1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Zu wenig Heu?

Diskutiere Zu wenig Heu? im Haltung und Pflege Forum; Huhu...ich habe da mal eine Frage. Und zwar steht mein Pony mit 7 anderen Ponys in einem Offenstall. 4 Hafis, 1 Norweger und 2 kleine Ponymixe....

  1. Lysett

    Lysett Inserent

    Huhu...ich habe da mal eine Frage.
    Und zwar steht mein Pony mit 7 anderen Ponys in einem Offenstall. 4 Hafis, 1 Norweger und 2 kleine Ponymixe. Sie bekommen zur Zeit 3 mal 2 normale Ballen Heu. Auf die Wiese kommen sie nicht, da einfach nichts mehr da ist und auf Grund des Wetters auch nichts wächst, sondern vertrocknet.

    Ich habe jetzt das Gefühl, dass das zu wenig ist. Jedoch sind alle sogar "zu dick", außer meine Kleine und einer der Hafis. Es ist aber nicht so, dass sie von dem Heu nichts abkriegen.

    Was habt ihr so für Erfahrungen...Würdet ihr mir raten selber ein paar Ballen iwo beim bauern zu kaufen und meinem Pony z.B beim putzen fressen zu lassen?

    Danke für eure Meinung

    LG Julia
     
  2. Urmel

    Urmel Guest

    Hallo Lysett,

    in der Regel sagt man, pro 100kg Körpergewicht Pferd - 1kg Heu!
    Ich kann das hier jetzt nicht beurteilen ob dein Pferd mehr oder weniger Heu braucht. Sinnvoll wäre evt. auch die Pferde bzw. dein Pferd bei der Fütterung von den anderen zu trennen - so siehst du genau wieviel dein Pferd frisst bzw. kannst das Heu deinem Pferd genau geben.

    Wie oft wird dein Pferd bewegt?
    Auch finde ich es nicht sinnvoll die Pferde nicht auf die Wiese zu stellen nur weil es kein Gras bzw. nur noch kurzes Gras hat. Davon abgesehen erwischen Pferde auf der Koppel immer ein paar Hälmchen;-)
    Auf der Koppel bewegen sie sich trotzdem - bewegung ist das A und O, "nur" ein Offenstall reicht da meiner Meinung nach absolut nicht aus. Und wenn es eh nicht mehr viel Gras auf der Koppel hat, kommt es deinem Pferd ja entgegen wenn es sowiso abspecken muss!

    Hast du Bilder von deinem Pferd?

    Liebe Grüße, Urmel
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 24. Aug. 2009
  3. Streunerin

    Streunerin Inserent

    Wenn kein Gras zum Fressen da ist würde ich immer noch n Ballen Stroh zur Verfügung stellen. Damit sie was zum Knabbern haben. Is auch gesünder für die Verdauung wenns sonst nix anderes gibt.
    Hatten wir an meinem alten Stall wo mein Pflegepferd stand auch. Sobald die Weiden zu waren zum Winter immer Stroh zur freihen verfügung zusätzlich zu den Heurationen.
     
  4. Lysett

    Lysett Inserent

    Huhu Urmel, nein abspecken muss meine ja gerade nicht, ich will mehr auf sie kriegen... Sie wird jeden Tag geritten und sie bewegen sich auch auf dem Paddock recht viel. Haben rießig viel Platz.

    Ja, ein paar Hälmchen würden sie erwischen, (was ber auch schon eher kleine Heustängelchen sind) es ist echt schlimm hier, die Wiesen sind wirklich zum größten Teil vertrocknet. Und das die Ponys die Grasnarbe kaputt laufen, kann ja auch nicht Sinn der Sache sein...

    @ Streunerin, Ja, zu den 2 Ballen Heu kriegen sie immer 1 Ballen Stroh, der reicht aber auch ein paar Stunden, bis der nächste kommt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. Aug. 2009
     
  5. Streunerin

    Streunerin Inserent

    einen ballen stroh is aber nich wirklich viel für 7 pferde. und wenn der so schnell weg ist sehe ich das als zeichen dafür das das heu nicht gereicht hat. normal frisst sich kein pferd mit stroh satt. sondern des is zum knabbern zwischendurch
     
  6. Urmel

    Urmel Guest

    Hallo,

    die einzige Lösung sehe ich darin, das du dein Pferd getrennst fütterst.
    Die anderen sind zu dick und brauchen weniger - die anderen zu dünn und brauchen mehr, mit einer "gezielten" Fütterung in der Herde tust du dir wirklich schwer.

    Wenn wirklich kein Gras zur Verfügung steht, brauchen die Pferde natürlich mehr Heu als vorher wo sie außerdem noch Gras hatten!
    Wenn sie wirlich alles Stroh fressen, kann da wirklich was nicht stimmen!

    Bei uns ist auch vieles dürr aber die Pferde kommen trotzdem raus, wenn alles dürr und trocken ist können die Pferde auch nicht viel kaputt machen.
    Wäre anders wenn alles nass wäre;-)

    Urmel
     
  7. Leo

    Leo . Mitarbeiter

    Bei uns steht auch nix mehr auf der Weide. Deshalb füttern wir auch da Heu dazu. Abends kommen unsere aber ja in die Box und haben alle noch ihre eigenen Portionen Heu und Stroh. Der Einfachheit halber würde ich es wohl mit der Beifütterung von Heucobs versuchen. Die kannst Du einweichen und dann während dem Putzen bzw nach dem reiten noch füttern.
    Außerdem sind die natürlich einfacher zu lagern, als normale Heuballen.
    Evtl. bekommt Dein Pferd doch zu wenig ab. Vielleicht frisst es auch langsamer und dann ist nix mehr da?
    Oder es braucht einfach mehr.
     
  8. Charly K.

    Charly K. ...ich bin doch nicht kreativ. Mitarbeiter



    Wo lest ihr denn alle heraus, daß das Pony mehr braucht & zu dünn ist??? :wideeyed:

    Ich lese hier nur, daß andere Pferde zu dick sind - außer Lysetts und 1 Haflinger.

    Das kann doch heißen, daß das Pony gut aussieht und gar nicht zu dünn ist???

    Ich würde gar nicht auf "mehr Masse" setzen, sondern auf qualitätiv höherwertiges / ergänzendesFutter.
    Ich finde die Rauhfuttermenge durchaus angemessen, mir persönlich wäre es allerdings ein zu hoher Strohanteil in der Fütterung.

    Da die Pferde aber anscheineind sonst gar nichts bekommen, würde ich Möhren & Äpfel & ggf. ein Mineralfutter zufüttern.


    Oder ist Dein Pony zu dünn, Lysett???


    LG, Charly
     
  9. Leo

    Leo . Mitarbeiter

    ne, sie schreibt aber, sie will auf sie rauf kriegen.
     
  10. Lysett

    Lysett Inserent

    Huhu...

    danke erstmal für eure Antworten.

    Also mein Pony ist nicht viel zu dünn, man sieht nicht die Rippen oder änliches, jedoch denke ich einfach, dass sie mit ein "paar Kilos mehr" nicht schlecht aussehen würde und halt auf keinen Fall zu dick wäre dann.

    Sie bekommt sonst täglich noch einen Becher Höveler Relax Müsli mit 5-6 Möhren und 1-2 Äpfeln und einem Brötchen.

    Sie hat sonst, je nach Arbeit, einen halben bis einen Becher bekommen, aber das haben wir jetzt seit letzter Woche einfach auf immer einen Becher hochgesetzt.

    LG Julia
     
Die Seite wird geladen...

Zu wenig Heu? - Ähnliche Themen

Wenig bringender Anfängerunterricht
Wenig bringender Anfängerunterricht im Forum Allgemein
Zu wenig Gefühl mit den Händen
Zu wenig Gefühl mit den Händen im Forum Dressur
Pferd muss stehen - wie wenigstens im Kopf auslasten?
Pferd muss stehen - wie wenigstens im Kopf auslasten? im Forum Bodenarbeit
Wenig Futter, wenig Platz, viel Dreck
Wenig Futter, wenig Platz, viel Dreck im Forum Haltung und Pflege
Stall wechseln oder bleiben, trotz wenig Heu?
Stall wechseln oder bleiben, trotz wenig Heu? im Forum Haltung und Pflege
Thema: Zu wenig Heu?