1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Zurück ins Warme

Diskutiere Zurück ins Warme im Pferde Allgemein Forum; Im Wetterthread ist mir das gerade gekommen. Drum frag ich mal bei euch in die Runde. Jeder spricht immer von Pferde Raus. Auf den Paddock. Ja...

  1. Charda

    Charda Profi Vollpfosten

    Im Wetterthread ist mir das gerade gekommen. Drum frag ich mal bei euch in die Runde.

    Jeder spricht immer von Pferde Raus. Auf den Paddock. Ja mit Winterweide wenn schon ein neuer Stall.

    Meine wollen rein! Wenn es draußen nieselt, regnet, oder gar schüttet und oder windet. Die wollen da nicht raus. Jetzt sind die seid acht uhr in der Früh draußen. Können sich sehr wohl wo unterstellen. Aber die stehen mit zur Seite geklappten Ohren mit dem Po gegen den wind und die Köpfe fast schon zwischen den Beinen draußen und Wiehern bei jedem der Vorbei geht: Holt uns rein!
     
    Kigali und PAweide gefällt das.
  2. Butterblume :))

    Butterblume :)) Inserent

    Ist bei meinen auch so... Wenn die ein Unterstand haben wäre ich glaub ich eher hart und würde sie draußen lassen....
    Bei mir gibts keinen Unterstand... Wenns ganz eklig ist kommen sie mal eine stunde in der mittagszeit rein zum "aufwärmen"... Wenns wirklich gaaaaanz schlimm ist gehts auch mal um zwei rein, aber dann versuche ich auf jeden fall noch zu reiten damit sie nochmal aus der Box kommen!
     
  3. Sancta

    Sancta Bekanntes Mitglied

    Klar, die sind auch lieber im warmen bei so ekligem Wetter. Meine wollen ja nie weg vom OS, wenn ich mit denen am Platz war. Die Zicken beim zurückgehen zur Wiese nicht wegen der Herde, die steht da aktuell nämlich nicht. Die wollen den Wind- und Wettergeschützten Stall haben ;)

    Das Weidezelt hingegen wird nicht genutzt, da könnten die ja zumindest einigermaßen trocken stehen. Ich glaub Wind finden die ekliger als Nässe. Gibt aber auch wieder unterschiede bei den Pferden. Lotte ist da z.B. viel härter im nehmen als die Mutti, die "jammert" selten.
     
  4. Frau Horst

    Frau Horst Bekanntes Mitglied

    Ich würde sie reinholen. Meine können ja immer in ihre Box. Und das finde ich für die genau so gut wie das immer rauskönnen.

    Ich hatte auch schon sowas, damals in Boxenhaltung mit Ausgang, grade im Winter bei den Matschpaddocks, die sind langweilig und doof, lieber drinnen Nickerchen machen. Ich habe mir dafür kein Bein ausgerissen, das zu beobachten, aber wenn ich am Stall war und das gesehen habe, dass meins reinwill, habe ich es reingeholt. Muss die ja selbst wissen, was sie möchte. An solchen Tagen habe ich dann aber drauf geachtet, dass sie noch Bewegung in der Halle bekommt, nur Rumstehen ist mir zu ungesund für Beine und so.
     
     
  5. Raketenerna

    Raketenerna Die geballte soziale Inkompetenz

    Seitdem es bei uns abwechslungsreich ist, mit Unterstand, einer überdachten Raufe, Hecke und Bäumen und so viele Bewegunsganreize wie möglich PLUS das die heiklen Kandidaten konsequent eingedeckt werden (dauerhaft als auch nur bei Bedarf dem Wetter entsprechend), sind sie alle glücklich draußen.

    Viel macht meiner Beobachtung auch ein Clown und Animateur in der Gruppe aus.
    Der zum spielen und rennen auffordert.
    Fehlt der, ist wesentlich weniger Bewegung in der Gruppe und mehr Langeweile zu beobachten.
     
    sokrates gefällt das.
  6. ManicPreacher

    ManicPreacher Gelebte Chaostheorie

    Klar gehen die dann auch mal rein. Als ich eben rüber kam waren auch alle drinnen, auch der Hund.
    Als ich wieder ging wurde draussen gespielt. Könnte wetten das Gina nachher im Stall ne Runde pennt.
    Ich muss aber sagen das das feste Stallgebäude gerne genutzt wird, die Weidehütte weniger. Da muss es schon sehr ekelig sein draussen.
     
  7. Wanderreiter

    Wanderreiter Inserent

    Meine können in den Stall, unter das Vordach, auf den windgeschützen, überdachten Freßplatz.
    Und was machen sie? Sie stehen im Eisregen...
    Mein Großer hatte gestern abend den ganzen Rücken vereist.
    Heute morgen war zum Glück alles weggetrocknet.
     
  8. PAweide

    PAweide Bekanntes Mitglied

    Meine wollen rein, zur Not rennen sie Zaun um. Die kennen da nichts.
    Aber die haben auch keinen Unterstand auf dem Paddock
     
    Frau Horst gefällt das.
  9. terrorschaf

    terrorschaf Bekanntes Mitglied

    Wenn es regnet und windet sind unsere auch abends ziemlich angepisst... Wieso muss ich draußen stehen?
    So ein paddock ist halt nix was irgendwie anreize bietet.
    Im Sommer wo sie 24 Std draußen sind. Laufweg haben, Bäume, etc, da Wollen die gar nicht rein.
     
  10. espe

    espe Inserent

    Unsere können ja wie sie wollen. Und die stehen bei Eisregen draußen und sehen totunglücklich aus. Aber rein gehen? Nein, danke.
    Gestern hatte das Pony lauter Eiszapfen im Fell, war megamäßig schlecht drauf & wollte sich trotzdem nicht in den Stall stehen. Wird schon wissen was sie tut.
     
Die Seite wird geladen...

Zurück ins Warme - Ähnliche Themen

Vertrauen zurückgewinnen
Vertrauen zurückgewinnen im Forum Pferde Allgemein
Pferd scharrt auf Paddock und läuft in Box vor und zurück
Pferd scharrt auf Paddock und läuft in Box vor und zurück im Forum Pferde Allgemein
Pferd nach 7 Jahren zurück kaufen (jetzt 15 J. alt)???
Pferd nach 7 Jahren zurück kaufen (jetzt 15 J. alt)??? im Forum Allgemein
Schon wieder den Stall wechseln? Zurück in den alten Stall?
Schon wieder den Stall wechseln? Zurück in den alten Stall? im Forum Haltung und Pflege
Verkauftes Pferd zurück nehmen- kompletter Kaufpreis zurück?
Verkauftes Pferd zurück nehmen- kompletter Kaufpreis zurück? im Forum Pferde Allgemein
Thema: Zurück ins Warme