1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Zuckerrüben wer füttert sie?

Diskutiere Zuckerrüben wer füttert sie? im Pferdefütterung Forum; Moin, füttert von euch jemand ebenfalls frische Zuckerrüben? Wie lagert und füttert ihr die? In welchen Mengen? Ich habe welche frisch vom...

  1. Schokokeks

    Schokokeks Bekanntes Mitglied

    Moin, füttert von euch jemand ebenfalls frische Zuckerrüben?

    Wie lagert und füttert ihr die?
    In welchen Mengen?

    Ich habe welche frisch vom Feld bekommen. Ungefähr ein Pferde Anhänger voll.
    Ich bin bezüglich Menge noch unschlüssig wieviel ich davon geben kann?
     
  2. *FrogFace*

    *FrogFace* Frosch ohne Locken

    Ich kenne es von früher. Da hieß es: jeweils eine Rübe morgens und abends pro Pferd.
     
    Schokokeks gefällt das.
  3. Schokokeks

    Schokokeks Bekanntes Mitglied

    So ungefähr dachte ich mir das auch. Ich würde dann allerdings abends zwei rein legen und die könnten sie dann über Nacht fressen.

    Aktuell sind sie noch eher mäßig begeistert.... Aber sie kennen es auch noch nicht :confused:

    Und was der Bauer nicht kennt frisst er nicht :bloed::bloed::bloed:
     
  4. *FrogFace*

    *FrogFace* Frosch ohne Locken

    Unsere hatten die in wenigen Minuten platt :biggrin:
     
  5. Princess of Diamond

    Princess of Diamond Bekanntes Mitglied

    Wir hatten früher Futterrüben. Ich hab die immer mit einem Spaten klein gemacht und jeder hat was zum Kraftfutter bekommen. Die waren ziemlich schnell weg.

    Leider findet man heute kaum noch Futterrüben.
     
  6. NaBravo

    NaBravo Bekanntes Mitglied

    Ich hab auch mal Futterrüben gefüttert (Zuckerrüben kenn ich gar nicht), hat mein Pferd Kolik von bekommen. Gibts nicht mehr bei uns.
     
  7. Schlüsselblume

    Schlüsselblume Mitglied

    Leider habe ich keine Ahnung, wollte nur fragen: Bist du dir denn sicher, dass die Rüben pferdegeeignet sind? Unser Sb hat mir erzählt, dass mehrere Pferdebesitzer von einem Bekannten Rüben bekamen, bei denen es sich wohl um Hochleistungsrüben oder so was handelte, mit entsprechendem Zuckergehalt. Mehrere Pferde sollen davon Rehe bekommen haben. Ob das stimmt, weiß ich natürlich nicht. Aber sind Rübenschnitzel bspw. nicht auch ein Abfallprodukt der Zuckergewinnung, also weniger zuckerreich als die ganze Rübe? Edit: Äh, damit wollte ich darauf hinaus, dass man sich wahrscheinlich nicht an Rübenschnitzelmengen orientieren kann.
     
  8. Princess of Diamond

    Princess of Diamond Bekanntes Mitglied

    Ich hab die großen Rüben immer gevierteilt und die kleinen halbiert. Von den großen gab es für jeden ein Viertel und von den kleinen die Hälfte.
     
  9. Schokokeks

    Schokokeks Bekanntes Mitglied

    Was ist denn groß bei dir?

    Die sind ungefähr zwischen 1-2 kg schwer. So riesig sind die nicht.
     
  10. ulrike twice

    ulrike twice Heidemaus

    futterrüben wären die bessere alternative. leider werden die kaum noch angebaut. 2 zuckerrüben pro pferd/tag würde ich nicht füttern, 1 reicht. die kannst du so lange lagern, wie sie keinen frost bekommen.
     
Die Seite wird geladen...

Zuckerrüben wer füttert sie? - Ähnliche Themen

Was haltet ihr von Zuckerrüben??
Was haltet ihr von Zuckerrüben?? im Forum Haltung und Pflege
Wieviel Heu füttert ihr euren Pferden?
Wieviel Heu füttert ihr euren Pferden? im Forum Pferdefütterung
Wie füttert ihr euer Heu?
Wie füttert ihr euer Heu? im Forum Pferdefütterung
Pony äppelt neuerdings in den Futtertrog
Pony äppelt neuerdings in den Futtertrog im Forum Haltung und Pflege
wieviel Kraftfutter füttert ihr?
wieviel Kraftfutter füttert ihr? im Forum Pferdefütterung
Thema: Zuckerrüben wer füttert sie?