1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

zu mattes & stumpfes fell

Diskutiere zu mattes & stumpfes fell im Haltung und Pflege Forum; Hey ihr !:1: Mein Pferd steht das ganze Jahr über draussen im Paddock. Er hat aber eine Box draussen. Trotz der Bucas Winterdecke ist sein Fell...

  1. naomy

    naomy Neues Mitglied

    Hey ihr !:1:
    Mein Pferd steht das ganze Jahr über draussen im Paddock.
    Er hat aber eine Box draussen. Trotz der Bucas Winterdecke ist sein Fell stumpf und glanzlos.
    Kennt ihr noch andere Mittel dagegen ausser Öl?



    Danke schonmal ! :smile:
     
  2. Texas

    Texas Inserent

    hey,


    regelmässigen tagesablauf-regelmässige fütterungzeiten usw.oder beifüttern.....habe das in dem stall wo ich jetzt 2 jahre stehe selbst die erfahrung gemacht.die pferde wurden dort unregelmässig gefüttert.die haltung war halt total caotisch.letztes frühjahr haben alle fleissig öl beim futter gekippt.dieses jahr habe ich die haltung zur hälfte übernommen und alle sagen das die pferde besser aussehen wie letztes jahr.
    man kann mit dem richtigen umgang und regelmässigen tagesablauf schon viel bewirken...obwohl ich sagen muss das ich auch mal 2 jahre in einem offenstall stand und mein pferd ständig nass war oder verdreckt.da ist die fellqualli natürlich am nachlassen als wenn die pferde trocken in den boxen stehen....
     
  3. Tamara

    Tamara Inserent

    Ist das Pferd regelmäßig entwurmt worden?
    ansonsten liegen keine Mangelerscheinungen vor?
     
  4. OneEleven

    OneEleven Inserent

    Also die Erfahrung, dass Pferde stumpfes Fell bekommen, wenn man nicht immer zu den gleichen Zeiten füttert hab ich jetzt noch nicht gemacht. Ich hab nie zur gleichen Zeit gefüttert. Das varrierte immer etwas, trotzdem haben die Pferde geglänzt.

    Was fütterst Du denn?
     
     
  5. Meiner hat im Winter auch stumpfes und mattes Fell - kommt aber daher, dass er sich über nacht seeehr gerne in den Mist legt und das Fell am nächsten Tag dann einfach glanzlos ist. Man bürstet den ganzen Mist raus und Pferd hat eben noch leicht verklebtes, hmm, fettiges (?!) Fell.
    (Vorallem bei Stroheinstreu, kann zZ aber keine Spähne einstreuen)
    Wälzt er sich dann dagegen im Sand ist es wieder "schön" (;

    Weis ned, ob dich deiner auch so gern in den Dreck schmeißt?!
     
  6. Texas

    Texas Inserent

    @oneelven:naja aber du wirst nicht erst i-wann gegen nachmittag das frühstück reinschemissen oder?:1:

    bei dem stall wo ich jetzt bin war es so das immer i-wann gefüttert wurde mal um 2 mal täglich mal 1 mal täglich,wenn man halt erst um 3 zum stall kommt kann man gleich die abend fütterung auf 15.30h legen und das frühstück bleibt aus.oder die pferde gehen ohne frühstück zur weide von morgens 9h bis abends 20h im winter.
    pferde sollten nach möglichkeit einen geregelten tagesablauf haben was die fütterung und wiesen gang betrifft.die einen können das ab und andere wieder nicht.
    das ist mir auch erst stark an diesem stall aufgefallen,da ich sonst immer feste zeiten fürs füttern hatteund für mich normal ist das die pferde feste fütterungzeiten haben.normal sagt man ja auch 5 kleine fütterungsportionen am tag,aber welcher stall macht das schon:nah:sowas kann sich auch auf fell und allgemeinzustand des pferdes auswirken.

    aber meiner glänzt im winter weil er eingedeckt ist und sich nicht so in seine apfälle werfen kann.aber sie sagt ja das sie ihn eindeckt.kann ja auch an i-welche mangeln liegen oder,oder,oder......
     
  7. Piennie

    Piennie Inserent

    Wenn gesundheitliche Probleme ausgeschlossen sind, gibt es div. Mittel um den Fell zu Glanz zu verhelfen. Angefangen bei Glanzschampo und sprays (wovon ich nicht sonderlich viel halte) bis hin zu div. Zusatzfuttermitteln. Hab mal ne Zeitlang Bierhefe/Treber (gibts u.a. bei Noesenberger) zum Futter gegeben und damit gute Erfolge erzielt.
     
  8. sylvi

    sylvi Inserent

    Glanz bekommt man meiner Meinung nach nur durch zusätzlich gefüttertes Mineralfutter ins Fell. Ich kenne zig Pferde,die Alle glänzen wie eine Speckschwarte und die stehen in unterschiedlichen Ställen. Ich weiß,daß sie alle Mineralfutter bekommen. Ein Pferd jedoch ist dabei,dessen Besi einfach nicht das Geld für Zusatzfutter hat. Was soll ich sagen?? Ihr Pferd sieht einfach nur stumpf aus.!!!! Das ist in meinen Augen schon extrem auffällig.
     
  9. OneEleven

    OneEleven Inserent

    @Texas
    Ok, erst mittags Frühstück gabs nicht, aber mal gabs um 7 Frühstück, mal erst um 11 und abends das gleiche. Mal wurde um halb 5 schon gefüttert, mal erst um 8 oder 9. Kam halt immer drauf an, wie ich arbeiten musste, bzw wer die Pferde gemacht hat.

    Ich fütter im Moment auch kein Mineralfutter und mein Pferd glänzt wie eine Speckschwarte! Wenn man ein gut mineralisiertes Kraftfutter füttert, dann braucht man nicht noch extra Mineralfutter füttern. :wink:

    Stumpfes Fell weißt meiner Meinung nach immer auf eine falsche Fütterung hin. Zu eiweißreich, zu wenige Mineralstoffe, schlechte Futterqualität.

    Hab mir übrigens sagen lassen, dass das ganze 0815 Öl aus dem Supermarkt gar nichts bringt. Man kann es füttern oder auch lassen. Nur Leinöl hätte wirklich genügend Mineralstoffe intus um das Fell zum glänzen zu bringen. Obs stimmt kann ich nicht sagen. Habs nicht getestet, da mein Pferd auch so glänzt.

    Btw: Seitdem ich die Sorte Futter fütter, die ich jetzt habe, sind Mähnen- und Schweifwuchs bei meinem Pferd regelrecht "explodiert"!
     
  10. sylvi

    sylvi Inserent

    Mmh,ja gut,habe halt grade irgendwie nur daran gedacht,wenn Hafer und Heu gefüttert wird. Wenn man natürlich was Anderes füttert und dort Mineralien enthalten sind,brauch man es wohl nicht!!:wink:
     
Thema: zu mattes & stumpfes fell