gegen ende als er unreitbar wurde viel bodenarbeit und solcher sachen gemacht. Und mit 20/21 hat er neue Dinge noch sehr gut aufgefasst und hatte viel Spass dabei.....so werden auch ältere Pferde noch geistig gefordert und bleiben mentalisch fit.
    Denn wie schoko schon sagte : wer rastet, der rostet.
     
  5. Urmel

    Urmel Guest

    Lernen kann man immer!:biggrin:

    Ich glaube da gibts keine propleme, außer das ältere Pferde vll langsamer lernen, ich hab mit meiner Omi auch angefangen Bodenarbeit zu machen und ihr Kunststücke beigebracht als sie älter wurde uns nicht mehr reitbar war!
     
  6. Lysett

    Lysett Inserent

    Hey,

    ok, danke schön für eure Antworten, ich fänds nämlich schade unsere kleine Shettydame nicht noch etwas zu "fördern" wo sie bei ihren Vorbesitzern nicht beachtet wurde.

    lg Julia
     
  7. schoko

    schoko Inserent

    an was für kunststücke hast du denn gedacht???

    und wie alt ist sie???
     
  8. getmohr

    getmohr ************

    das Würde mich auch interessieren, was du so vorhast. Finde es super dass du die kleine noch ein bißchen fordern und beschäftigen Möchtest.
    Der Vorteil bei juingen Tieren, weshalb diese auch leichter lernen ist der größere Spieltrieb. Meine Große ist 25 und wir machen auch ein bißchen was an Spielereien, wobei sie auch noch 2-3 mal wöchentlich geritten wird. Meine Stute hatte die Sehne im Hinterbein schonmal entzündet daher kommen Übungen wie bespielsweise die Bergziege und darauf folgende Übungen nicht in Frage, da hier sehr viel Last auf die Hinterhand ausgenomen werden muss.

    Meine Stute kann beispielsweise Leckerlies von Ihrem eigene Po futtern, eine super Übung für die Elastizität des Halses. Sie gibt Hufe auf Gertenkommando und kann "ja" und "nein" außerdem lässt sie sich frei führen.
     
  9. Lysett

    Lysett Inserent


    Sie wird dieses Jahr 20

    und ich dachte so daran ihren Spanischen Schritt weiter zu üben, evt Kompliment, dann hinlegen, werde dafür dann mal den TA drauf schauen lassen..."ja" und "nein" sind aber auch schöne Ideen...
     
  10. Lola26

    Lola26 Inserent

    Es gibt auch gant tolle Bücher in denen die Tricks ganz genau schrittweise beschrieben sind. Hast du auch schon mal über Clickertraining nachgedacht? Das macht eine Freundin jetzt mir ihrem Rehepferd...sie kann schon auf kommando Eimer umdrehen und die versteckte Sache darunter ins Maul nehmen....auch nich schlecht....wollte es demnächst auch mal versuchen....
     
Die Seite wird geladen...

zu alt für Kunststücke - Ähnliche Themen

Was können eure Pferde für Kunststücke?
Was können eure Pferde für Kunststücke? im Forum Bodenarbeit
Suche lieben Friesen für ein Fotoshooting in NRW
Suche lieben Friesen für ein Fotoshooting in NRW im Forum PLZ Raum 4
Springen für Reitabzeichen trainieren
Springen für Reitabzeichen trainieren im Forum Reitabzeichen
Aufhebungsvertrag für Einstellervertrag
Aufhebungsvertrag für Einstellervertrag im Forum Haltung und Pflege
Spielsand/Baumarktsand für Paddockplatten?
Spielsand/Baumarktsand für Paddockplatten? im Forum Haltung und Pflege
Thema: zu alt für Kunststücke