1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Zuckerrüben??

Diskutiere Zuckerrüben?? im Haltung und Pflege Forum; Hallo Zusammen!! Ja nun habe ich auch mal eine Frage an euch... =) Bei mir im Stall streiten sich jüngere Damen darüber, ob man den Pferden...

  1. Hallo Zusammen!!
    Ja nun habe ich auch mal eine Frage an euch... =)
    Bei mir im Stall streiten sich jüngere Damen darüber, ob man den Pferden Zuckerrüben füttern darf..die Eine behauptet "ja" die andere "nein"!!
    Doch keine der Beiden ist bis jetzt auf die Idee gekommen in einem Forum zu fragen oder sonst im I-net zu schauen..
    Desshalb erledige ich das für die 2.. =)
    Den das gezicke nervt mich langsam..
    Na was meint ihr sind Zuckerrüben gut für die Pferde meiner Meinung nach einfach nicht zu viel und so 1 mal pro Woche oder so aber so gut kenne ich mich jetzt auch wieder nicht aus mit den Zuckerrüben!!Was meint ihr?
    Ich danke euch schon im Vorraus für eure Meinungen..
     
  2. friesin

    friesin Guest

    Also ich hab' versucht sie zu verfüttern - ohne schlechtes Gewissen - aber meine Gäule haben mich angesehen, alsob ich sie vergiften wollte. Die mögen die nicht. Ganz schön verwöhnt. Von unseren Arbeitspferden früher kenne ich das Rübenfuttern und denen hat's nicht geschadet.
     
  3. Kenne das auch mit den Rüben, wobei ich jetzt nicht genau weiß ob es Unterschiede zwischen Zuckerrüben- und Futterrüben gibt. Es gibt ja auch Rübenschnitzel zum einweichen extra als Pferdefutter. Meine mögen es nicht, genau so wenig wie rote Beete, die ja auch viele Leute füttern.
     
  4. Phine

    Phine Guest

    Ja zum füttern sind die echt Ok, nur nicht soviel. Also eine große ist bei leichfüttrigen Pferden zuviel. Einfach ab und zu, da kann man nichts falsch machen. Als Zusatzfutter würde ich es nicht nehmen. Da hätte ich bedenken wegen dem Zucker, der Pferd in den "Kopf schießt"!
     
     
  5. Janna

    Janna Sieger Bildwettbewerb Februar

    Als ich mnoch mein pflegepony geritten bin d ahebn die beiden pferde von dem bauern auch immer Zuckerrüben bekommen. sogar fast jeden Tag eine, zum "Abendbrot" dazu. das Pony hat die nicht gefressen(also irgendwann auch keine mehr bekommen, den nächsten morgen hat der hannoveraner sie dann bekommen) und der hannoveraner hat sie gefrassen, sogar sehr gerne, udn geschadet hats ihm denk ich nicht. zumindest war er nicht krank.
    Man muss natürlich aufpassen dass die nicht schimmelig sind oder schlechte stellen hat. die haben wir immer alle ab gemacht.
    haben die immer erst mal in der Mitte durch gehackt, weil es oft so war dass die innen ganz gammelig waren,was man von außen gar nicht gesehen hat
     
  6. Phine

    Phine Guest

    Ich habe nur ein Ponny gesehen, dass fast jeden Tag Zuckerrüben bekam. Es war nicht dick, aber es hatte ganze 5 mal Hufrehe und musste eingeschläfert werden, weil es niemanden mehr an seine Hufe herangelassen hat.
    Also ich wäre vorsichtig!
     
  7. Escada

    Escada Guest

    Zucker- und Futterrüben bitte nur in Maßen und nicht in Massen.
    Beide Sorten lassen Pferde und Ponys bei Übermäßiger Fütterung in die Breite gehen und krank werden.
    Die Dinger sind leider im Vergleich mit anderen Mitteln (zumindest bei uns) recht billig und verleiten schnell zum Kauf.
    Mit Rübenschnitzeln ist es das gleiche. In Massen nein, in Maßen ja.
    Die Dinger müssen übrigens eingeweicht werden vor dem füttern, sonst artet der Spaß in Schlundverstopfung aus. Es gibt Futtermittelhersteller die empfeheln die Dinger so zu füttern.
     
  8. Okey..schon mal danke für eure Meinungen ich werde diese mit Freude weiterleiten...!!
    Liebe Grüsse
     
  9. Kim8471

    Kim8471 Inserent

    Zuckerrübenschnitzel hatte ich auch mal. War aber nicht wirklich begeistert, weil das Pferd ständig Schweisausbrüche bekam. Hab das also ziemlich schnell wieder aufgegeben.

    Kenne aber Pferde die Im Hebst und Winter ab und zu mal Zuckerrüben kriegen, so als leckerlie zwischendurch und die leben immernoch ...lol

    Wenn man es nicht übertreibt ist es sicher in Ordnung.
     
  10. Nina

    Nina Inserent

    Hallo,
    also ich füttere meiner Shetty Oma im Winter gerne Zuckerrübenschnitzel, aus dem einfachen Grund da sie im Winter durch die Kälte und verstärkte Arthrose teilweise extrem abgenommen hat.
    Dadurch fängt man diesen Gewichts"sturz" auf. Sie verliert so im Schnitt "nur" noch knappe 5-10Kg. Vorher ist sie richtig eingefallen.

    Meine Lieben es, hatte bis jetzt auch kein Pferd wo es dem Tier nicht geschmeckt hat :) Genau wie Rote beete. Sie lieben es einfach!
     
Die Seite wird geladen...

Zuckerrüben?? - Ähnliche Themen

Was haltet ihr von Zuckerrüben??
Was haltet ihr von Zuckerrüben?? im Forum Haltung und Pflege
Thema: Zuckerrüben??